Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


odins-rune: Wotan / Odin

Wotan / Odin mit seinen Wölfen und Raben, sowie seinem Speer.

Wotan / Odin
4.66667
Durchschnitt: 4.667 (6 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

90er Jahre Style...Gefällt mir persönlich nicht so! Sorry

 

gleich schalten sich die Gutmenschen wieder zu

 

schon wieder eingestellt?!?

 

Das wurde erweitert @ainra...

 

sieht aber nicht viel besser aus...

 

In Verbindung mit Odin geht es wohl in Ordnung. Wobei das Sonnenradsymbol doch ein faden Beigeschmack hat

 

erst mal zum Tattoo , für meinen Geschmack ist es zu klein o. zuviel in 1 Tattoo reingepackt ! Nun zu euch Kritikern , was soll eigentlich die Scheiße mit 80ger , 90ger Jahre Stil , ohne uns Alttätowierern hätte ihr jetzt die Kacke am dampfen und müßte Tattoos erst einmal etablieren !
Also last gut sein , wir waren für die jungen wilden der Wegbereiter , seht das mal von dieser Seite !!! L.G.

 

was sollen uns diese worte sagen?

 

ich denke heute stehen andere ideale als die eines rebells. ansprüche werden an den tattoos aus magazinen gemessen- wobei vielen die grundkenntnis fehlt um überhaupt wissen zu können ob ein tattoo gut oder schlecht ist. man will erst mal das haben, was andere haben. wenn andere sagen das ist doof, dann ist das eigene auch doof. dann genügt der vorherige standard nciht mehr und man fängts weinen an. identifikation .. fehlanzeige..

 

das hat doch nichts mit magazinen zu tun....

dieses hier als 90er tattoostiel zu bezeichnen ist einfach nur nett und hat nichts mit respektlosigkeit gegenüber älteren tätowierern zu tun.

das tattoo ist gemessen an dem was heute möglich ist einfach schlecht! mehr nicht...

und tätowierer die gute sachen stechen gibt es überall, ohne das ich dafür magazine aufschlagen muss.

zusätzlich ist dieses erkenntniß hier ja hilfreich, da viele gar nicht wissen was alles möglich ist und sich mit dem dorfeigenen deppen zufrieden geben. und in der stadt nebenan gibt es vielleicht jemanden der es richtg kann, den man mit ein wenig aufklärung auch gefunden hätte...

 

Sagen wir es anders.. - nicht mehr Zeitgemäss.. sonst soweit ist das Tattoo ok wenn der Träger es so wollte.

 

Zumindest in dem Punkt geb ich dem @Tattooman Recht. Der Grossteil der heute Tätowierten geniessen die relative gesellschaftliche Aktzeptanz weil "die Alten" (und zu denen zähl ich auch :-D ) sich tätowieren liessen zu Zeiten in denen Farbe in der Haut berufliche und soziale Konzequenzen mit sich brachte. (da warst Du sofort ein Knastbruder oder ein Seemann/ so ein Blödsinn). Vielleicht kann man sich das heute nichtmehr vorstellen. Aber damals hat man als Tätowierter Jobs nicht gekriegt, die man heute trotzdem kriegt, wurde man von Leuten geschnitten, die vielleicht heute selbst tätowiert sind. (Is ja schliesslich in Mode ;-) )

80ér oder 90ér Tattoo wird wohl ne Bezeichnung dafür sein, dass sich die Kugel in der Tattoowelt weitergedreht hat, und sehr einfache oder qualitativ schlechtere Tattoos werden wohl so klassifiziert.

 

@ user... bin nu etwas über 40... :-) meine Eltern sind beide 77.... und papps hat heut noch zu mir gesagt, das er es nicht akzeptiert, das ich DAS mit mit mir hab machen lassen.... Ich bin in meiner family vollkommen isoliert was den Hautschmuck angeht...schwarzes Schaf eben...fehlgeleitet....(oder am Ende mißraten?)

 

@ User1, danke für das Statement - ich stimme Dir zu 100% zu.
Ich möchte gerne noch um einen Aspekt erweitern: auch die eigenen Eltern (Kriegsgeneration) gehören zu jeden, welche die bunten Bilder nicht auf Anhieb akzeptieren konnten. Auch nicht einfach, mit diesen Werten, die Eltern so vor den Kopf zu stossen.
Für die heutigen Jungen nicht zu verstehen.

 

*Riesenzwerg die Hand schüttelt* so ähnlich gehts mir auch... ;o) Nur mein Papa sagt nix und meine Mutter mags gaaaar nicht.

 

so, nu trifft sich der Club Ü40 ^^

 

@zwerg, @Ainra
Kenn ich zu gut. Meine Mutter ist jedesmal auf´s neue schockiert! wenn Sie meine Bildlein sieht. Und das nach nun schon 30 Jahren die ich tätowiert bin. :-O Kann ich aber verstehen. Is halt ne ganz andere Generation.
Dagegen gibts aber auch viele Ältere, die sich nun endlich!!! tätowieren lassen, weil sie nichtmehr wg. Job u.a. nicht trauen. Kenn da einige Ü65.

 

pohh wir treten hier grad ein schönes Bild breit!!! Sorry dafür!!!!

 

.

 

Ich möchte mich dafür entschuldigen , das ich das angezettelt habe , aber ich muste es einfachmal loswerden und so schlecht ist es ja nicht wenns dein Bild immer wieder gezeigt wird. nun ja das Tattoo ist ok , aber zuviel in einem , hättest vllt. lieber ein Motiv wählen sollen und das dann in der richtigen Größe . L.G. Willy

 

gefällt mir


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 5 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben