Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


klari22: Sterne für mein(e) Kind(er)

Tattoo für meine Kinder
Großer SternStern-Tattoos suchen mit Buchstaben für meine Tochter Hannah
weitere Sterne mit Buchstaben werden hoffentlich noch folgen.
Tattoo ist erst mit dem Ende der Familienplanung vollständig :-)

Kosten: 100 Euro
Dauer: 30-45 Minuten
Schmerzen: echt auszuhalten hatte es mir viel, viel, viel, viiiiieeeel schlimmer
vorgestellt (zum Glück)

Sterne für mein(e) Kind(er)
5.07143
Durchschnitt: 5.071 (14 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Mir gefällts...super 7P.

 

Was schöneres, persönlicheres wäre sicher angemessener für die eigenen Kinder.
2p

 

wie viele Kinder hast du?

 

Habe bisher ein Kind - möchte aber zwei bis max. drei - jedes Kind bekommt einen SternStern-Tattoos suchen mit seinem Anfangsbuchstaben - ich finde das eigentlich schon persönlich und auch schön. Den ganzen NamenNamen-Tattoos suchen wollte ich irgendwie nicht - ist mir zu plakativ - weiß nicht ob ich das jetzt noch gut finden würde, wenn meine Mutter mit meinem NamenNamen-Tattoos suchen auf dem Oberarm rumläuft......

 

Wenn du aber siehst wieviele Sterne aus modischen Gründen, für Kinder/Opas/Eltern/Freunde/Familie/Haustiere und was sonst noch alles haben ... ist es nicht persönlich. Das ist eben etwas schade ...

 

ich finde bis jtz schauts einfach etwas leer aus, aber dass wird sich dann ja ändern... : )

 

also ich finde ganz traurig das jemand noch sowas stecht!!
muss mann erklären auch manchmal das solche scheiss tattoos hallten nicht und verläuft! weil das ist zu klein und zu viel farbe in diese kleine fleche ist!!
aber jeder seine!
lach

 

Sterne. Schon wieder Sterne. Und auch Sterne. hmmm. naja. Sterne eben.

 

Ich habe mir die Sterne nicht stechen lassen, da sie gerade modern sind - ich hab sie mir stechen lassen, weil es mir gefällt und ich mir sicher bin, daß mir das in 20 Jahren auch noch gefällt. Daß viele das Motiv schön finden und es sich deshalb stechen lassen spricht doch dafür, oder nicht ? Bin mit sicherheit keine Person, die auf Modeerscheinungen aufspringt und auch gleich alles haben muß.
Wir sollten glaub auch mal das Wort "Persönlich" definieren - persönlich ist für mich, wenn ich mich mit dem Tattoo identifizieren kann - und das kann ich - also.....ist es.....persönlich (für mich)

 

also wenn das noch 20 jahre später so aussieht dann würde ich meine hand abschneiden!!!
davon würdest du nix viel mehr erkennen!!

 

Grins @ shorty !! du lass mal die addi rüber wegen der hawk!! ;-))

 

Tolle Wette Shorty ... kein Tattoo sieht nach 20 JAhren noch so aus ... aber er hat Recht ... Buchstabe und SternStern-Tattoos suchen werden über die Jahre schick verschmelzen ...

 

Das ärgert mich jetzt schon, daß der Tättowierer vorher nicht über sowas aufklärt......:-(

 

Aber....auch wenn hier einige das Motiv in den Dreck ziehen, ich bin damit zufrieden und ich finde das Motiv auch toll - meine Tochter (1 Jahr) findet es auch schön - sie zeigt immer drauf und lächelt - als ob sie wüsste, daß ich sie damit immer bei mir habe. und ob ich nun ein total abstraktes Bild von ihr oder irgendwie meinen ganzen Rücken/Arm/was weiß ich noch alles mit "hochwertiger" Kunst bekritzeln lassen würde - ich habe sie immer bei mir mein Leben lang und genau das zählt doch, oder etwa nicht ????!!!

 

Du verstehst das leider völlig falsch. Du hast hier ein Tattoo zur Bewertung freigegeben ... nicht zum rumzeigen unter Freunden, sondern zum bewerten. Das tun dann Profis (wie Shorty) und Amateure (wie ich).
Warum hier keiner in Begeisterung ausbricht liegt a) an der technischen Umsetzung und der b) subjektiven Einfallslosigkeit.
Das hat nichts mit "in den Dreck ziehen" zu tun. Wenn du "Ey boah ist das super und einmalig" hören magst, frag Leute die dir lächelnd ins Gesicht lügen weil sie dir nix böses sagen wollen ....
Und künstlerische Tattoos "bekritzeln" zu nennen spricht auch für sich ...
Stern oder Kunst ist nicht scheissegal ... ersteres ist und bleibt ne Mode, das zweitere ein ernsthaftes Statement

 

Anmerkung: Auch einen SternStern-Tattoos suchen könnte man natürlich künstlerisch anspruchsvoll umsetzen! (will ja niemandem nen Motiv verbieten). Aber in dieser einfachen Umsetzung: Modetrend

 

Also ich finds völlig wurscht ob das ein Modetrend ist!!!!! Bevor ich vor einer Woche diese Bewertungsbase gefunden habe wusste ich nichtmal das Sterne im Moment Trendy sind und von der Tattooszene schlecht gemacht werden.... Jeder sollte sich stechen lassen können was er mag und hier gehts um die Arbeit des Tattoowierers und ncht ob euch das Motiv gefällt... Wenn Sie Sterne mag, soll Sie Sterne bekommen!!!

Ich finde diese Bewertungen beruhen immer zu sehr auf den eigenen Geschmack oder man wird verhöhnt weil man Sterne, Blüten, Tribals oder SchmetterlingeSchmetterlinge-Tattoos suchen mag!!!!

So das musste ich ma sagen um der Trägerin dieses Tattoos ein bisschen bei zu stehen :)

 

kinder lachen auch wenn sie gurken sehen .. soll sich jeder 'nu ne gurke für sein kind pikern lassen? ohje .. und das zählt? das ist ein bewertungs-board für tattoos und nicht für lebensgeschichten & bedeutungen .. ich glaub der letzte SternStern-Tattoos suchen hier wurde einem verstorbenem hamster gewidmet -.- man, man, man!

klar darfste damit glücklich sein, jedem das seine .. aber lob kassiert man heute nicht mehr für so einen kram .. außer im freundes- und bekanntenkreis ;)

 

Man braucht sie ja nicht für das Motiv loben wenns einem nicht gefällt, ich mag ja auch keine Totenköpfe. Man könnte ja einfach seine Stimme abgeben ohne ein Kommentar ala "Sterne sind scheiße" abzugeben...

 

Und selbst da kommt es drauf an, wie die Leute gestrickt sind. ;-)

 

Stern is nicht so toll. Ausführung, wie Idee.

 

naja .. du kennst das elle .. im freundeskreis wird heute einem doch auch nur honig um's maul geschmiert, weil man immer den weg des gerinsten widerstandes gehen möchte ;) nur in den seltensten fällen machen leute im freundeskreis das maul auf .. und müssen dann auch mit den konsequenzen leben!

will garnicht wissen, wie oft ich im freundeskreis kurz davor war leuten auf's maul zu schlagen, weil die total abgegangen sind, nachdem man ihnen die ehrliche meinung zu etwas gesagt hat xD und mit einigen hab ich auch noch kaum kontakt, weil die immer noch rumzicken und alles persönlich nehmen -.-

 

@ no regrets
Ich kenne es! Aber Honig gibts da nicht viel. Zumindest nicht im inneren Kreis - im Gegenteil. ;-) Und wenn das berechtigt ist, sollte sowas auch gegeben sein und normal, ohne gleich die Mimi zu machen. Da sollte man dann, wie du so schön schreibst, einiges in Frage stellen.

 

Man sollte die Motivbedeutung auch bekanntgeben - hätte ich es bloß nicht gemacht - so ein Mist was man dann lesen muß - daß es nicht Bedeutung genug ist, daß die eigenen Kinder was besseres verdient haben - es ist nicht persönlich genug, nicht angemessen genug - was bitte ist angemessen für ein Kind ???? Benjamin Blümchen ???? Naja, ich glaube ich bin für so ein Bewertungs-Board doch zu arg Normalo und nicht so ein Tattoo-Freak.
Und es macht mir doch mehr aus, wenn man solche z.T. echt extremen Meinung liest - könnte einem fast das Tattoo verderben - aber eben nur fast - dann frag ich lieber meine kpl. Verlogene Sippe - ihr kennt sie ja alle !!!

 

Mal die Tränen wegwischen ...
Du kannst die Kritik sinnvoll nutzen und dein nächstes Tattoo besser gestalten lassen .... oder du kannst weinerlich auf die Community schimpfen und uns hassen ... mir ist beides relativ egal.
Aber ja, wenn du ehrliche (nicht extreme, EHRLICHE) Meinungen nicht akzeptieren kannst ist eine Seite in der es nur um Bewertung und Beurteilung geht vielleicht nicht die richtige ... ausser du springst über deinen Schatten und nutzt das wissen wie oben beschrieben ...

 

Es ist ganz offenbar immer noch nicht angekommen, was hier gemeint ist ... Kennst du den Spruch: "Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, aber nicht für das, was du verstehst!"? In diesem Sinne ... Guten! ^^

 

@klari22: Lass dich nicht ärgern, ich bin ganz deiner Meinung.... Sei Stolz auf dein Tattoo und gut is!!!!!

 

gut gebrüllt elle :P

 

lol...na hier ist wieder was los...wo sind die extremen kommentare? kann keine finden...

@ elle...der spruch ist toll^^

 

mein extremer Kommentar war (habs extra nochmal nachgelesen) "das ist etwas schade ..." ....

 

sauber gestochen ist es! wie soll das denn nach jahren aussehn?? das einzigste was passieren kann ist, das die -schattierten dots- zusammen gehn und wie ein heller schatten wirken. der buchstabe bleibt ja schwarz und somit ist ein kontrast vorhanden!!!!

 

@ no regrets
Wot? Bin doch ganz sutsche ... ;-)

@ Steffi
Jo. Find ich auch. Weiß nur grad nicht, von wem der war, verdammt! ;-)

 

@elle:
von dir vielleicht? :P
maaaaaan...bocklosigkeit -.- halb fertig mit dem packen für's force, aber keene lust weiter zu machen ^^ naja .. ich glaub ich spring schnell mal auf den dachboden, damit ich schonma das zelt hier habe ;)

 

Nee. Das isn Zitat! Ach, fährst hin? Fands Line-up letztes Jahr besser. NoFx, SOIA, Broilers, Exploited, Deadline, Yuppicide wären interesant ... Grad mal überflogen ... Aber demnäxt is aufm Rathausplatz eins für Umme mit Smoke Blow!

 

war 2006 zum ersten mal auf dem force attack .. seit dem tag: jedes jahr wieder! ;)
und das line-up is für meinen geschmack völlig ok ;) paar jute punk und oi bands bei und auch wieder nette ska-acts .. also alles jut! und is quasi scho tradition, sich doch mit einigen leuten zu treffe :D

ansonsten fahr ich noch zum endless summer .. da ist das line-up auch super:
cock sparrer, madball, perkele, volxsturm, stomper 98, deadline, argy bargy, harrington saints, broilers .. auch smoke blow ;) und andere!

 

no regrets? OMG! Öhm ... vergiss es! Am besten ganz schnell! ;-) Ich war ganz woanders in einer anderen Zeit ... *hust* Hatte mich schon extremst gewundert ...
Nee, Line-up passt! Bestens aber erst recht das ES.
Im Übrigen spammen wir gerade ... ;-)

 

Also - ich find Sterne auch nich sooo dolle, sie sind einfach nicht mein Geschmack, aber diese hier sind im Unterschied zu so vielen anderen schön und sauber gestochen, der geschwungene Buchstabe, der sich um die eine Zacke windet sieht hübsch aus, und insgesamt passt der eher zarte Look sehr gut zu einem Frauenarm - meine Meinung. Und wenn es dann noch für sie eine tiefe persönliche Bedeutung hat und nicht nur der Dekoration dient, ist doch alles in Butter!

Ich muss Ina zustimmen, dass hier oft viel zu sehr der persönliche Geschmack bewertet wird, incl. der jeweils eigenen Vorstellung, wie ein "persönliches" Tattoo bzw. ein "richtiges" Tattoo gefälligst auszusehen hat, als die eigentliche Arbeit. Und dann noch zu behaupten, die eigenen Freunde / FamilieFamilie-Tattoos suchen würden einem ja ins Gesicht lügen, und NUR HIER gäb es ehrliche Meinungen - das ist echt ne Frechheit.

 

Hi Die Alex,
danke für deinen Kommentar - war schon länger nicht mehr hier - sorry, deshalb erst jetzt.


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 0 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben