Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


EinfachNurLaura

Aktivität
EinfachNurLaura hat 2 Tattoos mit durchschnittlich 10 bewertet und 8 Kommentare geschrieben.

  
Community

Meine Tattoos (1)



3 meiner Lieblings-Tattoos auf Tattoo-Bewertung.de





Letzte Kommentare von EinfachNurLaura

Wollte auch ehrlich gesagt keinen typischen Jesus. Bei den meisten Porträts sieht er "leidend" aus. Stefan hatte mir auch noch eine andere Vorlage gemacht, auf der er eben "leidend" aussah. Das ich diese nicht gewählt habe, liegt an meiner persönlichen Vergangenheit. Deswegen, ist es auch farbig und nicht schwarz weiß. Das Leiden, das Jesu erfuhr und auch wir früher oder später einmal in unserem Leben erfahren, soll die Rose ausdrücken.

Mach ich. :-)

Vorlage war der Schauspieler Robert Powell, aus dem Film Jesus von nazareth

Ich finde die Rose sieht aus wie auf der Vorlage, kann ich aber leider nicht online stellen, da die bei Stefan ist :-) Wieso findet ihr, die sieht unecht aus, was fehlt aus eurer Sicht? [edit]- bearbeitet am 11.04.2016 um 6:07 -[/edit]

Danke dir, bin auch sehr stolz darauf. Nachdem meine ersten 2 Tattoos (In einem anderem Studio gestochen) nicht die besten sind, freue ich mich natürlich umso mehr über dieses, wie ich finde Meisterwerk. Auf meinem Unterarm innen war bereits mein Taufspruch, Stefan wird in der nächsten Sitzung noch ranschattieren, evlt. nochmal nachstechen und natürlich kommt die Lilie auch noch dazu, da seitlich noch viel Platz ist. Ob es wohl geht, dass er hinter den Spruch Rosen legt, sodass man den Spruch noch gut lesen kann? Auf den Oberarm geht es dann weiter. Möchte gerne ein, zwei Tauben einen Engel, Die Stelle meines Konfirmationsspruches und mein konfirmations Kreuz. Vllt. auch noch Rosen, aber es soll ja alles noch für sich wirken und nicht zu überladen sein.

Danke. Hast du denn schon einmal bei jemanden so was gesehen, dass es "zusammenschwimmt". Bei dir passiert das ja eher nicht.

Dir als Old School Liebhaber fehlen natürlich die Outlines, klar :-D. Ich finde gerade seinen stil bei Porträts toll. Harte Outlines wirken in meinen Augen nicht sehr realistisch. Denke Stefan hätte es nicht so gestochen, wenn er meinen würde, dass alles "verläuft". Hab auch schon andere Rosen hier gesehen, die auch ohne viel outlines gestochen wurden. Da scheint keiner den Verdacht gehabt zu haben, dass es zusammenschwimmt.

Das Bild hat Stefan direkt danach gemacht. Wenn man sich seine anderen Werke anschaut, sieht man wie gut er ist. Glaube kaum, das er es nachbearbeitet hat. Eine gute Kamera macht natürlich auch den unterschied zu einem Handy Bild. Ich habe es auch nicht nachbearbeitet, ist gar nicht nötig, die Farben sind wirklich so kräftig, außerdem was hätte ich davon? Wieso denkst du es ist nicht "haltbar"? [edit]- bearbeitet am 10.04.2016 um 19:55 -[/edit]


Gästebuch
Wer ist online
Zur Zeit sind 0 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben