Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


will aber mein körper will nicht

Es ist soooooo gemein ich will weiter machen aber mein körper
streikt
Er wiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiill im moment nicht mehr haut die Farben
raus
weil ich in zu kurzen abständen ne menge gemacht habe
kennt jemand sowas von euch ???
das der Körper überlastet ist ?????


 

Ehrlich gesagt verstehe ich dein Problem gerade nicht wirklich. Satzzeichen könnten das lesen und verstehen vllt. vereinfachen.
Und wenn du Glück hast, gibts dann vllt. auch ne Antwort.
LG
Claudia

 

wenn es im bereich ist wo for kurzer zeit gestochen wurde kann das sein wehgen der reitzung der haut
ansonsten eigentlich nicht

 

Wenn Farbe in der Haut ist,dann ist die Drin - Punkt! Ich weiss auch gerade nicht so recht,was genau dein Problem ist,aber Schwachsinn wie. " Mein Körper nimmt das rot nicht an"! oder " Das Gelb bleibt nicht drin"! Sind meist Ausreden von unfähigen Tätowierern,die so lange auf einer Stelle rühren bis garnix mehr geht!
Bestimmte Farben werden halt anders in die Haut gebracht/verarbeitet,wer das nicht weiss,ja,der hat dann ein Problem bzw die Kunden!

 

Ich schließ mich den Meinungen mal an. Wenn die Tinte nicht in "jungfräulicher" Haut drin bleibt liegt´s am Tätowierer. Ist das der selbe, der das Portrait verbrochen hat?

Antworten anzeigen
 

Moin moin,

mit dem jucken und vernarben hat bei mir auch lange gedauert, ist aber letzendlich doch weggegangen.Die Hautfläche ist wieder wie die Haut die die nicht bestochen wurde, jedenfalls optisch.Beim jucken mit der Handfläche mehrmals raufklopfen das hilft ein bischen.

Antworten anzeigen
 

Moin moin,

Ist bei mir verschieden gewesen, am Oberarm gings auch schnell und am Unterarm hats auch ewig gedauert.Ich hatte schon dieselben Gedanken wie du"juckt es jetzt den rest meines lebens"und war auch schon richtig gefrustet.Was noch bei mir geholfen hat einfach zwischendurch im Tagesablauf unter den Wasserhahn und einmal mit Seife rüberwaschen und normal abtrocknen.Dann war wieder in bischen ruhe mit dem jucken.Die vernarbten Flächen sind wie oben schon geschrieben weggegangen. Versuchen zu ignorieren und an was anderes denken.

Freundl. Gruß Thomas

 

Also dass das Portrait verbockt ist, liegt doch nicht an dir! Wenn es permanent juckt, könnte aber auch sein, dass es an der Tinte selbst liegt. Vielleicht hast du eine allergische Reaktion oder die Farbe war irgendwie unsauber. Aber ich denke das geht trotzdem irgendwann weg.

Wenn es nur z.B. juckt, wenn du heiß badest oder in der SonneSonne-Tattoos suchen bist, dann liegt es an der vernarbten Haut (zu tief gestochen). Mein erstes Tattoo ist auch so gewesen. Die Narben fühlt man zwar noch, aber das Jucken hat irgendwann komplett aufgehört. Ist blöd, aber außer Abwarten und relativ gut pflegen (normale Bodylotion usw) kannste eigentlich nichts machen.

Viel Glück!


Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Wer ist online
Zur Zeit sind 7 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben