Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Skarlett 88: Französische Bulldogge

Mein 3. Tattoo
Dauer: 2,5 Stunden
Kosten: 200 €

Französische Bulldogge
5.44444
Durchschnitt: 5.444 (9 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Ich nehme das " Doppelt" zurück :-)

 

das andere wurde bereits geschlossen.
da du die trägerin bist, lade bitte ein bild vom abgeheilten tattoo hoch.
so kann man nicht wirklich viel beurteilen.

bis jetzt ist es für mich ein realistik der oberen mittelklasse. mal schauen, wie es abgeheilt wirkt.

 

Obere Mittelklasse???
Vielleicht bin ik zu verwöhnt, aber mit Realistik hat das noch lange nix zu tun.
Ob abgeheilt oder nicht, das wird hier nicht besser.
Es ist keine Gurke, aber Leute mal ehrlich, wenn ik schon Geld ausgebe um mir ein Tattoo stechen zu lassen, dann schau ik doch genau hin zu wem ik gehe, oder.
Ik möchte Skarlett88 nichts Böses, aber die anderen Tattoos sind nicht besser, die sie hier reingestellt hat und deshalb werde ik sie auch nicht weiter kommentieren. Eigentlich Schade um so viel schöne Haut.

 

Das ist kein fotorealistik und soll hoff ich mal auch keins sein, muss aber sagen, dass das mit Abstand ihr bestes Tattoo ist. Man kann sofort erkennen was es sein soll, zwar einfach, aber sauber gestochen, den Gesichtsausdruck find ich sehr gut getroffen. Auch der Name ist gut gemacht, obwohl ich sowas eigentlich nicht mag. Die Hintergrundfarben sind vielleicht etwas unglücklich gewählt, aber ist auch Geschmacksache, oder gewollt, weiß ich nicht. Ist jetzt vielleicht keine 10* Arbeit, aber für mich allemal 7. und nur weil andere Tattoos nix taugen, heißt das noch lange nicht, dass alle Mist sind. Ein bisschen Objektiv sollte man schon sein.

 

Was soll es sonst sein wenn kein Realistik? In das Portrait hätte man etwas mehr Zeit und Liebe reinstecken können, um die Form besser herauszuarbeiten. Die Schnautze ist verzogen, das Fell könnte flauschiger sein, das O ist zu weit weg, die Einheitsschattierung macht das Portrait etwas flach. Klar erkennt man, das es eine Französische Bulldogge ist, doch reicht das? Für mich ist es eine Mittelklasse Arbeit die anschaulich ist, aber für mich Langeweile versprüht.


Weitere Tattoos von Skarlett 88

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 4 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben