Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Schnuckel1966

Beziehungsstatus
********* (nur für Mitglieder sichtbar)

Geburtstag
01.11.1966

Mitglied seit
9 Jahre 1 Woche

Aktivitäten / Interessen
lesen, schwimmen, reiten

Aktivität
Schnuckel1966 hat 0 Tattoos mit durchschnittlich 0 bewertet und 9 Kommentare geschrieben.
Schnuckel1966's Bild

  
Community
Du musst dich einloggen oder registrieren, um private Nachrichten zu verschicken.

Meine Tattoos (3)

Die 2 Tattoos wurden insgesamt mit 1,28 bewertet.





Letzte Kommentare von Schnuckel1966

Logisch ;) Dabei hatte sie mir extra noch gesagt, sie würde die Linien nicht so fein machen, damit das nicht später verwicht. Aber so isses nunmal jetzt. Frage ist, ob man das in der Zukunft einfach nochmal nachstechen kann....oder ob es dann total aus den Fugen kommt.

Dachte eigentlich, ich wäre bei Datattoo gut aufgehoben. Das Punkte fehlen und Linien nicht sauber sind, sah ich erst, nachdem es komplett abgeschwollen und die Krusten weg waren. Dabei wurde schon nachgearbeitet. Nun ist es passiert. Mit der Idee bin ich immer noch glücklich. Bin leider zu doof um es komplett zu knipsen. Aber an der Umsetzung kann ich nun leider nix mehr machen.

Vorneweg, ich bin totaler Laie. Ist es denn überhaupt möglich, dass zu Anfang "wunderbare" Linien, denn auf Jahre auch so bleiben? Dafür fehlt mir echt die Kenntnis. [edit]- bearbeitet am 07.02.2016 um 12:47 -[/edit]

Vorneweg, ich bin totaler Laie. Ist es denn überhaupt möglich, dass zu Anfang "wunderbare" Linien, denn auf Jahre auch so bleiben? Dafür fehlt mir echt die Kenntnis.

@Stinker hoch 4: Danke für die Blumen. Bei dem Tattoo war ich Anfang-Mitte 20. Ich wollte es unbedingt und will es bis heute. Die Sünde habe ich woanders, lach. @portizzle: Kein Problem; aber das ist nicht die Gurke. Meine Gurke hab ich auch am Unterarm, grins

@portizzle: Lach, sieht so schlimm aus? Hatte es extra trocken gelassen, fürs Foto, da ich hier manchen Kommentar gelesen habe, wo die Leute maulen, wenn das hochglänzend ist. Sollte ich aber vielleicht doch mal eincremen und die Originalvorlage daneben legen. Irgendwo, im tiefen Weltall meines Blätterwaldes hab ich die noch.....

@Jeck100: Kann man da schon von Sammlung sprechen?....lach Da hab ich hier aber schon Schlimmeres gesehen. @Lazarus: Joh, wahrscheinlich hast du recht. Mir ist auch nie was Prickelndes eingefallen und ich dachte dann immer: nachher haste es "entwertet", wenn ich noch was dranbasteln lasse.

@Ramons: Vielen Dank für die lieben Wünsche. Retten eher nicht, aber was Nettes drüber, lächel @KiekUffnBoden: Grundsolide wär mir schon recht. Es geht immer noch besser, aber da soll auch nur was nicht wirklich Größeres drüber, was den Schandfleck verschwinden läßt. Arbeite im Büro; da sind Tattoos eh schon schwierig, an so einer Stelle. Die Atmosphäre in Pulheim gefällt mir und die Inkerin, die das machen will, macht mir einen sehr symphatischen und professionellen Eindruck.

Na das hoff ich doch, dass es Top-Inker sind. Gehe zu Datattoo in Pulheim. Von denen hört man viel Gutes. Auch spezialisiert auf Cover und Narben.


Gästebuch
Hallo Ihr,
bin hier aufgeschlagen, um nach über 20 Jahren mich mal wieder nach Tattoos umzuschauen. Hab eine Judendsünde auf dem Unterarm und ein handgestochenes altchinesisches Glückszeichen am rechten Fuss.
Mit Mitte 40 kristallisiert sich der Wunsch nach Veränderung massiv heraus, nachdem ich bereits 10 Jahre über neue Tattoos nachdenke.
Für das Cover-Up meiner Jugendsünde hab ich im Januar 2013 einen Termin.
Der Rest ist immer noch nicht spruchreif.
Erstmal weiterhin inspirieren lassen.....

Da wünsche ich dir mal viel Erfolg. LG

Wer ist online
Zur Zeit ist 1 Benutzer und 1 Gast online.

nach oben