Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Neueste Kommentare

Hier seht Ihr die neuesten Tattoo-Kommentare der User. Wenn Ihr auf eines der Vorschaubilder klickt, kommt Ihr direkt zum entsprechenden Tattoo und könnt es bewerten und kommentieren.
Zu den derzeit besten Kommentaren kommst du hier.


Kommentar-Antworten einblenden

Lohengrin schrieb vor 1 Woche 5 Tage:
Mir gefällt es

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Bibibl antwortete vor 1 Woche 5 Tage:
Der ein oder andere bestimmt ;)

glabbaleng schrieb vor 1 Woche 5 Tage:
musste zwanghaft einen 10er raushauen ;-D

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Tim25 antwortete vor 1 Woche 5 Tage:
Es lacht nur keiner.

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Bibibl antwortete vor 1 Woche 5 Tage:
Nur ein kleiner Scherz am Rande, nichts für ungut

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Sarkasm antwortete vor 1 Woche 5 Tage:
Watt soll die Offtopic-Scheiße denn jetzt?
Bis jetzt warst du mir noch einigermaßen sympatisch...

Ach ja, Tattoo ist nix.

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Bibibl antwortete vor 1 Woche 5 Tage:
Wie, du denkst so sieht Thirty aus? ;) ;)

Bibibl schrieb vor 1 Woche 5 Tage:
Weiß nicht ob das dem Foto geschuldet ist, aber mir fehlen hier eindeutig die Kontraste, alles wirkt verwaschen und konturlos

Bibibl schrieb vor 1 Woche 5 Tage:
Perfekt

Monkey Man schrieb vor 1 Woche 5 Tage:
Klar, durchstrukturiert und sauber. Tolle Farben. Wunderbare Arbeit, da kann der (die) Träger(in) glücklich und zufrieden sein.

Monkey Man schrieb vor 1 Woche 5 Tage:
Da war der Anspruch leider größer, als das handwerkliche Talent.

Monkey Man schrieb vor 1 Woche 5 Tage:
Die Anpassung finde ich auch nicht überragend. Kleiner wäre besser gewesen. Ansonsten hätte ich mir das ganze etwas kontrastreicher und plakativer gewünscht. Die Beute der Eule hätte ich spontan nicht als solche erkannt.
Keine Gurke, kein Highlight. In Natura wahrscheinlich schöner als auf dem Foto.

Monkey Man schrieb vor 1 Woche 5 Tage:
Es war ein großes dunkles Tribal und jetzt ist es ein großes dunkles Getriebe.
Da "Treibel" schon arg misslingen können, glaube ich gerne, dass hier eine deutliche Verbesserung eingetreten ist.
Allerdings finde ich das Tattoo schlicht zu dunkel und zu massiv.
Klar, die Ausgangslage war nicht optimal.
Andere Tätowierer bereiten das Cover aber erstmal mit einer Laserbehandlung vor um eben genau so eine großflächige Dunkelheit zu verhindern.
Das ist jetzt keine Gurke, allerdings haben wir hier schon deutlich bessere Coverarbeiten gesehen.

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Kew40 antwortete vor 1 Woche 5 Tage:
Anpassung?

emily.st. schrieb vor 1 Woche 5 Tage:
Mich stört die Anpassung EXTREM.

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Tim25 antwortete vor 1 Woche 5 Tage:
Ist doch gleich viel besser :)

Antwort auf einen früheren Kommentar:
joergwaf antwortete vor 1 Woche 6 Tage:
So. Jetzt mit Licht an ;)

Dlaks schrieb vor 1 Woche 6 Tage:
Passt zum Schnauzer..

Antwort auf einen früheren Kommentar:
joergwaf antwortete vor 1 Woche 6 Tage:
Es war ein riesiges dunkles Tribal. :/

Antwort auf einen früheren Kommentar:
joergwaf antwortete vor 1 Woche 6 Tage:
Danke :)

Kew40 schrieb vor 1 Woche 6 Tage:
Irgendwann Ende Januar werd ich mal Bilder mit einer richtigen Kamera machen. Dann ist auch alles komplett verheilt. Die Qualität von Handy Cams und die niedrige Auflösung sind keine gute Kombination.

sonja85 schrieb vor 1 Woche 6 Tage:
Dachte zuerst das wäre eine Zecke und nicht eine Spinne ^^

Antwort auf einen früheren Kommentar:
7of9 antwortete vor 1 Woche 6 Tage:
war daran angelehnt, ja

Lohengrin schrieb vor 1 Woche 6 Tage:
Verstehe dieses suboptimale Tattoo auch nicht nachdem dein anderes Tattoo absolut genial ist

Kratzbürste schrieb vor 1 Woche 6 Tage:
Ich bin begeistert!

Tim25 schrieb vor 1 Woche 6 Tage:
Mach doch bitte noch das Licht an ! :)

Imaginarium Custom Tattoos schrieb vor 1 Woche 6 Tage:
Oh, was ist denn da passiert? Dein älteres Tattoo ist um so vieles besser, normalerweise ist es ja andersrum :-/

Ich würde mir überlegen es bei "in Progress" zu belassen, wer auch immer das gemacht hat ist entweder überfordert oder hat null Bock auf den Stil.

