Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Neueste Kommentare

Hier seht Ihr die neuesten Tattoo-Kommentare der User. Wenn Ihr auf eines der Vorschaubilder klickt, kommt Ihr direkt zum entsprechenden Tattoo und könnt es bewerten und kommentieren.
Zu den derzeit besten Kommentaren kommst du hier.



im Forum 

Tim25 schrieb vor 20 Wochen 1 Tag bei
"Das Thema Corona !!!...":

Ich glaube, am Ende dieser #Corona-Krise wird es vier gesamtgesellschaftliche Erkenntnisse geben:

1. Ein funktionierender Sozialstaat ist unverzichtbar

2....


Antwort auf einen früheren Kommentar:
Thirty antwortete vor 20 Wochen 1 Tag:
Der Bursche unten links nennt sich "der Engel Alois" und ist der Hauptdarsteller der Zeichentrickserie "Ein Münchner im Himmel" gewesen...

dadman69 schrieb vor 20 Wochen 1 Tag:
Wunderschön!!
Ja, erkenne gerade den Pumuckl... der andere Bursche unten links sag mir auch was.
Dafür müsste ich aber googeln ;-)

Eine tolle Arbeit und mit eines der Highlights hier, wie ich finde. 10***


[edit]- bearbeitet am 21.03.2020 um 2:06 -[/edit]

Gegoogelt und gesehen, dass Pumuckl falsch geschrieben war. Sah auch irgendwie komisch aus ;-)


[edit]- bearbeitet am 21.03.2020 um 2:07 -[/edit]

im Forum 

Tim25 schrieb vor 20 Wochen 1 Tag bei
"Das Thema Corona !!!...":

Statt

"Bleibt zuhause! Es könnte Leben retten!"

besser

"Bleibt zuhause! Es wird Leben retten!"

SPRACHE SCHAFFT BEWUSSTSEIN ...


DS79 schrieb vor 20 Wochen 2 Tage:
Schon lange nicht mehr so ne geile Comic-Arbeit hier gesehen!

Rubio schrieb vor 20 Wochen 2 Tage:
1700 Euro ist arg übertrieben

Rubio schrieb vor 20 Wochen 2 Tage:
Ganz großes Kino

im Forum 

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Thirty antwortete vor 20 Wochen 3 Tage bei
"Das Thema Corona !!!...":

Tim Kellner machte zunächst eine Banklehre und versuchte ein American Football Profi zu werden. Kellner ging dann mit 26 Jahren zur Polizei, zunächst im gehob...


glabbaleng schrieb vor 20 Wochen 3 Tage:
sieht für mich sehr sauber und satt aus, sehr schön!

nneeooll schrieb vor 20 Wochen 3 Tage:
Waren 14, hab’s korrigiert.
Und das wie gesagt mit dem zeichnen, das hat er direkt aufm Arm von Grund auf gemacht.
Wie lange wirklich gestochen wurde, kann ich gar nicht mehr so genau sagen.


[edit]- bearbeitet am 19.03.2020 um 18:30 -[/edit]

Risto schrieb vor 20 Wochen 3 Tage:
16 Stunden? Sieht dafür aber gut aus;)

im Forum 

Tim25 schrieb vor 20 Wochen 3 Tage bei
"Das Thema Corona !!!...":

Nehmen und Geben sollte immer im Gleichgewicht sein - als grundlegende Basis - einfach in allem was wir tun.

Jedoch gibt es da die Gier - sie wollen immer me...


Antwort auf einen früheren Kommentar:
DespisedIcon antwortete vor 20 Wochen 3 Tage:
Habe zuerst gelesen "reinhust" und "raushust" - und das in diesen Zeiten!!!1 ;)

im Forum 

Catbear27 schrieb vor 20 Wochen 3 Tage bei
"Das Thema Corona !!!...":

Falls jemand die Rede verpasst hat:
https://www.instagram.com/tv/B94zSM7jl9O/?igshid=12okm hugotaca


[edit]- bearbeitet am 19.03.2020 um 7:37 -[/edit]...


Thirty schrieb vor 20 Wochen 3 Tage:
https://staythefuckhome.com/de/

Marieczm schrieb vor 20 Wochen 3 Tage:
*reinhusch* Das Tattoo ist sehr schön! *raushusch*

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Rubio antwortete vor 20 Wochen 3 Tage:
Wo wünsche ich denn meinem Land den Tod und die Seuche?

Du haluzinierst schon wieder, wird Zeit für deine Nachtarznei und dann hopp hopp in die Horizontale mit dir!^^

im Forum 

Antwort auf einen früheren Kommentar:
dadman69 antwortete vor 20 Wochen 3 Tage bei
"Das Thema Corona !!!...":

Die Ausgangssperre habe ich ja schon angesprochen. Kommen wird sie, also warum nicht jetzt sofort?
Aber es geht ja bei deinem "Luftmachen" nicht um AM... also...


Antwort auf einen früheren Kommentar:
Thirty antwortete vor 20 Wochen 3 Tage:
Dein joviales Gesabbel kannste dir in deine Kimme stecken. Beantworte lieber mal die Frage, warum ein "Patriot" seinem Land offensichtlich den Tod und die Seuche wünscht...und Lügengeschichten, die erzählst du, wenn du dich Patriot nennst und die Fahne von 1848 als Ava trägst. Geh noch ein bisserl Flötenlutschen...und nerv´ mich nicht mehr, du Mafkees.

Antwort auf einen früheren Kommentar:
glabbaleng antwortete vor 20 Wochen 4 Tage:
Meint dies: " Und so, wie es gerade läuft, werden wir uns bald wünschen, es wäre "nur" wie in Italien"
klang für mich der zwei Freunde verlor deplaziert.
Möglicherweise habe ich empfindlich reagiert, deshalb auch das Zwinker-Smiley.
Ist aber egal, möcht weder Öl ins Feuer gießen noch für irgendwas Partei ergreifen.

Ist für mich auch der letzte Post zu diesem Thema. Habe ja erfahren wie sowas verläuft.

Rubio schrieb vor 20 Wochen 4 Tage:
Eins muss man dir lassen Thirty, du bist echt unterhaltsam, danke dafür. Wie hat das ein User mal treffend formuliert " Dich kann man spielen wie ne Kinderflöte"

Deine Klugscheißerei, deine erheiternden Lügengeschichten aus dem Paulanergarten und wie schnell du die Fassung verlierst und beleidigend wirst, herrlich!

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Thirty antwortete vor 20 Wochen 4 Tage:
Jau, an deiner Stelle würde ich auch auf Teufel komm raus abzulenken versuchen. Und da du ja ein solch vorzüglicher Verfechter der deutschen Kultur zu sein vorgibst, dann sollte es dir auch geläufig sein, daß man im Deutschen auch Fragen stellen kann, ohne daß man dazu auf die Form eines Fragesatzes zurückgreifen müsste...aber wundert mich nicht, daß du neben dem Geschichtsunterricht auch in Deutsch wohl geschwänzt hast. Und jetzt geh deine Mutter bumsen, dann haste eine Ejakulation, du Vogel...

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Rubio antwortete vor 20 Wochen 4 Tage:
Du hast in deinem Geschwurbel keine Frage gestellt, nur mal so am Rande..
Und wenn es so wäre würde ich auf deinen Erguss nicht antworten

Ich hingegen habe dir eine Frage gestellt bzw ein Freund von mir, die du nicht beantwortet hast.

Hast du nun beim Schreiben ejakuliert oder nicht?


[edit]- bearbeitet am 18.03.2020 um 19:31 -[/edit]

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Thirty antwortete vor 20 Wochen 4 Tage:
...und immer noch keine Antwort auf die Frage, wohin denn dein "Patriotismus" hinverschwunden ist....hmmm, vielleicht ist es ja so, daß es den nie gab?!?

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Rubio antwortete vor 20 Wochen 4 Tage:
Naja,
über mangelnde Freunde und soziale Kontakte kann ich mich eigentlich nicht beschweren, aber das scheinst du verdrehter Klugscheißer ja besser zu wissen.

Ich habe es auf jeden Fall nicht nötig Tag und Nacht in einem Tattoo Forum rumzuhängen wie du, scheint ja dein Lebensinhalt zu sein.


Antwort auf einen früheren Kommentar:
Thirty antwortete vor 20 Wochen 4 Tage:
Leute wie du haben keine Freunde...ebensowenig wie eine Antwort auf meine gestellte Frage, wohin denn auf einmal der "Patriotismus" verschwunden ist und man "sein Volk" offensichtlich sehr gerne dem Virus überantwortet...

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Rubio antwortete vor 20 Wochen 4 Tage:
Jetzt hast du es mir aber gegeben, ich fang gleich an zu heulen.
Hast du eigentlich ejakuliert beim Schreiben? Frage für einen Freund

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Thirty antwortete vor 20 Wochen 4 Tage:
"Mich regen Menschen gerade so unfassbar auf, weil sie nicht begreifen wollen dass sie Idioten sind."

Amnesie, schlag´ doch einfach mal "Dunning Kruger Effekt" nach....;)

Thirty schrieb vor 20 Wochen 4 Tage:
Besonders entlarvend ist es, wenn sogenannte "Patrioten" mit der deutschen Flagge als Avatar eine echte, ernste und potentiell letale Gefahr für "das Volk" mit Ignoranz und Grosskotzigkeit (" Meine Dummheit ist genausoviel wert wie studierte Expertise!") wegdiskutieren wollen.
Seltsam, daß das Volk, welches diese "Patrioten" noch vor kurzem vor der "Umvolkung" und den "pööhsen Muslimerern" schützen zu wollen vorgaben, dann aber gern einer Pandemie geopfert wird, nur weils gerade "persönlich etwas unbequem" ist. Sollte jedem die Augen öffnen, daß es diesen "Patrioten" niemals ums Vaterland geht, ging und gehen wird, sondern einzig und alleine um sich selbst. Ein echter Patriot verhält sich gemäß den Vorgaben des RKI und labert keine geistige Diarrhoe in Internetforen, die dazu führen kann, daß sich das Virus schneller und weiter ausbreitet.
Passend dazu wird dann auch jeder Widersprechende gleich wieder pauschal als "linksversifft" denunziert, da das ja so wunderschön ins wohlfeil-geistfaule Schwarz-Weiss-Schema passt...im Englischen gibt es für solche Leute wie Rubio und seine "posse" von AfDerparteiwählern mit ihrem Zwangsskeptizismus einen eigenen, mMn absolut passenden Ausdruck: weaponised stupidity.

Schade, daß das Virus leider völlig ohne dümmliche Ressentiments gegen Andersaussehende,-denkende und -liebende agiert...denn insgeheim würde man Leuten wie Rubio wünschen, daß sie selbst es sind, die ihre pandemische Dummheit mittels harter Infektion und Krankheitsverlauf auf die von "Patrioten" oft bevorzugte solzialdarwinistische Weise lernen müssen...

Was ist Rubio, wenn er mit 200 km/h über die Autobahn kachelt? Ein Dumm-Dumm-Geschoß...

dadman69 schrieb vor 20 Wochen 4 Tage:
Deutschland reagiert mal wieder viel zu behäbig. Alles was jetzt beschlossen wurde, gab es in anderen Ländern schon wesentlich früher. Die Ausgangssperre haben wir seit Samstag.

Ich behaupte: Alle nicht benötigten Läden werden schließen, es wird auch eine Ausgangssperre geben... nur noch eine Frage der Zeit. Glaubt es...

Ich hoffe nur (auch im Interesse meiner Familie), dass es nicht zu lange dauert. Keine Ahnung auf wen oder was die noch warten.
Denn von flächendeckender Eigenverantwortung der Bevölkerung kann keine Rede sein, von Solidarität ganz zu schweigen. Das sieht man ja sogar hier.

Ich habe mich 2x kurz außerhalb meines Hauses bewegt (1x zum Müll und 1x mit dem Hund unterwegs) und wurde 2x von der Polizei gestoppt und interviewt. Ist schon krass, aber der einzig richtige Weg der Ausbreitung entgegenzutreten.

Bleibt gesund!



[edit]- bearbeitet am 18.03.2020 um 16:26 -[/edit]

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Amnesie antwortete vor 20 Wochen 4 Tage:
Könnten die, die außer dummem Whataboutism nichts von Substanz beizutragen haben weil sie immer noch nichts begriffen haben bitte einfach das Maul halten? Mich regen Menschen gerade so unfassbar auf, weil sie nicht begreifen wollen dass sie Idioten sind. Eine Wirtschaftskrise ist gerade wirklich das kleinere Problem und die kommt auch nur, weil niemand es für nötig hält zu handeln. Würden alle mal mit ihrem behinderten Arsch zu Hause bleiben wäre das Alles in 3-4 Wochen gegessen, aber NEIN! Wohlstandstrotz allerorten, feiernde Geisteskranke, volle Cafes. Selbst Virologen und Ärzte rudern bereits zurück und die Politik gesteht, sie "habe das Virus unterschätzt". Guckt was in Italien und Spanien los ist, wem das keine Angst macht, der soll meinetwegen an seiner Ignoranz ersticken. Schnell.

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Tim25 antwortete vor 20 Wochen 4 Tage:
Du: "Asien schon erreicht wurde und es weltweit bisher etwa 8000 Tote gibt, getroffen hat es fast ausschließlich Hochbetagte."

Und es hat leider die Falschen getroffen :(

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Catbear27 antwortete vor 20 Wochen 4 Tage:
Der Vergleich hinkt ziemlich... Bei Grippe gibt es Medikamente, etablierte Behandlungsweisen und sogar einen Impfstoff...
Wenn du Corona hast, kann man nur die Beschwerden lindern und hoffen, dass du von alleine über den Berg kommst...

Btw... ziemlich arschig zu sagen, dass bisher nur ältere Mitbürger gestorben sind und zu implizieren, dass das ja dann nicht so schlimm ist...



[edit]- bearbeitet am 18.03.2020 um 15:24 -[/edit]

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Rubio antwortete vor 20 Wochen 4 Tage:
Die linken Empörungshöhlenmenschen kommen wie auf Kommando wieder um die Ecke geschissen.
Einen Lolli gefälligst?

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Thirty antwortete vor 20 Wochen 4 Tage:
Meine große Depression ist es, daß solch egoistische, uninformierte und ignorante Menschen wie du im Internetzeitalter für sich eine Bühne gefunden haben und sich nicht entblöden, ihre "Meinung" in den Äther zu kotzen.

Kannst du nicht weggehen und woanders dumm sein?

Antwort auf einen früheren Kommentar:
El_Duderino antwortete vor 20 Wochen 4 Tage:
Meine Fresse, am heutigen Tag ernsthaft noch mit dem Grippevergleich zu kommen. Puh, also mit so viel Dummheit hätte ich tatsächlich nicht gerechnet. Aber eigentlich dürfte ich mich nicht wundern, man muss sich ja nur umschauen.

Passt alles perfekt ins Bild, es ist unglaublich.
Deutschland-Ava, Klimahysterie, Coronahysterie und Wirtschaft > Menschenleben.

Bin raus hier, macht alles keinen Sinn.

Rubio schrieb vor 20 Wochen 4 Tage:
Nach der Klimahysterie hat nun die Coronahysterie Hochkonjunktur. Fakt ist, dass der Höhepunkt in Asien schon erreicht wurde und es weltweit bisher etwa 8000 Tote gibt, getroffen hat es fast ausschließlich Hochbetagte.

Vor zwei Jahren hat es allein in Deutschland 25000 Grippetote gegeben und kein Hahn hat danach gekräht.
Wenn diese Hysterie über den ganzen Sommer anhält und die Wirtschaft komplett auf Eis liegt und es daraufhin Millionen Arbeitslose zusätzlich gibt bin ich mal auf die dann berechtigte Hysterie gespannt, wenn wieder Zustände wie zur Zeit der großen Depression herrschen sollten!

im Forum 

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Catbear27 antwortete vor 20 Wochen 4 Tage bei
"1. Tattoo - unsicher wegen Stelle...":

und sie lässt einfach nicht locker :D
erstes Tattoo: Rippen stechen einige Künstler nicht, weil man ja nicht weiß, wie der Tattoo-Neuling reagiert.

hint...


Antwort auf einen früheren Kommentar:
Amnesie antwortete vor 20 Wochen 4 Tage:
Keine Ahnung was DU befremdlich findest - ich finde Menschen gerade sehr befremdlich. Und in zwei Wochen heulen alle, wenn sie an kein Beatmungsgerät mehr kommen und man sie einfach ersticken (in dem Fall ersaufen) lässt.
Noch lachen wir, genau wie die Italiener vor ein paar Wochen.

Antwort auf einen früheren Kommentar:
glabbaleng antwortete vor 20 Wochen 4 Tage:
man beachte das ;-D
habe sonst keine Meinung dazu, mache halt den Affentanz mit und meide jeden Kontakt, selbst in der Arbeit wird Abstand gehalten usw. sind ja nicht mehr viele da :-C

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Fedayn82 antwortete vor 20 Wochen 4 Tage:
Ernsthaft??? Ich bin hier in den Kommentaren normal gar nicht aktiv aber da muss ich auch meinen Senf dazu geben, alles was Amnesie geschrieben hat ist absolut richtig!
Leider sind sich zu viele Leute, wie scheinbar auch du, nicht den Ernst der Lage bewusst...man braucht offensichtlich Zustände wie in Italien oder Spanien dass die Leute aufwachen...


[edit]- bearbeitet am 17.03.2020 um 22:38 -[/edit]

im Forum 

Tim25 schrieb vor 20 Wochen 4 Tage bei
"Tattoo so normal? ...":

So ist es....

Wer ist online
Zur Zeit sind 4 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben