Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Maori Tattoo

Hallo zusammen. Ich möchte mir ein Maori stechen lassen. Ich würde gerne wissen wie ich das am besten angehe? Natürlich möchte ich bestimmte Zeichen und Linien die meine Vergangenheit prägten im tattoo. Sollte ich mir dazu zuerst ein Maori Buch kaufen? Wenn ja welches? Davon gibt's es ja jetzt schon 4 stück. Oder genügt es ins Studio zu gehen und ihm zu erzählen? Die meisten meinen ja, man solle einfach mal vorbeikommen und man macht sich ein Motiv aus...Ich denke aber bei einem Maori geht es um mehr. Wie seid ihr es angegangen und könnt ihr in der Umgebung Niederösterreich/Wien/Oberösterreich jemanden empfehlen der Maori macht? Oder macht das jedes Studio? Danke und LG


 

am besten wäre es Du gehst zu einem Inker der Ahnung davon hat,
also sich mit der Materie auskennt.

Jedes Studio macht es sicherlich nicht, viele schon, davon wieder viele in schlechter oder mäßiger Qualität.

In Österreich kenne ich kein Studio.

In Süd-Deutschland hat https://voodoo-croo.de/ einen guten Ruf,
und https://www.manutattoo.de/manus-gallery-polynesian

Glaube gelesen zu haben beide kennen sich mit Bedeutung usw. auch wirklich aus,
aus eigener Erfahrung kann ich es nicht sagen.

Dennoch gilt, wie bei allen Tattoos, eigene AugenAugen-Tattoos suchen schulen, intensive Beschäftigung mit der Materie, sowie Zeit lassen bei der Tätowierer-Suche zahlen sich immer aus.

Viel Erfolg.

Antworten anzeigen
 

Danke für deine Infos. Du scheinst dich echt gut auszukennen. Darf ich dich über die Meinung dieses Künstlers bitten https://www.flyertattoo.at/artist/ das wäre der einzige in der "nähe" Danke dir!

 

Danke für die Blumen, muss aber widersprechen.
Zum verlinkten Studio: aufgrund mangelnden Wissens über Maori, kann ich es nur nach Gefallen beurteilen.
Da bin ich der Meinung einen deutlichen Qualitätsunterschied zu den von mir verlinkten Studios zu erkennen, auch was die Anpassung und den Aufbau der Tattoos betrifft.

Ob es daran liegt sie sind nicht mit der Maschine gestochen, weiss ich nicht.

Keine Ahnung wie mobil Du bist, jedoch ist meiner Meinung nach ratsam auch ggf. einen weiten Weg auf sich zu nehmen, hast ja Dein Leben lang ...
Ebenso verhält es sich mit dem Preis, lieber länger sparen, außerdem hat man länger was von der Vorfreude. ;-D

Für meinen Rücken war ich bisher auch schon 6 x 300 km einfach unterwegs und es werden noch paar Sitzungen folgen.

 

Danke. Ja ich habe nun tatsächlich geplant über 3 Std. nach DL zu fahren.

Antworten anzeigen

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Werbung
Wer ist online
Zur Zeit sind 10 Mitglieder und 45 Gäste online.

nach oben