Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


MagicMaverick: Magic mein Pferd

Hier mein Tattoo das ich meinem Pferdchen gewidmet habe. Es ist etwas abstrackt gehalten, lediglich die Blesse ist portraitiert. Wurde von Tattoo Sundo gestochen und dies Freihand. Qualität des Fotos ist leider nicht 100% werde noch ein besseres nachreichen. Das Tattoo war auf dem Bild frisch gestochen.

Magic mein Pferd
6.5
Durchschnitt: 6.5 (8 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Ich möchte ein Abgeheiltes sehen. Schlecht finde ich es nicht, knallermäßig auch nicht, aber zeig mal bitte, wie es jetzt aussieht. Geht das?

 

Werd morgen das abgeheilte hochladen... :)
Muss ich erst noch ein Foto machen bei Tageslicht damit es auch gut wird :)

 

Toll! Das Bild ist, wie ich das bislang sehe sauber gestochen, die SchriftSchrift-Tattoos suchen ist etwas löchrig.
..und was hast du noch auf der Schulter?:)

 

Mag ja ganz gut gestochen sein, aber Entwurfstechnisch ziemlich schwach. Um genau zu sein passt das abstrakte, reduzierte PferdPferd-Tattoos suchen überhaupt nicht zum "realistic" Hufeisen. Sieht aus als wäre das Hufeisen nachträglich reingekommen und paar Sternchen drum rum damits nen runden Bild gibt. Nö...das is nix dolles. Sorry.

 

Ach... nee.. eigentlich is das gar nix... wo fang ich an?!..hmpf..

1. Stilmixes - generell schön und gut, mag ich persönlich auch gerne. Aber hier isses ne Mischung aus Scrapper-Style (Hufeisen + Klee) und undefinierbarem Es-geht-richtig-Katalog-Tattoo-Style (Pferd). Und da beide Styles nich so wirklich existieren, und aus lauter Willkür und Ahnungslosigkeiten entstanden und für sich schon eher schlecht als recht sind, sehen sie auch gemeinsam nicht wirklich gut aus. Eben weil die Ahnungslosigkeit und Willkür bei der Zusammenstellung auch voll am Start sind.
2. Die Sterne..... also die sin mal so asymmetrisch und un-akkurat, dass ich glaube, das war Absicht. Tut dem Ganzen aber trotzdem auch nix Gutes. Die Schattierungen um sie herum, sehen fleckig aus. Ja mei, vielleicht sind sie im Abgeheilten schöner, aber das bezweifle ich stark (lass mich aber gerne eines Besseren belehren).
3. Die Schrift: Sieht mal voll so aus wie "ach die Kundin wollte noch ne SchriftSchrift-Tattoos suchen dazu haben...klatschen wir se einfach mal drunter". Die "Schattierungen" (die angedeuteten Schattierungen in Form von Linien) davon sind nicht unlogisch gesetzt, aber hätten als richtige Schattierungen mehr Harmonie gebracht und in Relation zu den Sternen und Co einfach mehr gepasst.
4. Das KleeblattKleeblatt-Tattoos suchen und das Hufeisen: Beides nicht unbedingt schlecht, aber hat beides Luft nach oben. Wieso genau, kann ich nicht erklären. Unabhängig davon ist das KleeblattKleeblatt-Tattoos suchen zu sehr in der Luft und zu wenig im Gesamtbild integriert. Auch hier siehts wieder so aus wie " ach die Kundin wollte noch n KleeblattKleeblatt-Tattoos suchen dazu haben...klatschen wir es einfach mal daneben"
5. Diss PferdPferd-Tattoos suchen.. neja... sauber - ja, okay..war aber auch keine bemerkenswerte Leistung, das Ding da so sauber zu tätowieren. Dementsprechend kann man dieses "Linework" nicht wirklich honorieren.
6. Was Positives und Subjektives: Das Gesamtbild finde ich nicht mal soooo schlecht.

Alles in Allem weist es einige Mängel auf. Der Inker könnte noch Einiges lernen, was Komposition betrifft. Gurke isses nich - viel Luft nach oben besteht definitiv.

 

Zur Technik und zum etwas kruden Stilmix ist alles gesagt; Frau Robin hat die Kritikpunkte liebevoll aufgelistet. Alles wohl richtig und doch: irgendwie mag ich es. Ist halt ein echtes Girlietattoo mit vielen Schwächen aber es hat irgendwie Glamour und Bling Bling und zeugt von großer Liebe zum Hottehü... Es ist tatsächlich irgendwie "Magic". Komisch. Werde ich wohl sehr allein sein mit meiner Bewertung... Hier steh ich nun und kann nicht anders (Luther).

 

Deine Widmung und Liebe zu deinem Pferd, finde ich gelungen. Diesen "Stilmix" kann ich nicht bemängeln, im Gegenteil, ich finde die "negativ" Form des Pferdes und Sterne interessant zum Rest. Die Shrift ist schön gewählt, für mich dürfte sie einen tick fetter sein. Die Zeichnung selbst finde ich schön, so wie das PferdPferd-Tattoos suchen aus dem Hufeisen entspringt und hier ist ein Inker am werk, der weiss was er tut. Für mich ein gutes Tat.

 

Die Proportionen des Pferdekopfes gefallen mir gar nicht, auch wenn es so gehört, den Rest finde ich ganz ok, aber mehr nicht


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 5 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben