Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Pflege dicker und Dünner Grind

Ich habe am Donnerstage mein Tattoo stechen lassen auf der Wade.
Die Folie hab ich nach 3 Stunden entfernt und es mit lauwarmen WasserWasser-Tattoos suchen gereinigt und dünn mit Bepanthen eingecremt.
Diese Prozedur mach ich dreimal täglich.
Ist es denn normal das an manchen Stellen der Grind dicker ist und an manchen Stellen gar nichts von Grind zu sehen ist???
Möchte ja auch nicht unbedingt zum nachstechen, wobei mein Inker meint das wird nicht zu verhindern sein.
Helft mir mal bitte!!!


 

ja, ist normal! egal, was manche evtl. anderes behaupten - das ist
'ne wunde - das muß so!!! ;) wirklich wichtig ist aber, daß du nicht
an dem schorf (=grind) "rumknibbelst" ...
du machst das bisher alles genau richtig (reinigen, salbe drauf etc.)
das mit dem nachstechen wirst du wohl trotzdem auf dauer nicht vermeiden können; je mehr du das tattoo aber jetzt in ruhe abheilen läßt, desto weniger muß irgendwann nachgepiekt werden^^ lg :)

 

der meinung bin ich auch :)


Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Wer ist online
Zur Zeit sind 6 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben