Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Grammatikfehler?

Hallo,

ich möchte mir demnächst diesen Satz tattowieren lassen:" What you carry
inside your heart, death can not take it away from you, because it is always
on your mind." Könnt ihr mal bitte drüber schauen, ob es was zu bemängeln gibt?

LG


 

1.) zu lang für ein lettering. damit das ordentlich auf eine körperstelle passt müsste es viel zu klein gestochen werden, um haltbar zu sein.
2.) das "it" im mittleren satzteil gehört meiner meinung nach weg. ansonsten würde ich aber unbedingt einen native speaker (oder mehrere) zu rate ziehen.
3.) der satz ergibt rein lyrisch keinen sinn, da es einen gegensatz gibt von "im herzen tragen" und dann "im geiste/in den gedanken sein". entweder oder - aber beides macht keinen sinn -> "was du IM HERZEN trägst, kann der tod dir nicht nehmen, denn es ist immer IN DEINEN GEDANKEN". wo ist es denn nun? im HerzHerz-Tattoos suchen oder im kopf.

meine meinung: mach es nicht. es ist ein recht klischee belandener satz, den man so ähnlich schon zu oft gehört hat. er ist nicht individuell (ich denke, du möchtest damit den verlust eines menschen verarbeiten - such doch etwas, was für diese person steht). und zusätzlich ergibt der satz auch auf deutsch keinen sinn.

 

What you carry
inside your heart, death can not take it away from you, because it is always
on your mind

Ich bin zwar nicht muttersprachlich, aber hab die Sprache studiert. Hm - ich komm mit dem Satz gar nicht zurecht. das it ist sprachwissenschaftlich gesehen ein Dummy it, welches als Platzhalter für den ersten Teil "What ... heart" dient. Der Satz muss dann grammatikalisch richtig heißen: Death cannot take away from you, what you carry inside your heart, because it is always on your mind.

Wobei ich hier das Because IT is .... auch komisch finde, weil mir die Referenz fehlt.

Wo hast du denn den Satz her?

 

Den satz hab ich im internet gefunden.
Jemand der den satz so tattoowiert hatte.

Antworten anzeigen
 

Abgesehen von der holprigen Sprache, ist der Satz rein inhaltlich schlichtweg Bullshit. Glückskeks-Prosa von der besonders sinnbefreiten Sorte.
Was Du in deinem Herzen trägst, kann dir der Tod nicht nehmen? Weil es in deinen Gedanken (evtl Gedächtnis) ist?? Könnte man abkürzen... "True love never dies" oder "Always on my mind" oder irgendwas. Nicht toll aber alles besser als der Unsinn.
Die Tatsache, dass es a) Im Internet zu finden ist, und b) irgendwer es sich hat tackern lassen, erfüllt diesen Satz nicht mit Sinn. Abgesehen davon, willst du tatsächlich was auf der Haut haben, was ein anderer genauso hat? Hui wie individuell... Wo bleibt denn da die ganze Bedeutung?

Der Satz ist so überflüssig wie das "it".

 

viel zu viel Text,meiner Meinung nach gehören Buchstaben eh in Bücher dafür sind die ja da
andererseits würde es auch noch schlimmer gehen:
http://deavita.com/wp-content/uploads/2014/06/mcdonalds-ta...

so hat halt jeder seine Prioritäten

 

Der Satz ist grammatikalisch UND inhaltlich falsch. Er ist eine Anhäufung von Blähwörtern und falschen Bezügen und sagt deshalb gar nichts aus.
Ich rate dringend davon ab, das zu tätowieren.


Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Wer ist online
Zur Zeit ist 1 Benutzer und 1 Gast online.

nach oben