Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Alienate.Me

Geburtstag
21.03.1985

Mitglied seit
5 Jahre 40 Wochen

Aktivitäten / Interessen
Dafür bin ich immer zu haben, wenns Spaß macht ^^

Musik
Ja! Und bitte laut.

Sport
Man will ja nicht rosten.

Aktivität
Alienate.Me hat 8 Tattoos mit durchschnittlich 8.4 bewertet und 26 Kommentare geschrieben.
Alienate.Me's Bild

  
Community
Du musst dich einloggen oder registrieren, um private Nachrichten zu verschicken.

Meine Tattoos (5)

Die 5 Tattoos wurden insgesamt mit 4,83 bewertet.







5 meiner Lieblings-Tattoos auf Tattoo-Bewertung.de







Letzte Kommentare von Alienate.Me

@amnesie hast meine einstellung dazu gut erläutert. gibt viele die besser sind, sagt er ja auch selber, aber seine tattoos sind sauber gestochen und finde er macht ne gute arbeit. bin auch gar nicht der typ, um so derbst geile "in your face" tatts haben zu wollen. darf ruhig schlichter sein. @colole thx, so sehe ich das auch :)

doppelpost.

@colole es soll noch was in den hintergrund kommen, aber damals wusste ich nur nicht was und wie ... gut, weiß ich jetzt auch nicht ^^ ... aber irgendwann krieg ich ne inspiration, erst mal hab ich anderes noch im kopf. @dear eigtl war mein plan den abgebrochenen flügel unter den rippen runterfallen zu lassen, aber das wollte er nicht machen, da das tatt dann zu zerrissen wäre. @pogo weiß, wirkt wie ne hummel xD mächtige schwingen wollte ich nicht, wollte schlichte oldschoolschwingen als kontrast zum herzen, dass ja eher richtung realistisch geht.

das studio ist das: http://www.farbfieber-tattoo.de/ danke cbass :) finde es auch sehr klassisch edit: hmm, eigentlich will ich kein anderes studio, fühle mich wirklich wohl bei ihm, wenn man das so sagen kann. :) hab berge an zeitschriften daheim, sieht man ja genug geiles zeug und neue ideen. vlt. würden andere tattoowierer mehr aus meinen (etwas wirren) ideen rausholen, aber ich bin (mag für kenner jetzt ungewöhnlich klingen ^^) zufrieden mit seiner arbeit.

12 monate wartezeit bei ihm ist doch auch schon ne ordenliche zeit ^^

hmm ok, ja wollte was oldschooliges. der dolch gefällt mir, aber die rosen hatten in meiner vorstellung mehr tiefe. werde ihn auch noch darauf ansprechen, aber schattieren sollte ja eigtl. immer gehen.

das mag sein. mein wirrer kopf stellt ihn teilweise vor herausforderungen, sagt er ja auch. auch zu meinem skelett meinte er nur, wie er das anstellen soll. :D "machst das schon", sagte ich ihm mit einem lächeln :) ich hab spaß mit ihm und seine arbeit ist sehr solide, die linien sind sauber, die beratung ist ehrlich und der preis fair. mein catrina-portrait war seine erste in farbe, er fühlt sich eigtl. bei black&grey und Asia wohler.

die tanzende noten waren mein wunsch. hab nen eigenwilligen geschmack ^^

da er ne ehrliche seele ist und erfahrung hat glaube ich ihm das auch. er will ja auch nochmal ran, aber bis jetzt war ich es, der keine nachstechtermine ausgemacht hat. nach den farben werde ich ihn mal fragen.

@Stoeck meinte damit, dass mir die Punkte schnuppe sind. die meinungen und das gequatsche darüber nicht :) finde ich persönlich das schönste an tattoos, das anschauen und drüber reden. deshalb stelle ich sie auch rein :) das motiv war im prinzip durchdacht. war noch grün hinter den ohren und fande die idee witzig mir ne Tattoo-Maschine stechen zu lassen. 2 wochen vorher angerufen um ne besprechung zu haben, da wurde mir gesagt wird beim tattootermin davor gemacht. deswegen war ich ja auch so unzufrieden mit dem laden. bei meinem jetzigen werde ich guten gewissens beraten und er findet es auch unmöglich, dass ich das ding hab ^^

wäre auch interessiert andere meinungen zu hören. er ballert mir ordenlich farbe rein und nach nem jahr sagt er mir, dass er es nicht verstehen kann, was mein haut daraus macht. bei meiner catrina waren die haare auch feiner ausgearbeitet und sind nun unscharf/milchig. er will ja auch an alle noch mal ran, aber bis jetzt hab ich nicht die motivation aufgebracht xD gerade am herz möchte er noch rummachen, da auch das gelb an den flügelstegen nicht wirklich sichtbar ist. @hellfish ich mag asymetrien und brüche sehr ;) der abgebrochene flügel war von ihm anders geplant, aber ich wollte den flügel eigtl noch weiter weg haben. tzz photoshop ist was für noobs - ich arbeite mit MS-Paint xD @zuckschnutte das herz war mein erstes bei ihm.

mitlerweile weiß ich das auch, aber ich hatte ja keine besprechung. als ich sagte, was ich will, wurde ok gesagt, kurz gezeichnet und los gings. das hätte mir der inker sagen sollen, bzw. müssen. deswegen kam ich mir auch so abgefertigt vor. ging zack-zack und tschüss. @a-punkt der punkt mit dem sehr "zu" sein wird ja noch kommen, hab ich am anderen ende der kette angefangen ^^


Gästebuch
Neueste Kommentare
Wer ist online
Zur Zeit sind 11 Mitglieder und 44 Gäste online.

nach oben