Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


HornyD

Vorname, Name
Patrick

Wohnort
Schweiz

Beziehungsstatus
********* (nur für Mitglieder sichtbar)

Tattoo-Studio
Keines

Geburtstag
10.11.1994

Mitglied seit
7 Wochen 3 Tage

Aktivitäten / Interessen
Kunst in allen Formen

Musik
70‘s Rock, Psychedelich Rock, Techno, Psytrance

Aktivität
HornyD hat 0 Tattoos mit durchschnittlich 0 bewertet und 8 Kommentare geschrieben.

  
Community
Du musst dich einloggen oder registrieren, um private Nachrichten zu verschicken.

Meine Tattoos (1)



Letzte Kommentare von HornyD

Diesen Kommentar empfinde ich als Kritik. Danke! Mir ist die ganze Problematik als Selbstlernender durchaus bewusst. Habe da auch schon oft mit meinem Stecher drüber gesprochen. Die Leute die sich von mir was stechen lassen kenne ich alle seit über 10 Jahren und die wissen ganz klaar auf was sie sich einlassen. Ich sage ihnen direkt was passieren könnte und nenne mich auch ganz sicher nicht einen Tätowierer. Ich habe mich auch ausgiebig mit dem Thema Tätowieren beschäftigt, Nadelkunde, Hautkunde, Pflege und desweiteren. Jedoch lernt man dadurch nicht das Handwerk an sich. Ich bin auch in Absprache mit einem Studio, bei dem ich wenns glatt läuft, im neuen Jahr eine Ausbildung beginnen kann. Für mich ist es Ok wenn ich zu 90% gegen ne Wand laufe, da hab ich ja noch 10% von den Kommentaren die mir wirklich weiterhelfen. [edit]- bearbeitet am 12.10.2020 um 12:56 -[/edit] [edit]- bearbeitet am 12.10.2020 um 12:57 -[/edit]

Ja bin auch offen für Kritik in welcher Form auch immer. Jedoch antworte ich gerne, wie man merkt, in gleichen Tönen auf sarkastische Bemerkungen, die weder als Kritik noch hilfreich eingestuft werden können. Zur Pflegeanleitung: nach dem Tätowieren packe ich auf das Tattoo eine Atmungsaktive Folie, mit der Anweisung sie, bei nicht zu grosser Wundwasser Bildung, bis zu max 4 Tagen drauf zu lassen. Nach dem entfernen der Folie muss dann täglich mehrmals eingesalbt werden. Lange Sonneneinstrahlungen und Badegänge erkläre ich für min 2 Wochen als Tabu. Beim Duschen nicht zu heisses Wasser nehmen und nicht zu lange drunter stehen. Eigentlich 1 zu 1 von meinem Tätowierer übernommen, verwende/empfehle auch dieselben Pflegeprodukte. Da ich sowieso immer in Kontakt mit den Leuten bin die sich zur Verfügung stellen werfe ich immer wieder selbst einen Blick drauf um den Heilungsprozess zu beobachten. [edit]- bearbeitet am 12.10.2020 um 12:58 -[/edit]

Genau deine gute Auffanssungsgabe hat dir ermöglicht mich direkt zu durchschauen. Erschreckend! Wie du schon angetönt hast mache ich das natürlich nur aufgrund fehlender Alternativen... und sicher nicht weil ich mich dafür interessiere und lernen will. Wäre ja auch völlig abwegig..

Da wurde ja einer mit Weisheit geradezu überhäuft. Ich bin mir sicher du wurdest bereits als Profi, in vielen Dingen, geboren, wie ich unschwer an deiner hochtragenden Ausdrucksweise erkennen kann. Ich bin froh solch konstruktive Kritik von dir erhalten zu haben. Ob Sinnvoll oder -frei sei heutzutage ja dahingestellt, bin mir aber sicher, dass du bei jedem Motiv eine tiefere Verbindung zu dem Wunsch deines Kunden aufbauen konntest.. Respekt!

Ja schon ziemlich lange. Momentan aber mehr mit Pinsel und Farben unterwegs.

Nein hab schon diverse kleinere Sachen gestochen.. sprich Smileys und andere kleine Symbole. Bei diesem die erste grössere (immer noch kleine) schwarze Fläche. Sieht jetzt auch, bis an einer Stelle, ganz gut aus.

Auf mir, bei mir...und dem Internet

ja ist noch ein wenig verschorft


Gästebuch
Neueste Kommentare
Wer ist online
Zur Zeit sind 3 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben