Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


chaos.

Aktivität
chaos. hat 57 Tattoos mit durchschnittlich 8 bewertet und 15 Kommentare geschrieben.

  
Community
Du musst dich einloggen oder registrieren, um private Nachrichten zu verschicken.

Meine Tattoos (1)



12 meiner Lieblings-Tattoos auf Tattoo-Bewertung.de














Letzte Kommentare von chaos.

Ich musste leider auch drei mal hinschauen, um irgendwas zu erkennen. Die Tattoomaschine sieht echt komisch aus und die Hand ist auch nicht grade ne künstlerische Höchstleistung, wirkt sehr verkrampft und irgendwie eindimensional. Die Buchstaben in dem Rosenkranz sind auch nicht grade gut mit eingebunden. Sieht insgesamt sehr hingeklatscht und undynamisch aus :-/

Was meinst du denn damit genau? Soweit ich weiß soll man nur kein Bild von BUDDHA tätowieren (bzw. sonst irgendwo auf "unheiligen" Gegenständen abbilden). Aber das betrifft doch keine buddhistischen Zeichen?! Oder findest du dann Sak Yant Tattoos (die ja eigentlich heilig sind) alle respektlos?

Hab dir ne PN geschrieben.

Danke für die Antwort :) Ja, der Tätowierer war (bzw. ist generell) wirklich ziemlich schnell (dementsprechend war auch der Schmerz :D), ich denke, ein anderer hätte wohl länger dafür gebraucht. Daher ist der Preis für mich ok.. wenn er mir jetzt dafür noch die paar Sachen nachbessert. Das dürfte ja nicht mehr so lange dauern.

Danke! Ich werd wohl das nächste Mal genau das vorschlagen... dann wird es sicher besser.

Danke für deine Anregungen, das hilft mir echt weiter! :) ich seh es eigentlich ganz genauso. Der linke Flügel ist zu klein und hat zu wenig Details.. und ich find auch den Flügelansatz links etwas zu schmal, oder? Naja, ich bin in 4 Wochen sowieso nochmal dort, dann werd ich den linken Flügel noch bissl ausarbeiten lassen, mit mehr dunklen Akzenten und Details. Würdest du den rechten auch noch dunkler machen, um das Cover evtl. besser zu überdecken?

Ja, das will ich auf jeden Fall versuchen. So springt einem das Cover irgendwie sofort ins Auge, weils ja die einzige dunkle Stelle ist.

Es beruhigt mich schonmal sehr, dass ihr es nicht total schlecht findet. Ich hab bisher irgendwie mit allen meinen Tattoos schlechte Erfahrungen gemacht und bin daher mittlerweile sehr verunsichert. Aber stimmt, das Gesamtbild wirkt in der Realität schon ganz gut und ich bin im Großen und Ganzen auch zufrieden, nur mit der rechten Schulter und dem "Cover" nicht.

Ja, da hast du Recht, aber mein Phönix brennt ja auch nicht... oder siehst du irgendwo Feuer/Flammen? Es sollte eigentlich ein grade frisch auferstandener Phönix sein... Das mit dem Rauch werd ich mal vorschlagen. Wobei das ja eigentlich keinen Sinn ergibt, wenn er nicht brennt.. hm. Aber danke auf jeden Fall!

Es soll eigentlich kein sterbender Phönix sein, sondern ein auferstehender *lach* Aber die Idee ist vielleicht gar nicht so schlecht.

Ja, die Befürchtung hab ich auch. Gibt es denn keine Möglichkeit, das noch so zu verändern, dass es besser deckt? Dunklere Farben oder noch irgendwas dazu? Die Flügel links will ich auf jeden Fall noch etwas dunkler haben, das hab ich eigentlich beim Stechen schon gesagt, aber er meinte, das ginge nicht wegen dem anderen Tattoo... aber die Spitzen kann man auf jeden Fall noch dunkler machen, dann fällt das viele Schwarz rechts auch nicht mehr sooo auf.

Tjaa, hat er wohl... ich dachte, es könnte klappen, weil das alte echt schon sehr blass war (https://abload.de/img/img_7583j9jhw.jpg). Hätte man mir vorher gesagt, dass es so nicht geht, hätte ich mir wohl was anderes überlegt... [edit]- bearbeitet am 28.07.2017 um 15:02 -[/edit]


Gästebuch
Neueste Kommentare
Wer ist online
Zur Zeit sind 5 Mitglieder und 21 Gäste online.

nach oben