Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Neueste Kommentare

Hier seht Ihr die neuesten Tattoo-Kommentare der User. Wenn Ihr auf eines der Vorschaubilder klickt, kommt Ihr direkt zum entsprechenden Tattoo und könnt es bewerten und kommentieren.
Zu den derzeit besten Kommentaren kommst du hier.


Kommentar-Antworten einblenden

glabbaleng schrieb vor 1 Woche 3 Tage:
Jo,
für mich ists ein realistischer Rabe.
Denke da hast Du Dir ein gutes Tattoo abgeholt, auch wenn sicherlich noch etwas Luft nach oben ist.

Wie alt ist der gefiederte Freund?

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Hanzo antwortete vor 1 Woche 3 Tage:
Hallo, das ist ja aber auch kein traditionelles Asia, sondern
ein neo japanese Tattoo.

dadman69 schrieb vor 1 Woche 4 Tage:
Da geb ich doch mal Sternchen.

dadman69 schrieb vor 1 Woche 4 Tage:
Schickes Zufallbildchen.

dadman69 schrieb vor 1 Woche 4 Tage:
Schickes Zufallbildchen.

im Forum 

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Tim25 antwortete vor 1 Woche 4 Tage bei
"Nach den Wahlen in Sachsen und Brandenburg mal was zum ...":

Richtig, der Text ist kopiert. Ich wäre viel zu faul, hier ellenlange Texte zu verfassen. Aber angesichts der Wahlergebnisse dieser Nazi-Partei, möchte ich ni...


Thirty schrieb vor 1 Woche 4 Tage:
Ich finde es für ein Trad-Asia eigentlich fast schon zu bunt und zu pastellig, kann aber über die Stechqualität nicht meckern. Normalerweise sind 10 Points für Hanzo ein No-brainer, hier aber enthalte ich mich meiner Bewertung aus dem obengenannten Grund.

im Forum 

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Thirty antwortete vor 1 Woche 4 Tage bei
"Nach den Wahlen in Sachsen und Brandenburg mal was zum ...":

Ich finde es viel bezeichnender, wie sich hier alle AfDerjuckenpartei-Clowns entblössen. Ist wohl eher deren Frust, daß es trotz großspuriger Ankündigungen ...


Leerstelle schrieb vor 1 Woche 4 Tage:
Wenn einen Asia Phönix, dann so.

im Forum 

Leerstelle schrieb vor 1 Woche 4 Tage bei
"Nach den Wahlen in Sachsen und Brandenburg mal was zum ...":

Zu dem Text mag ich mich garnicht äußern. Fast hätte ich es Pamphlet genannt, aber Pamphlet muß man können. Der Verfasser ist weit weg davon.

Was mich b...


Antwort auf einen früheren Kommentar:
Betty1972 antwortete vor 1 Woche 5 Tage:
Alles gut

im Forum 

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Rubio antwortete vor 1 Woche 5 Tage bei
"Nach den Wahlen in Sachsen und Brandenburg mal was zum ...":

Ein linker, von Steuergeldern finanzierter Systemling wie Jan Böhmermann ist natürlich genau der Richtige um das beurteilen zu können. Und die treudoofen Lem...


dadman69 schrieb vor 1 Woche 5 Tage:
Wow, das ist mal ein Ärmelchen... wunderbare Arbeit. Kannste stolz drauf sein.

im Forum 

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Tim25 antwortete vor 1 Woche 5 Tage bei
"Nach den Wahlen in Sachsen und Brandenburg mal was zum ...":

Weil ausgerechnet in den Bundesländern, wo sich die wenigsten Ausländer befinden die Fremdenfeindlichkeit nachweislich am höchsten ist und rechtspopulistisch...


Antwort auf einen früheren Kommentar:
emily.st. antwortete vor 1 Woche 5 Tage:
BITTE tu uns ein Gefallen und setz da ein paar Satzzeichen ein...so ohne Punkt und Komma ist es seeehr anstrengend zu lesen..

im Forum 

Tim25 schrieb vor 1 Woche 5 Tage bei
"Nach den Wahlen in Sachsen und Brandenburg mal was zum ...":

Zitat Jan Böhmermann :
" Wer immer schon mal wissen wollte, wie "das mit den Nazis" in Deutschland "damals einfach so passieren konnte", lebt in der richtigen...


Antwort auf einen früheren Kommentar:
Basti90 antwortete vor 1 Woche 5 Tage:
Danke für dein Kommentar was mal hilfreich ist

glabbaleng schrieb vor 1 Woche 5 Tage:
aufgrund Deiner obigen ausführlichen Erklärung komme ich zu dem Schluß
dies solltest Du einem fähigen/kreativen Tätowierer/in erzählen,
denke dann kommt was einmalig gutes raus ...

Deine Aufgabe wäre dann nur den passeneden Artist zu finden ;-D

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Amnesie antwortete vor 1 Woche 5 Tage:
Du hast anscheinend nichts von dem verstanden, was ich geschrieben habe. Auch gut, ich bin an der Stelle dann mal raus.

im Forum 

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Rubio antwortete vor 1 Woche 5 Tage bei
"Nach den Wahlen in Sachsen und Brandenburg mal was zum ...":

Ein typischer Thirty: Viel Geschreibsel, wenig Inhalt!...


Basti90 schrieb vor 1 Woche 5 Tage:
Amnesie ich fand die Motive cool das zum Thema 0815 und Kritik Anregungen nehme ich gerne an aber du kannst doch nicht sagen das das tattoo für mich keine Bedeutung hat es ist schließlich für Meine verstorbene Mutter klar soll es eine Bedeutung haben und anstatt ganze Zeit zu kritisieren hat glaube ich nur einer einen vernünftigen Rat gegeben ich habe hier nichts entschieden ich wollte nur Ideen und Anregungen sammmeln aber anscheinend bin ich hier falsch und zum Thema Phantasie bin nicht so einfallsreich wollte hier Ideen und Anregungen sammeln weil es meiner Mutter gerecht werden sollte


[edit]- bearbeitet am 05.09.2019 um 18:10 -[/edit]

Thirty schrieb vor 1 Woche 5 Tage:
"Der Amnesie versucht nur wieder, seinen Laden vollzubekommen!" *grins*


Antwort auf einen früheren Kommentar:
Amnesie antwortete vor 1 Woche 6 Tage:
ja, is doch aber wahr. *g*

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Kennstdeehnich antwortete vor 1 Woche 6 Tage:
Hm... OK. Für mich sieht das nicht aufgemalt aus...

Imaginarium Custom Tattoos schrieb vor 1 Woche 6 Tage:
Ich fänd es schöner wenn der Kopf etwas mehr herausstechen würde. Trotzdem klare 10 P.

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Yuggoth antwortete vor 1 Woche 6 Tage:
Sandra, König(in) der brutal ehrlichen Tattooweisheit :-D


Antwort auf einen früheren Kommentar:
Amnesie antwortete vor 1 Woche 6 Tage:
Jetzt klingt es nur umsomehr nach "joa, wollte ich eh schonmal haben, ist jetzt nicht speziell für den geliebten Menschen": Also NOCH unpersönlicher. Lass es dir doch einfach stechen, aber drück dem Ganzen halt nicht diesen Bedeutungsquatsch rein, wo eigentlich gar keine Bedeutung ist. Es geht gar nicht um die Erinnerung an die Mutter, es geht hier doch viel mehr darum, dass du dir ne Rechtfertigung für ein Tattoo zurechtlegst. Man kann sich btw auch einfach so mal tätowieren lassen. Dann muss man schon keine überflüssigen Daten reinbasteln, die ein Tattoo am Ende nie besser machen.

deejay28 schrieb vor 1 Woche 6 Tage:
https://www.tattoo-bewertung.de/tattoo/cover-indianer

Nur mal ein Beispiel was möglich ist wenn der Künstler sich auf Cover Up spezialisiert hat und sein Handwerk versteht. Klick dich hier mal durch die Cover Ups und du wirst Augen machen. Da solltest du fündig werden. Aber du brauchst Zeit um auf einen Termin zu warten und du musst dir im Klaren sein, dass es nicht billig wird. Such dir nen Künstler, nimm Kontakt auf, stell dein Tattoo mit Vorlage vor und lass dich beraten.

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Basti90 antwortete vor 1 Woche 6 Tage:
Wirklich schon vor Jahren fand ich Rosen cool als tattoo genau wie Vögel und ne Uhr bin nicht so in der Materie das ich weiß das es gerade Mega im Trend ist fand die Motive schon immer schön ist jetzt nicht so das wenn Andere was haben was ich nicht hab das ich es haben trage das und lass das Stechen was mir gefällt egal wie wenig oder viele das haben aber danke für deinen Ratschlag ist ja noch nicht fest bin ja noch Gedanken am machen und Ideen am sammeln

im Forum 

Crusader1099 schrieb vor 1 Woche 6 Tage bei
"Nach den Wahlen in Sachsen und Brandenburg mal was zum ...":

Was soll der Scheiß? Jetzt ist man nicht mal mehr auf einer Tattoo-Bewertungsseite vor AFD-Bashing sicher. Mir persönlich reicht die staatlich verordnete Anti...


Crusader1099 schrieb vor 1 Woche 6 Tage:
Schließe mich den Vorrednern an, für einen geliebten Mensch sollte mehr drin sein als ein 0815 Motiv

Crusader1099 schrieb vor 1 Woche 6 Tage:
Das kann man nicht besser machen, 10 Sterne von mir

Amnesie schrieb vor 1 Woche 6 Tage:
Als persönliches Motiv könnte man fast nichts Beliebigeres mehr nehmen als die Uhr mit Rosen und Daten. Einfallsloser und unpersönlicher geht es eigentlich fast gar nicht mehr (außer ein Infinity...). Lass doch mal zu, dass Fantasie ins Spiel kommt! Wenn ihr schon wichtige Menschen ehren wollt, dann tut das mit etwas mehr Einfallsreichtum. Ich lade meine Liebsten doch auch nicht auf ein Sparmenü zu McDonalds ein, wenn ich ihnen zeigen will wie wichtig sie mir sind.
Natürlich ist es am Ende dein Ding, aber ich pers. steche schon gar keine Taschenuhren mehr, weil es Zeiten gab, wo ich pro Woche(!!!) 3-4 davon machen musste :(

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Amnesie antwortete vor 1 Woche 6 Tage:
Oh Mann. DOCH, das ist AUFGEMALT. Mit Sharpies. Hat er aber auch mehrfach erklärt und ich finde, man sieht es auch ganz gut, dass es kein Tattoo ist.

im Forum 

DonKonSas schrieb vor 1 Woche 6 Tage bei
"Bitte um Einschätzung ...":

Vielen dank euch.

ja ich weiß dass filigrane Sachen am Fuß nicht so haltbar sind. ich will dass das Tattoo über dem Schuh anfängt und eher am unteren Te...


DespisedIcon schrieb vor 1 Woche 6 Tage:
Hi, meine Kritik dazu wäre die, dass das allesamt sehr oft gestochene und deshalb weit verbreitete 0815-Motive sind (vor allem die Taschenuhr ist derzeit dermaßen on-vogue.. ) Ich würde mir etwas persönlicheres, individuelleres stechen lassen - gibt es denn keine/n Begebenheit, Gegenstand oder Ähnliches, die/der/das eure Verbindung besonders geprägtv hat oder dafür steht? Aber das ist nur meine Meinung, wenn dir die von dir gewählten Motive gefallen dann mach das doch so.

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Basti90 antwortete vor 1 Woche 6 Tage:
Ich war am überlegen ob ich auch das Geburtsdatum nehme. Ich versuche mal zu erklären warum ich das sterbe Datum nehme sehr wahrscheinlich meine Mutter war psychisch krank seit ich 13 Jahre alt war mit der Zeit kam noch Schizophrenie dazu und es war halt nicht leid im Kindesalter eine Person zu pflegen und gleichzeitig seinen Pflichten nach zu kommen durch die Krankheit meiner Mutter war sie halt nicht mehr die selbe und die Bindung ging auch zurück weil du mit ihr nicht mehr vernünftig reden konntest dann kam die schlimme Krankheit dazu Krebs innerhalb von 14 Tagen war sie tot und ich denke mal was nach dem Tod ist wissen wir nicht das sie jetzt frei ist das durch die Vögel und dem sterbe Datum für sie ein neu anfang im Himmel ist und wenn ich irgendwann wenn ich mal sterbe meine alte Mutter wieder habe die nicht krank ist deshalb steht der Todestag für mich für wie ein Neuanfang für sie ohne Krankheit


[edit]- bearbeitet am 05.09.2019 um 8:45 -[/edit]

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Basti90 antwortete vor 1 Woche 6 Tage:
Würde bei Magic Moon bei jemand anderen unterkommen Willem. Skizze auf meinem Oberarm war in einem anderen Tattoo laden weil ich Ideen und Anregungen haben wollte

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Kennstdeehnich antwortete vor 1 Woche 6 Tage:
Eben nicht. Bei mir wird folgendes angezeigt:



Da ist nix mit Filzstift.

JimBiem schrieb vor 1 Woche 6 Tage:
Das ist jetzt nichts gegen dich oder deinen Tattoowunsch! Ich verstehe nur nicht warum immer alle (viele), gerade an den schlimmsten Tag im Leben eines geliebten Menschen erinnert werden wollen. Wäre es nicht sinnvoller (schöner) sich ein tolles, gemeinsammes Erlebnis oder etwas das man mit dieser Person verbindet als Vorlage zu nehmen?

im Forum 

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Thirty antwortete vor 1 Woche 6 Tage bei
"Nach den Wahlen in Sachsen und Brandenburg mal was zum ...":

Tim, erstens einmal stimme ich dir in deinen Ausführungen zu, habe aber zeitgleich das Gefühl, du gibst dem Kreis der üblichen AfDertröten hier lediglich wi...

Wer ist online
Zur Zeit sind 6 Mitglieder und 19 Gäste online.

nach oben