Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Oberarm Tribal covern, verbessern/irezumi

Ich weiß, das Thema ist relativ ausgelutscht, aber ich bitte euch dennoch um eure ehrliche Meinung: ich war bei einigen Tätowierern, einer sagte ein CoverCover-Tattoos suchen UpCover Up-Tattoos suchen wäre unmöglich,  der andere wäre bereit sich dran zu trauen, aber es sollte mehr als 1000 € kosten, was ich ziemlich krass fand. Meine Fragen: ist ein CoverCover-Tattoos suchen UpCover Up-Tattoos suchen wirklich so teuer?
Könnte man, statt dem covern, das Tribal gut japanisch "untermalen"?
Fällt euch noch was ein, was man gut draus machen könnte?
Bin für alle Ratschläge dankbar.
Beste grüße


 

denke schon man könnte das gut mit allem möglichen untermalen, aber schicker wird das eigentliche Tribal sicher dadurch auch nicht. finde es total undynamisch...... wenn jem. mit nem CoverCover-Tattoos suchen UpCover Up-Tattoos suchen sehr gute arbeit daran leistet, wäre mir das wohl doch viel Geld wert! ansonsten würde ich mich an deiner stelle wohl auch durchaus mit black work anfreunden können, denn das fände ich noch um Klassen hübscher als das jetzt :/
lg dany

 

Hatte das gleiche Problem wie Du. Bei mir war es glücklicherweise möglich, mein Tribal zu covern. Nu war meins allerdings nicht so dicht schwarz. Preis passt auf jeden Fall. Einige Tätowierer trauten sich erst gar nicht ran oder wollten es mit BiomechBiomech-Tattoos suchen covern, was mir aber überhaupt nicht gefällt. Habe dann einen gefunden, der sich rantraute und es ist ein voller Erfolg geworden wie ich finde...

 

evtl kann man das vorher mittels laser aufhellen ... das machen viele stecher gleich mit ... Das Geld wärs mir jedoch Wert ...

 

Danke euch für die erhlichen Kommentare!
Das Tribal ist 10 Jahre alt. Und ich bin es echt satt, das war damals auch dermaßen spontan entstanden...was nicht heissen soll, ich mochte es noch nie, nur seit einigen Jahren eiere ich schon so hin und her mit cover-up und verschönern.
Blackwork und BiomechanikBiomechanik-Tattoos suchen wären super, habe über alles mögliche nachgedacht! Ich möchte eben was, das optimal zum Motiv passt und nichts unmögliches, da ich weiss das covern kein Wunschkonzert ist, zumal ich kein vorheriges lasern haben möchte. Dann vielleicht eher Blackwork, PolynesischPolynesisch-Tattoos suchen ergänzen etc...für irezumi ist noch am Rest des Körpers Platz ;)
1000 € wollte der Stecher nur am ersten vollen Tag, 8 h...alles weitere dann stundenweise abgerechnet...

 

http://www.tattoo-bewertung.de/tattoo/tribal-meets-japanes...

Edit: Erster Link wurde gelöscht weil er grottig ist =)

 

Asiatische Sachen eignen sich oft gut zum covern - musst halt einen guten finden, der da Lust drauf hat. Mein Mann hatte auch ein Tribal und hat es mit BiomechBiomech-Tattoos suchen covern lassen. Kannst du auf meinem Profil sehen.

 

Kann man schwarze Farbe covern?
Die Frage ist mindestens so spannend, wie die Frage, ob man die neue Farbe eines Cover-Up tatsächlich gezielt über die alte Farbe legen kann?
Wenn das der Fall wäre, müsste man ja theoretisch auch weiß ÜBER schwarz legen können.
Klappt in der Praxis aber nicht. Warum wohl?
Ich glaub... hier machen sich die wenigsten wirklich Gedanken darüber, was bei einem CoverCover-Tattoos suchen eigentlich mit der alten Farbe passiert... und wo die neuen Farbpartikel eines Covers in der Haut liegen...

Dein Tätowierer will für den ersten vollen Tag 1.000 € haben?
Dann vergiß die Sache.
Wenn Du schwarz 'covern' wolltest... müsstest Du mehrere Sitzungen mit neuer Farbe über Dich ergehen lassen... sprich immer wieder neue Farbe 'drüberlegen' lassen.
Tatsächlich legt sich die neue Farbe nämlich eher 'neben' die alte Farbe... und dann kommen noch so einige optische Effekte zum Tragen.
Sprich... bei den preislichen Vorstellungen des Tätowierers, der sich 'rantraut', müsstest Du wahrscheinlich 4.000 € und mehr investieren.... und ob's dann wirklich klappt, ist auch hautabhängig.
Dass er Dir das nicht offen gesagt hat, lässt mich vermuten, dass er's wohl eher nicht hinkriegt...

Der ersten link von Bobbel halte ich für irrführend.
Der Part mit dem Tribal ist nämlich echt grottig.
Der zweite link... das Tattoo von Ralph... hat Klasse. Allerdings muss man da auch sagen: das ist eher ne Kombination von BlackWork mit Asia-Style.
Und genau dazu würde ich Dir auch raten: BlackWork

 

Horizon, du hast Recht. Danke euch allen für die Anworten! Ich überlege nun auch schon, ob lasern nicht wirklich das vernünftigste wäre..dann hätte der Stecher viel mehr Handlungsspielraum...könntet ihr euch denn Blackwork ohne lasern bei dem gut vorstellen, ich meine die Balken sind ja schon ziemlich dick...ich bin da so fantasielos, das ist echt blöd. Schaue mir schon länger verschiedenes an, ein schwarzer RabeRabe-Tattoos suchen in blackwork drüber wäre auch hammer, weiss aber nicht ob das überhaupt machbar wäre.
Zum lasern: weiss jmd, was da preislich auf einen zukommt bei der Größe?
wie lange müsste man da warten bis man wieder drüber tätowieren kann?

 

'Blackwork' hat mit 'schwarzer Rabe' ungefähr soviel zu tun wie 'Rum machen' mit 'rummachen'.

Komplette laserentfernung dürfte bei einem kompetenten laserzentrum so zwischen 1300 und 2000 € liegen. Ist allerdings ne bloße Schätzung...

 

ups, sorry, hatte mich falsch ausgedrückt. Hatte mir vorgestellt wie ein RabeRabe-Tattoos suchen drüber aussähe, aus den Formen der Kopf/Körper/Federn neu gezeichnet, einfarbig. Blackwork sieht natürlich anders aus, und das weiß ich auch. bin nur gespannt, was draus wird...will lieber warten und alles sorgfältig planen, bevor das ne Gurke wird..


Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Wer ist online
Zur Zeit ist 1 Benutzer und 1 Gast online.

nach oben