Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


klari22

Aktivität
klari22 hat 0 Tattoos mit durchschnittlich 0 bewertet und 7 Kommentare geschrieben.
klari22's Bild

  
Community
Du musst dich einloggen oder registrieren, um private Nachrichten zu verschicken.

Meine Tattoos (1)



Letzte Kommentare von klari22

Hi Die Alex, danke für deinen Kommentar - war schon länger nicht mehr hier - sorry, deshalb erst jetzt.

Man sollte die Motivbedeutung auch bekanntgeben - hätte ich es bloß nicht gemacht - so ein Mist was man dann lesen muß - daß es nicht Bedeutung genug ist, daß die eigenen Kinder was besseres verdient haben - es ist nicht persönlich genug, nicht angemessen genug - was bitte ist angemessen für ein Kind ???? Benjamin Blümchen ???? Naja, ich glaube ich bin für so ein Bewertungs-Board doch zu arg Normalo und nicht so ein Tattoo-Freak. Und es macht mir doch mehr aus, wenn man solche z.T. echt extremen Meinung liest - könnte einem fast das Tattoo verderben - aber eben nur fast - dann frag ich lieber meine kpl. Verlogene Sippe - ihr kennt sie ja alle !!!

Aber....auch wenn hier einige das Motiv in den Dreck ziehen, ich bin damit zufrieden und ich finde das Motiv auch toll - meine Tochter (1 Jahr) findet es auch schön - sie zeigt immer drauf und lächelt - als ob sie wüsste, daß ich sie damit immer bei mir habe. und ob ich nun ein total abstraktes Bild von ihr oder irgendwie meinen ganzen Rücken/Arm/was weiß ich noch alles mit "hochwertiger" Kunst bekritzeln lassen würde - ich habe sie immer bei mir mein Leben lang und genau das zählt doch, oder etwa nicht ????!!!

Suizide....das ist das was dir gefällt ? Na dann brauch ich mir ja keine Gedanken mehr zu machen - zum Glück sind Geschmäcker verschieden !

Das ärgert mich jetzt schon, daß der Tättowierer vorher nicht über sowas aufklärt......:-(

Ich habe mir die Sterne nicht stechen lassen, da sie gerade modern sind - ich hab sie mir stechen lassen, weil es mir gefällt und ich mir sicher bin, daß mir das in 20 Jahren auch noch gefällt. Daß viele das Motiv schön finden und es sich deshalb stechen lassen spricht doch dafür, oder nicht ? Bin mit sicherheit keine Person, die auf Modeerscheinungen aufspringt und auch gleich alles haben muß. Wir sollten glaub auch mal das Wort "Persönlich" definieren - persönlich ist für mich, wenn ich mich mit dem Tattoo identifizieren kann - und das kann ich - also.....ist es.....persönlich (für mich)

Habe bisher ein Kind - möchte aber zwei bis max. drei - jedes Kind bekommt einen Stern mit seinem Anfangsbuchstaben - ich finde das eigentlich schon persönlich und auch schön. Den ganzen Namen wollte ich irgendwie nicht - ist mir zu plakativ - weiß nicht ob ich das jetzt noch gut finden würde, wenn meine Mutter mit meinem Namen auf dem Oberarm rumläuft......


Gästebuch

las dir mal einen lieben gruß da.....

Wer ist online
Zur Zeit sind 3 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben