Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Panikbambi

Geburtstag
05.10.1995

Mitglied seit
6 Jahre 2 Wochen

Aktivität
Panikbambi hat 0 Tattoos mit durchschnittlich 0 bewertet und 5 Kommentare geschrieben.

  
Community
Du musst dich einloggen oder registrieren, um private Nachrichten zu verschicken.

Meine Tattoos (1)



Letzte Kommentare von Panikbambi

Ich habe doch gar nicht gesagt, dass ich mir hier Vorlagen suchen will.. nur verschiedene Richtungen anschauen, ein Auge dafür bekommen und meiner eigenen Kreativität und meinem Geschmack einen Anreiz geben.. @Santa666 und @SiggiE - Danke, ich bin auch wirklich zufrieden! Alles weitere ergibt sich mit der Zeit und der weiteren Erfahrung..

@marion04 Danke :) man kann es leider nicht übersetzen ohne dass sich ein Teil der Bedeutung verliert. Grob gesagt bedeutet es soviel wie "Auf alles Schlechte folgt etwas Gutes", allerdings muss man den Bezug verdeutlichen, dass durch das Schlechte, das Gute kommt. @Denisi Ja, so habe ich es mir auch gedacht :) denke mir wird mit der Zeit auch für dieses Tattoo noch eine passende Abrundung einfallen :) @Axolotta Also die meiste Zeit waren die Schmerzen nicht der Rede wert, nur ab und an wurde mal ein Punkt getroffen, an dem wohl einige Nervenenden saßen, dann hat's kurz bis in die Magengegend gezogen und dann gings auch gleich wieder :)

@wanderer69 Bisher sind das nur grobe Ideen, wie ich das diesem Motiv anpassen kann, weiß ich nnatürlich noch nicht.. Es gibt einfach wenige "Bilder" mit denen ich das, was mir wichtig ist ausdrücken kann.. im Gegensatz zu diesem Zitat halt. Naja, ein Bambi- Motiv wäre mir auf jeden Fall wichtig, allerdings habe ich Angst, dass es zu comicmäßig wirken würde.. Außerdem dachte ich an ein bestimmtes Amulette an einer Kette.. das könnte man vom Stil her ja vielleicht mit dem Bambi anpassen.. Aber das sind jetzt nicht unbedingt Ideen, mit denen ich an diesem Tattoo weitermachen kann..es sei denn man kkönnte das Amulette halt quasi um die Schrift "herumlegen".. hm..

Ja, nur bewerten.. aber habt Gnade, ich bin blutige Anfängerin :P Ja, da hast du auf jeden Fall Recht, ich hatte angenommen dass Tattoo wäre kleiner und würde somit komplett auf den Rippenbogen passen, allerdings geht es bei der 2. Zeile dann doch leicht abwärts. Weiter oben anzusetzen sah aufgrund des Brustansatzes zu gequetscht aus :/ Die Zeilen sind beide gerade gestochen, sieht man mich nur von vorne bzw nur von der Seite sieht man das auch. Um alles einigermaßen auf das Bild zu bekommen musste ich die Rippen etwas unnatürlich vorstrecken, dadurch wirkt es krumm und kraddelig :/ Ansonsten passt es sich ganz gut den natürlichen Bewegungen an :) hätte vielleicht 2 andere Perspektiven für das Bild wählen sollen - von vorne und seitlich.

Hey, sorry habe mich etwas doof ausgedrückt. Es sollte nur eine Erklärung sein, keine Frage :) Einfach nur, dass man weiß, dass es erst der Anfang ist, ich es aber trotzdem schon gerne zeigen möchte. Ich schaue mir hier nur die verschiedensten Arten und Richtungen an, um Anreize zu bekommen und einen eigenen Stil daraus zu entwickeln. Was letztendlich daraus gemacht wird werde ich mit meinem Tätowierer genau ausarbeiten :)


Gästebuch

Lass Dir mal n Gruß da ^^

Wer ist online
Zur Zeit ist 1 Benutzer und 1 Gast online.

nach oben