Tim25 schrieb vor 1 Woche 6 Tage:
Der Löwe sieht auch recht traurig aus.

Rubio schrieb vor 1 Woche 6 Tage:
Überzeugt mich überhaupt nicht! Alles sehr kontrastlos und kratzig schattiert. Das Frauengesicht ist gruselig

Rubio schrieb vor 1 Woche 6 Tage:
Absolute Bombe! Super Linework, tolle Farbverläufe und knallige, kräftige Farben!


[edit]- bearbeitet am 02.01.2019 um 16:40 -[/edit]

Rubio schrieb vor 1 Woche 6 Tage:
In Anbetracht der Tatsache dass du aufgrund der Altlast motivtechnisch wahrscheinlich ziemlich eingeschränkt warst finde ich das Ergebnis nicht schlecht

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Rubio antwortete vor 1 Woche 6 Tage:
Ein Tribal, steht oben in der Einleitung

Yuggoth schrieb vor 1 Woche 6 Tage:
Ich hoffe der Kontrast bleibt halbwegs erhalten. Ich habe meine Zweifel, aber ein Cover ist ja leider kein Wunschkonzert. Ohne das vorher gesehen zu haben bewerte ich lieber nicht. Was war es denn mal?

im Forum 

Antwort auf einen früheren Kommentar:
DarkMajor antwortete vor 2 Wochen 9 Stunden bei
"Suche Brauchbares Tattoo Equipment...":

Hallo
Könntest du mir eventuell die Firma nennen die du erwähnt hast !
Oder auch eine Empfehlung geben!!
Danke und gerne auch pm...


Yuggoth schrieb vor 2 Wochen 9 Stunden:
Ist jetzt nicht direkt ein Copycat aber bissl zu nah für meinen Geschmack: http://www.freejupiter.com/black-raven-tattoo-designs/

Rubio schrieb vor 2 Wochen 11 Stunden:
Top! Meinen größten Respekt fürs Durchhalten. Auf der Körperseite bzw den Rippen stelle ich mir das extrem unangenehm vor das alles in einer Sitzung durchzuziehen. Wie lange hat es gedauert?


[edit]- bearbeitet am 01.01.2019 um 16:57 -[/edit]

Rubio schrieb vor 2 Wochen 12 Stunden:
Kann mit dem Stil eigentlich nicht viel anfangen, aber das Teil ist wirklich gut gelungen

Denis A. schrieb vor 2 Wochen 1 Tag:
Sehr schön!

Denis A. schrieb vor 2 Wochen 1 Tag:
Sehr schön!

Rubio schrieb vor 2 Wochen 1 Tag:
Toller Sleeve! Klar strukturiert, sehr gute Lesbarkeit und technisch 1A ausgeführt. 10er!

Tim25 schrieb vor 2 Wochen 1 Tag:
Beim Foto vom abgeheilten Tattoo gibt's auch ne Bewertung :)

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Rubio antwortete vor 2 Wochen 1 Tag:
Wo verteidige ich denn einen Hammerskin bis aufs Blut? Nur weil Ich es nicht gutheiße, dass du hier Videos von linksradikalen Bands verlinkst, wo Gewalt verherrlicht wird?

Dein geistiger Horizont ist echt noch beschränkter als ich dachte!


[edit]- bearbeitet am 31.12.2018 um 5:04 -[/edit]

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Füchschen antwortete vor 2 Wochen 2 Tage:
Dann lass uns diese Diskussion in diesem Thread tatsächlich schließen.
Denn nochmal:
Ich habe nie etwas dagegen gesagt, dass man bei Werken, die in welche Richtung auch immer tendieren (rechts, links, das von dir geschilderte Pädophile Teil, etc...), natürlich auch in diese Diskussion gehen und klar Stellung beziehen soll.
Da sind wir uns wohl alle hier ziemlich einig.
Ich fand es lediglich in diesem Thread hier völlig überzogen.

Überzogen war aber auch - und den Schuh zieh ich mir an - meine Wortwahl zT inklusive des Beispiels, dass deswegen die User schwinden würden. Ich könnte es jetzt lang und breit als bewusst gewählte Übertreibung schön reden, oder aber einfach sagen, wies war: drüber und waay too much!
War wohl nicht mein Tag.

Von daher folge ich Thirty's Weg wieder zu den Tattoos auf dieser Seite.


[edit]- bearbeitet am 31.12.2018 um 1:06 -[/edit]

Thirty schrieb vor 2 Wochen 2 Tage:
Gutes Tattoo, peinliche Pop-Metal Band...^^

Scherz beiseite, interessant gestaltetes Bandtattoo ohne in die üblichen Klischees von Bandtattoos zu verfallen. Schöner Flow, gute Kontraste. Ist mir einen dicken Neuner wert.

