Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Unzufrieden mit meinem Tattoo

Hallo an alle,
ich habe mir vor 3 Wochen mein Wunsch-Tattoo stechen lassen. Vor ca. 20 Jahren war ich schon einmal bei diesem Tätowierer. Damals war es ein farbiges Tattoo und ich war Happy. Diesmal sollte es ein AdlerAdler-Tattoos suchen im Anflug werden, nach von mir ausgesuchtem Bild. Ich bin mega entäuscht.
Was ist Eure Meinung. Reagiere ich über?

AnhangGröße
IMG_0726 - Kopie.JPG232.2 KB
Eagle1964: Unzufrieden mit meinem Tattoo
 

 

Darf man fragen wer der Tätowierer war?

Zu der Frage, ob du enttäuscht sein darfst... also ich kenne seine vorherigen Arbeiten nicht, daher kann man nicht sagen, dass du damit hättest rechnen müssen....

aber tu mir mal den Gefallen und gib in der Suche hier auf der Seite "Adler" ein und schau wie da die gut bewerteten Tattoos aussehen.

 

Danke für Deine Antwort.
Ich weiß nicht ob ich das so ohne weiteres sagen darf, das Internet ist ja kein rechtsfreier Raum. Ich schicke Dir gern eine Nachricht.
Die Adler-Bilder habe ich mir angesehen.leider zu spät.

Antworten anzeigen
 

Ja, warum eigentlich nicht. Ist ja schließlich meine persöhnliche Meinung, daß es mir nicht so garnicht gefällt. Es geht um Toro Bravo Tattoo & Piercing Hans Klooz in Bönnigheim.

 

Da kannst du mit Recht enttäuscht sein. Schade um den schönen Platz. Ich glaube das wäre selbst vor 20 Jahren schon wesentlich besser gegangen. Hoffentlich bekommst du das halbwegs gut gelasert und dann was Anständiges drüber.

 

Die ganze Galerie von dem Studio ist eine einzige verdammte FREAKSHOW des tätowiererischen Totalversagens und du bist allen Ernstes überrascht, dass dein Tattoo so scheiße geworden ist?!?!? Das war doch mit ANSAGE! o.O
Ich komm nicht mehr klar auf diese Menschheit, Leude! Ich raff es einfach nicht mehr. Holt mich ab. Ich will zurück auf den Heimatplaneten....
"Ja, in der Galerie sieht echt alles ohne Ausnahme mega kacke aus, aber hey, vielleicht hab ich ja Glück und ausgerechnet mein Tattoo wird das aller erste brauchbare in 40 Jahren" - oder wie muss man sich den Gedankengang vorstellen...? Sorry für den Zynismus, aber............. >.<
Mein Rat: Anwalt einschalten. Anzeige. Ausbesserung/lasern zahlen lassen.

Antworten anzeigen
 

Also ich sag das nicht leichtfertig.. wirklich! Mags nicht unnötig negativ sein.. aber es ist nach Mitternacht, mein Tag war auch eher mau.. hab also die Galerie durchgesehen *autsch* wie kann dieses Studio seit 20 Jahren bestehen?? Ich hab in einem Dorf meine 1. Gurke damals vor Insta u Co erhalten.... ich kanns nachvollziehen, wie es Dir geht. Ich wünschte ich hätte damals eine Galerie gesehen! 20 (!!!) Jahre.. mein besagtes Studio hatte nach 2 Jahren zu.. diese Galerie der Teddybär jedes einzelne schaut nach Knast u 90 er Jahre trotz frisch aus.. ehm.. es tut mir leid um den Platz!! Schau dich hier um was möglich WÄRE!!

 

Ich Danke allen für die Antwort und ja, es wäre besser gewesen vorher hier zu schauen.
Eure Kritik an mich ist volllkommen berechtigt.
Nun bleibt mir nur der Gang zum Anwalt und die Ausbesserung. lasern lassen ist noch keine Option.Ich werde mich auf jeden Fall melden, sobald ich bei einem Profi war.
Danke und allen ein schönes Wochenende :-)

 

Es ist halt schon seeehr dunkel.. ich denke deshalb kam der Rat zwecks lasern.. die Flügelfedern alles recht nah zusammen.. ausbessern lassen wäre covern? Heißt blackwork viel, weil sehr dunkel.. bei so großen Tattoos wirds schwieriger.. kleinere kann man in größeren schwaren Flächen ja eher verschwinden lassen!

Amnesie ist Profi.. ich hab ja weniger Plan eigentlich wies echt ausgebessert werden kann. Aber ich drück Dir Daumen u versteh deinen Frust.. bitte ja halte uns am Laufenden!!!

Antworten anzeigen
 

Glaube auch das man da nichts mehr ausbessern kann. Da lasern sehr teuer ist würde ich das gleich bei der Klage einfordern. Hoffe du findest einen Anwalt der sich mit der Materie auskennt.

Antworten anzeigen
 

Ja, vielleicht muss auch noch ein Teil gelasert werden,wenn es garnicht anders geht. Dann muss ich halt die Kröte schlucken.

Heute erwarte ich den Rückruf vom Rechtsanwalt meiner Versicherung und wollte noch fragen, ob es O.K. ist unsere Diskssion zu übermitteln. Wenn nicht ist auch nicht schlimm.....die Bilder sprechen ja für sich.

Antworten anzeigen
 

Hier nun kurz das neueste.
Ich habe nun einen Anwalt beauftragt und warte auf die Rückmeldung ob Er tätig wird.
Beim neuen Tätowierer war ich heute und wir haben den Termin erst einmal ausgesetzt. Er hatte Kontakt mit dem Bundesverband Tattoo e.V. und dort die Ausage bekommen, daß ich das Tattoo erst einmal nicht verändern darf.
Wenn es wieder Neuigkeiten gibt melde ich mich wieder.....kann nun aber dauern.
Grüße an alle Simone

Antworten anzeigen

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Wer ist online
Zur Zeit sind 3 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben