Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


BurnInHellBitch

Vorname, Name
Benni

Geburtstag
02.03.1982

Mitglied seit
8 Jahre 1 Woche

Musik
Punk-Fucking-Rock bitches....

Sport
Racebikes

Aktivität
BurnInHellBitch hat 5 Tattoos mit durchschnittlich 10 bewertet und 11 Kommentare geschrieben.
BurnInHellBitch's Bild

  
Community
  • Zuletzt online vor 2 Jahre 7 Wochen

Du musst dich einloggen oder registrieren, um private Nachrichten zu verschicken.

Meine Tattoos (11)

Die 11 Tattoos wurden insgesamt mit 9,33 bewertet.













3 meiner Lieblings-Tattoos auf Tattoo-Bewertung.de





Letzte Kommentare von BurnInHellBitch

Nope.... Hier mal der link. Bin leider zu unfähig das Bild hier reinzustellen https://www.pinterest.com/motorcitytank/pesci/

Servus, erst mal danke für die Kritik. Das Problem ist, dass der Kunde unbedingt dieses Foto wollte und die Bildgröße leider sehr, sehr verschwommen war. Aus diesem Grund war auf der Originalfotografie die Hand nicht zu erkennen. Wir wussten beide, dass das ein Problem wird. Ich habe mich dann dazu entschlossen nicht die Hand zu verändern sondern das Foto eins zu eins zu kopieren. Im Nachhinein betrachtet hätte ich wohl lieber eine Hand inklusive Pistole eingefügt. Ihr könnt das Bild gerne mal googeln. Ich glaube die Bildgröße lag gerade mal bei 300 × 250

SUUUPER GUT!!!!! wirklich klasse gemacht!

Darüber steht "Schrei nach Vergeltung" was auch immer der Kunde damit aussagen möchte. Geht mich ja nix an :-) "Weiss" hab ich fast gar nicht verwendet da ich das am Bein (viel Sonneneinstrahlung) für absoluten Schwachsinn und Augenwischerei halte Freut mich, dass es euch gefällt.

So ein Schmarrn....Hauttyp-Blowouts.....Wenn man am Bauch(ODER GENERELL) ne Schrift in Mikrogröße macht braucht man sich nicht zu wundern. Da kann ihre Haut sicher nichts dafür. Aus dem Schlüssel kann man noch jede Menge rausholen. Das Problem ist definitiv die Schrift. Und hierbei ist ganz klar der Tätowierer Schuld der dich hierbei nicht beraten hat. (größer machen) Meine vorgeschlagene Lösung: Schrift lasern lassen(ca. 5 mal und ca. 250-350 Euro) und mit farbigen Ornamenten (weiche Farbtöne) den Hintergrund aufarbeiten lassen. Schlüssel verzieren lassen um ihn aufwändiger zu gestalten. Und schon hast du ein geiles Tattoo.....

Schön, dass es euch gefällt. Der Junge ist noch ziemlich jung und fährt total auf diese Friedhofsengel ab. So wie es ausschaut werde ich ihm wohl auch noch den kompletten linken Arm mit diesen Sachen zuknallen. Ich stell bei Gelegenheit noch die Frontalansicht rein...

Hi, bin etwas überrascht, dass wohl einige meiner Tattoos so positive Resonanz erzeugen könnten. Von daher....bin wieder öfter online. Wer Interesse hat.....einfach anschreiben. Güße Benni

okokok....meine Stellungnahme an die ganzen Experten hier... ich bin kein Andi aus Kitzingen oder Bob Tyrell sondern ein akzeptabler Tätowierer der das jetzt seit ca. 7 Jahren mit Begeisterung macht. Vorraussetzung Halstattoos: Ledrige Haut, sehr stark durchblutet, ständige straffen und entspannen, EXTREME Sonneneinstrahlung über die Jahre, sehr schmerzhaft, schwierig zu bearbeiten da man schlecht hinkommt. Die schwarzen Linien im Gesicht wurden von mir BEWUSST gewählt. Ansich ein tödlicher Fehler bei Portraits da ein Gesicht, welches NUR aus Schatten(evt. Blutlinien) aufgebaut wird um Längen realistischer wirkt. Eine schwarze Linie hält Schatten bzw. graue Flächen und bewahrt sie vor dem Auseinanderlaufen, verschwimmen was man bei alten Tattoos beobachten kann. Im Klartext heisst das, die von mir gewählten Outlines im Gesicht etc. verhelfen den Schattierungen länger zu bestehen. Ein Tätowierer der am Hals ultrarealistisch ein Bild aus Schatten aufbaut gewinnt mit Sicherheit nen tollen Pokal für 5,50Euro ausm Baumarkt erntet aber bei Typen wie Jack Rudy etc. nur ein müdes Lächeln. Ich für meinen Teil wäge in diesem Fall ab: Ultrarealistisch für ca. 5 Jahre oder eher auf Nr. Sicher für die nächsten Jahrzente? Da es mir eben nicht scheissegal ist wie meine Bilder in paar Jahren aussehen wähle ich GRUNDSÄTZLICH die weniger spektakuläre Methode. Kann jeder sehen wie er will, ist mir persönlich auch ziemlich Titte wie das andere machen. Meine Regel gilt: An stark-beanspruchten Stellen: BOLD WILL FUCKING HOLD! So, das ist der Grund für den "Comicstil". Ach ja genau, das Bild wurde ca. 2 Woche später fotografiert. Die Linien werden sogar noch weniger. Wenn ich mir das Teil jetzt so ansehe finde ich mehr als genügend Sachen die ich hätte besser machen können. Aber so an sich sieht es cool aus, kommt super bei den Leuten an und dem Träger taugts auch. Von daher...Passt...

weil ich mich als erstes mords drüber aufgeregt hatte und mir aber dann doch gedacht hab, dass das hier eine "Vote"-seite ist wo jeder seinen Scheiss dazuschreiben darf. Noch dazu würde es zu weit führen einem Laien technische Gegebenheiten zu erklären. Von daher....:-) jeder wie er mag....

deleted


Letzte 10 registrierte Besucher dieses Profils
der.To (vor 6 Tage 18 Stunden)

Gästebuch
 
Gast

Juuuhuuu ich grüße Dich.....! Erdling... O:-)

 
Gast

Ach, ich liebe bunte Grüße..... Schick gleich mal ein paar nett blumige Grüße zurück......^^

 
Gast

Ich grüße Dich Erdling.... ;-)

 
Gast

Respekt!
Geile Tattoo-Sammlung hast Du da auf Deinem Körper.

Neueste Kommentare
Werbung
Wer ist online
Zur Zeit sind 4 Mitglieder und 16 Gäste online.

nach oben