Thirty schrieb vor 2 Wochen 2 Tage:
Mir gefällt die Beschränkung auf eine einzelne Kernfarbe. Endlich mal was rot-schwarzes ohne daß man es sofort mit TrashPolka in Verbindung bringt. Findischgut.

Thirty schrieb vor 2 Wochen 2 Tage:
Das Teil würd ich gern nochmal in acht bis sechzehn Wochen sehen, da ich selbst im frischen Zustand schon einige Probleme mit den Kontrasten sehe.

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Thirty antwortete vor 2 Wochen 2 Tage:
Antifaschist zu sein ist NICHT gleichbedeutend mit linksextrem zu sein...aber das geht in die völkisch vernebelten Hirne, die in simplen Freund-Feind Dualismen zu denken gewohnt sind, wohl nicht rein...und das Verlinken eines Videos der Punkband ZSK gilt dann schon als Beweis, daß ich aus der Bundesrepublik einen Sowjetstaat machen will...aha.Rubio, the brain.

Und Füchschen, es ist durchaus Martins Aufgabe, als Betreiber dieser Seite, der auch rechtlich für das, was hier veröffentlicht wird, verantwortlich zu machen ist, die gegen Gesetze verstossenden Inhalte auszusieben. Rein schon aus faktischer, rechtlicher Sicht heraus...und moralisch umso mehr, als daß sich ein laissez faire gegenüber extemistischen Inhalten (und ich rede jetzt nicht von Fremdinhalten wie meinem verlinkten Video) schnell zu einem ermutigenden Effekt für die tolerierten Extremisten auswächst. Ich führe im übrigen auch keinen "Kleinkrieg" mit einzelnen Usern, bibbl und rubio sind mir persönlich latte. Was mir aber nicht latte ist, das sind ganz klare Tendenzen der beiden Genannten, einen zweifelsfrei als Hammerskinmitglied identifizierten Tätowierer aus Schwetzingen , von dem Bilder mit der versammelten Neonazielite aus dem Rhein-Neckar-Raum existieren, bis aufs Blut (und Boden ^^) zu verteidigen. Genau da entlarven sie sich nämlich , sie sind mitnichten "Patrioten".

Ich finde es intellektuell auch enorm unlauter, denjenigen, die sich gegen eindeutig rechtsextreme Tattoos aussprechen, dann noch zu unterstellen, sie seien für die rückläufigen Userzahlen verantwortlich, fast so als ob Monkey, Tim, ich und noch ein paar andere, die sich bei einer Handvoll klar zu verortender Tattoos ebenso klar positionieren, nichts anderes zu tun hätten als auf TB die Nazijäger zu geben. Und dabei ist unser einziges "Vergehen", die Augen geöffnet zu haben und sich eben nicht in die politische Apathie der Durchschnittsbevölkerung zu ergeben...die nicht zuletzt den Aufstieg der Nazis in den 30er Jahren grösstenteils erst möglich gemacht hat. Wir paar "linksextreme" Nasen haben aus der Geschichte gelernt. Es wäre schön, würden noch mehr die Lektion verinnerlichen. Auch ich komme auf TB, um zuallervorderst Tattoos zu sehen , zu analysieren und zu bewerten. Das ist keine "politische Mission" für mich....bis auf einige Tattoos, wo es durch die Motive zur politischen Mission wird.
Ein Beispiel sei mir hier noch erlaubt, bevor ich mich aus diesem Thread zurückziehe und wieder Tattoos bewerten gehe: vor geraumer Zeit kursierte ein Tattoo im Netz, das eine Frau zeigte, die sich "um die Muschi" ein kleines Mädchen hatte stechen lassen, so daß sich das reale Geschlechtsteil mit dem des dargestellten kleinen Mädchens deckte. Hätte mich ich da auch deiner Meinung "nur aufs Tattoo" beschränken sollen? Und die offensichtliche paedophile Ausrichtung der Tinte geflissentlich unter den Tisch fallen lassen? Hätte sich da allen Ernstens jemand , ähnlich wie du, zu einem "Konzentrier dich aufs Tattoo, du Honk!" hinreissen lassen? Ich glaube nicht. Man kann Tattoos nicht isoliert betrachten, weder offensichtlich krankes Zeug wie das kleine Mädchen-Muschi-Tattoo, noch relativ eindeutig nationalistisch-völkischen Scheissdreck. Wer immer noch glaubt, man könne hier zwischen Tinte und der Intention hinter der Tinte trennen, der irrt. Gewaltig.

glabbaleng schrieb vor 2 Wochen 2 Tage:
hmhm, Du legst ein Tempo vor ... ;-D
ich denke es ist ein guter Kontrast zu Deinen bunten Tattoos!

Risto schrieb vor 2 Wochen 2 Tage:
Eine Tagessitzung? Wow!

Antwort auf einen früheren Kommentar:
Marieczm antwortete vor 2 Wochen 2 Tage:
Dankeschön! :-) ich freu mich auch sehr darauf, wie es weiter geht
Werbung
Wer ist online
Zur Zeit sind 2 Mitglieder und 13 Gäste online.

nach oben