Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


johnny1975: Lauf der Zeit

Hi... bin der Besitzer dieses Tattoos und es ist mein erstes gewesen. Habe lange getüftelt und bin am Ende mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Der Künstler Ronald von der Paintstation hier in Schwerin hat mein vollstes Vertrauen gewonnen und zwischenzeitlich ein weiteres Motiv auf mir verewigt. Und auch das war nicht das letzte :)

Lauf der Zeit
5.90909
Durchschnitt: 5.909 (11 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Idee gut, Stelle find ich ungeeignet. Auf dem Arm mag ich persönlich Motive besser leiden wenn man sie bei hängendem Arm "richtig herum" erkennen kann. Schaut recht grob gestochen aus, aber das Bils ist unscharf...

 

Das mit der Platzierung sehe ich ähnlich wie Wildsau, aber wenn man es so an der Stelle haben möchte, ist das Stencil sehr gut aufgebracht worden.
Das Motiv sowie die Umsetzung gefallen mir. Es ist relativ einfach, dafür sauber gestochen worden. Ich mag solche Sachen, die es schaffen in schlichter Schönheit Geschichten zu erzählen. Das schaffen viele High class Tattoos niemals.

 

Die Geschichte und das Tattoo finde ich gelungen. Nur, überlege ich mir, was wäre das für ein Thema gewesen, wenn man es auf dem Rücken, senkrecht und gross umgestzt hätte?

 

Die Idee ist prima, Platzierung ein bisschen fragwürdig, weil der Arm doch die meiste Zeit herunterhängt, was die Lesbarkeit ziemlich einschränkt. Zum handwerklichen kann ich nichts sagen, weil das Foto ziemlich unscharf ist und die Creme der Sache den Rest gibt. So möcht ich's nicht bewerten.

 

Das Tattoo macht mich traurig und die Aussage kommt an. Auf so wenig Platz das gesamte Leben untergebracht, Horror wie kurz wir Gast auf dieser Erde sind.
Über Qualität und Platzierung kann und möchte ich nicht urteilen. Da fehlt mir der Horizont.
Für die Idee und den Aufbau des Tattoos gäbe es von mir reichlich Sterne.

 

Also da ich ein recht aktiver Mensch bin , hängt mein Arm nicht sooo oft ;) Über schlechte Lesbarkeit hat sich im wahren Leben noch niemand beschwert.
Aber trotzdem natürlich Dank an Euch. Traurig soll das Tattoo eigentlich nicht machen. Deshalb hab ich mich auch für die Wiederkehr der Luftballons am Ende entschieden. Als Zeichen des Kreislaufs des Lebens. Aber jeder kann interpretieren wie er will. Freut mich !!

 

Ich mag es gut leiden.

Zudem finde ich die Stelle symbolisch gesehen optimal.

Keine Stelle des menschlichen Körpers, außer das Herz, würde den Kreislauf des Lebens so gut symbolisieren wie ein Arm, da es dort so verdammt viele (zig Hunderttausende) Arterien und Venen gibt ... = Sauerstofftransport = Blutkreislauf = Leben.

:)


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 0 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben