Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


LinasMama: Pain goes by...

Heute bekommen

dauerte etwa 20 Minuten
Schmerzen kaum

Pain goes by...
1.5
Durchschnitt: 1.5 (2 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

wo sind den die narben ?

du hättest die Authentizität steigern können, ... ritz dich mal auf beiden armen

 

Ich haette geschrieben: Pain goes by, scars remain. Deine Variante klingt wie mit google uebersetzt und wuerde so ,glaube ich ,kaum einer sagen...

 

also die SchriftSchrift-Tattoos suchen gefällt mir...aber müsste es nicht heissen remainS? ist hier jemand muttersprachlich english spoken? meins ist leider auch seit der schulzeit eingerostet;-)

 

Ne, das passt schon so. Finde es jetzt auch ein bisschen denglisch, aber ist schon ok. Gibt schlimmeres.

 

Nö,stimmt schon,ist Plural (scars).Wenns Singular wäre,dann hättest du es richtig.

One scar remains,but many scars remain...

Edit:
Pain disappears,but the scars will remain
Pain vanishes,scars remain

Vergehen heisst auch nicht wirklich go by,sondern eher go away..

Also,sehr suboptimale translation...mal wieder

 

ahhhhhhh...wieder was gelernt...danke :-) p.s. schulzeit ist 22 jahre her ;-)

 

Bei mir auch....^^

 

"to go by" kann schon vergehen/vorübergehen heißen. Es ist also nicht falsch. Es ist lediglich nicht die schönste Übersetzung.

Und ich persönlich empfinde "Pain disappears/vanishes" lange nicht so "lyrisch" wie "pain goes by" ^^

 

Ich hatte das mal gelesen und meinen englischlehrer gefragt, der meinte, ist so korrekt, von daher hab ich mal drauf vertraut

 

mich stört eher das "the"
die verwendung der artikel ist eins der größten mysterien der englischen sprache
so klingts für mich, als würdest du ganz bestimmte narben (die da und die da und die da) ansprechen

 

ja, die narben sind auch direkt unter dem tattoo. man sieht sie auf dem bild nur nicht richtig. ich mach gleich mal eben ein anderes.
deswegen ja der arm, der spruch und die stelle. und die lage. :)

 

Hallo, Ich bin gebürtige Amerikanerinnen.. der spruch ist perfect, kein 'google übersetzung'. Die Narben sehe ich ja auch. Tattoo finde ich gut. Habe auch so narben, werde die aber nicht 'ins szene setzen' sondern übertattoowieren lassen, in der hoffnung man sieht die nicht mehr.

 

ich als halb-ami sehe auch nichts falsches am satz..

 

schön, wieder was gelernt!^^
ich würd da vl noch etwas hintergrund dazu machen, wirkt auf mich etwas einsam da quer über den arm!

 

Typo wirkt irgendwie n bisschen zittrig, hätte persönlich zu einer statischeren gegriffen: der spruch ist schließlich sehr bedeutsam und standhaft!

 

danke, war jetzt auch leicht verunsichert :)

es kommt auf alle fälle noch etwas dazu, aber ich war nicht sicher was, deswegen erstmal nur der spruch und übers drumrum mach ich mir jetzt gedanken, jemand ideen?


Weitere Tattoos von LinasMama

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 5 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben