Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Unterschied Hannya - Oni

Hallo Leute!

Ich bin bereits an beiden Oberarmen und beiden Brüsten "japanisch" tätowiert.
Drache, Samurai, Koi´s, Daruma und Kintaro sind schon drauf! Jetzt kommt auf einem Unterarm die Vervollständigung des linken Armes.

Dabei möchte ich mir eine HannyaHannya-Tattoos suchen und eine Oni-Maske stechen lassen.
Was genau ist der Unterschied? Auf was muss ich beim Tattoo achten?
Hannya weiblich - Oni männlich. Aber wenn ich googel erkenne ich kaum optische Unterschiede.

Wer kann mir weiterhelfen?
Danke vorab!

LG pana


 

Mir fallen spontan folgende Unterschiede ein:
Der Oni hat oft eine rote Gesichtsfarbe und schwarze/dunkle Zähne und Hörner.
Die HannyaHannya-Tattoos suchen eher eine weiße, beige, gelbe oder grüne Gesichtsfarbe in Anlehnung an ihre Eifersucht. Die Hörner und die Zähne sind hell.

(Achtung, bin kein Asiaprofi! Nur eine engagierte Laienmeinung.)

 

Vielleicht hilft dir das hier weiter: Uni Wien, schöne Seite zur japanischen Mythologie und Religion

http://www.univie.ac.at/rel_jap/an/Mythen/Oni_und_Kappa

http://www.univie.ac.at/rel_jap/an/Mythen/Geister

 

Hallo Pana, grundsätzlich spricht nichts gegen deine Idee, es gibt sogar eine klassisches Konzept für einen Sleeve, bei dem das Hauptmotiv aus Noh MaskenMasken-Tattoos suchen besteht (Men Shirashi).
Zur Hannya: Als Tattoo Motiv wird diese Maske als Talisman verstanden. Die Rolle der HannyaHannya-Tattoos suchen im Theater stellt eine Frau dar, die sich aufgrund einer heftigen Emotion, meistens eine Mischung aus Wut, Trauer, Verzweiflung, Eifersucht etc in ein Geisterhaftes Wesen, dargestellt durch die Fratze mit Hörnern, verwandelt und nur durch die Weisheits Sutra gebannt werden kann. Das Tattoo soll den Träger vor dem Temperament der Frauen schützen. Das Equivalent zur HannyaHannya-Tattoos suchen ist der Yamabushi Tengu, diese Maske soll gegen die männliche Wildheit und Aggression schützen. Klassischerweise ist eine HannyaHannya-Tattoos suchen Maske Weiß oder Rot.
Zum Oni: Meines Wissens nach gibt es da eine ganze Menge unterschiedliche, am bekanntesten wären Raijin und Fujin, also Windgott und Donnergott, Jutendoji, der Mann, der sich in einen Oni verwandelt, wenn er Alkohol trinkt, Oni als Begleiter von Enma, den Höllenwächter, Oni als Gegner von Shoki, Oni als Foltermeister in der Hölle, Oni-Daishi, ein Mönch, der sich zum Schutz seiner Gemeinde durch Meditation in einen Oni Verwandeln kann und viele andere.
Wenn du eh viele MaskenMasken-Tattoos suchen planst, denk doch über einen MaskenMasken-Tattoos suchen SleeveSleeve-Tattoos suchen (Men Shirashi) nach, das ist ein ganz traditioneller Klassiker.

 

Danke erstmal für eure Antworten!
Ganz schlau bin ich noch nicht, was die optische Unterscheidung betrifft!

Rot, weiß, grün, blau...
Große Zähne...
Hörner...
Etc...

Wo ist nun die optische Unterscheidung, oder gibt es die nicht?
Wenn man googelt erkenn ich eigentlich keine optische Unterschiede!

LG

Antworten anzeigen

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Wer ist online
Zur Zeit sind 6 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben