Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Muskelkater

Hallo ihr leiben,
mich würde interessieren ob es ratsam ist mit bereits bestehendem Muskelkater zum tätowier Termin zugehen. Oder spielt das keine rolle? Hat da jemand von euch Erfahrung bzw. würdet ihr raten zwei tage vor dem Termin aufs Training zu verzichten?

Dankeschön schon mal :)


 

Tätowiert wird ja die Haut, das hat mit den Muskeln nichts zu tun. Der Körper hat in dem Augenblick eben zwei "Baustellen". Wenn dich das nicht stört, kannst du ruhig weiter trainieren.

 

Ich würde am Tag vor dem Tattoo nur "leicht" trainieren bzw. die Stelle, an die das Tattoo kommen soll, auslassen.
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das durch das Training (bei mir 1-2 täglich Crossfit) die Muskeln logischerweise anschwellen und somit ist die Haut an diesen Regionen nochmal etwas "straffer". (auch wenn es minimal ist)
Aber ich persönlich hatte bisher immer das Gefühl, das es dadurch noch wesentlich empfindlicher wurde, da die Haut schon etwas gereizt ist.


Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Wer ist online
Zur Zeit sind 2 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben