Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


JennaNovember

Vorname, Name
Jenna

Wohnort
Erlangen/Nürnberg

Beziehungsstatus
********* (nur für Mitglieder sichtbar)

Tattoo-Studio
Wild&Care, Erlangen

Geburtstag
27.11.1975

Mitglied seit
9 Jahre 2 Tage

Aktivitäten / Interessen
Tierschutz, Tierpflege.

Musik
Rock/Pop, Black&Soul, Gemischt

Aktuelles Lieblingsvideo
********* (nur für Mitglieder sichtbar)

Über mich

Relativer Tattooneuling, bisher 4 Tattoos seit Jahresbeginn, weitere folgen mit dem Ziel, letztendlich aus dem Gesamten eine Einheit wachsen zu lassen.Übrigens, ich bin doch schon 36,- meine Begegnung mit Jennifer Weist, Frontfrau von Jennifer Rostock, hat mich inspiriert, meinen Plan, mich tätowieren zu lassen (im größeren Stil), durchzuführen.Tätowierte Frauen sind schön und längst nicht mehr durch althergeholte Vorurteile abzustempeln!


Sport
Immer in Bewegung.

Aktivität
JennaNovember hat 3 Tattoos mit durchschnittlich 3.7 bewertet und 10 Kommentare geschrieben.
JennaNovember's Bild

  
Community
Du musst dich einloggen oder registrieren, um private Nachrichten zu verschicken.

Meine Tattoos (7)

Die 7 Tattoos wurden insgesamt mit 6,09 bewertet.









Letzte Kommentare von JennaNovember

Die meisten meiner Tats sind in meinem vormaligen Studio gemacht worden, ich lasse sie jetzt alle nacharbeiten, mein jetziger Tätowierer arbeitet wirkl. gut, auch Freihand (s. Libelle u. Käfer),- das Problem ist, dass viele Studios nicht grade ihre besten Werke ausstellen und dadurch kein Eindruck davon entsteht, zu was der jeweilige Künstler wirkl. fähig ist. Ausserdem wollen die Kunden ja oft genau das, was eben nicht so präsentabel ist. Schön ist, was gefällt. Egal, ich bin jedenfalls mit dem Wechsel sehr zufrieden und die ganz großen Meisterwerke, tragen ohnehin andere auf ihrer Haut.Keine Frage.

ich hab einen bisher komplett schwarz/weißen oberarm,der sofort verheilt war,einen schriftzug am unterarm,der problemlos verlief,etc.jetzt,mit den erweiterungen und sofortigem einbringen der bunten farbe,gabs direkt wenige tage später probleme mit der abheilung,farben rausgezogen,knapp an der narbenbildung vorbei (konnte es mit entsprechender pflege verhindern),stärkerer juckreiz,trotz optimalen behandelns.mein tätowierer will das risiko jetzt nicht mehr angehen,bevor alles komplett heile ist.erst dann wirkl. in ganz vielen kl. schritten farbelemente,bis es bunt ist.es gibt hunderte von farben und fabrikaten,möglicherweise spreche ich neg. darauf an,ich weiß es nicht!geduld und spucke eben.nur, dass das nacharbeiten ja immer wieder zusätzl kosten verursacht!

Das war ne Freehandidee meines Tätowierers!Er meinte es zuu gut.Ich muss dazu sagen, man sieht sie live kaum,da die Farben sehr zart sind,was das Foto nicht zeigt!

ich sag´doch,dass es unfair sein kann.besonders, wenn dann weiter diskutiert wird!ganz ehrlich?lass´ dich nicht beirren,ich habe auch ein halstattoo,allerdings größer und in farbe.sieh´ dir verschiedene foren an, google nach vorlagen,etc., da wirst du sicher fündig,womit du das ganze aufrüschen kannst.drück´ dir daumen!von mir jedenfalls liebe grüße und viel spaß beim forschen!AMEN!!

Ich glaube nicht, dass es die Absicht der Tattooträgerin gewesen ist,eine Endlosdiskussion anzufechten!Wir suchen doch eig. nur eine Bewertung (gefällt mir,gefällt mir weniger,gefällt mir nicht!), die auch Verbesserungsvorschläge zuläßt.Jemanden derart zu (ver-)urteilen, bzw. etwas über dessen Empfindungen zu wissen glauben, ist vermessen.Ich finds schade, das macht das ganze hier zum Verriß.Ich finde es jetzt auch nicht so dolle,aber wie gesagt,besser kleiner anfangen, die Ideen wachsen schon noch!LG

Auf jeden Fall Danke für eure Meinungen,mittlerweile ist von den Punkten fast nichts mehr zu sehen,da es zart gestochen wurde und nur durch die Kameraaufnahme so explizit wird.Ich wollte es ursprünglich nur auf der seite vom Hals haben,aber der Entwurf fiel dann üppiger aus.Eigentlich ein (für mich) schönes Motiv,aber es passt bisher nicht zum Oberarm,den ich komplett tätowiert habe.Wichtig ist es ja doch,eine Einheit zu erlangen,aber alles in progress.LG

Für nen Mann wesentlich zu klein.Wirkt komplett verloren.Es soll ja individuell sein, darum überleg´ dir am besten, was du vertrittst.

Ich find so kleinere Schriftzüge am Schlüsselbein sehr feminin.Es ist jedem selbst überlassen, welchen Schriftzug, oder welches Motiv er wählt,hier wird ja vieles brutal zerissen, ich meine immer, die wirklich krassen Weltklasse-Tattoos haben bereits andere auf ihren Körpern.Sicher, es gibt wahrlich schreckliche Sachen!Ohne Kommentar!Dennoch würde ich mich freuen, wenn imn meiner Heimatstadt Erlangen, mehr, vor allem tätowierte Frauen, zu finden wären!


Gästebuch

Ich finde dass deine Tattoos alle irgend etwas besonderes haben.
Viel Spaß damit. Lass Grüße da. ;-)
KLAUS

 

von mir auch alles gute ;-)

Glückwunsch zum Geburtstag^^

Wer ist online
Zur Zeit sind 2 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben