Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


TheScorpion: Skorpion tötet Ratte

Das ist mein erstes Tattoo, gestochen von mistahjulez aus der Schweiz, aus dem Studio VonCore. Dauerte etwa 4,5 Stunden und kostete 550€.
Zeigt, wie man sieht, einen SkorpionSkorpion-Tattoos suchen der einer RatteRatte-Tattoos suchen in der Kopf sticht. Da ich mein über alles geliebtes SternzeichenSternzeichen-Tattoos suchen schon seit Kindertagen in jeglicher Art als Schmuck trage (Halsketten, Armbänder, you name it) stand für mich fest, dass der gute auch mein erstes Tattoo werden wird. Ich wollte jedoch nicht diesen 08/15 SkorpionSkorpion-Tattoos suchen den man so sieht, also einfach nur mit erhobenem Stachel, die Inspiration holte ich mir aus einem nun schon etwas älteren Video Spiel, in dem man, wer hätts gedacht, einen SkorpionSkorpion-Tattoos suchen spielt. Natürlich suchtete ich dieses Game.
Da ich schon durch so einiges in meinem Leben durch musste, finde ich das sehr passend. Der SkorpionSkorpion-Tattoos suchen der schlussendlich den Todesstoß setzt und somit wieder etwas überstanden hat.

Weitere Tattoos werden folgen sobald sich die Kasse erholt hat.

Beste Grüße
TheScorpion

Skorpion tötet Ratte
6.69231
Durchschnitt: 6.692 (13 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

Sieht ziemlich "wischiwaschi " aus , ist wohl der besondere Style. Hoffentlich ist es in einigen Jahren immer noch so und nicht nur noch ein Fleck. Ich persönlich hätte es noch einen kleinen Tick größer machen lassen. Aber so wie es jetzt aussieht gefällt es.

 

Mir ist der Übergang vom SkorpionSkorpion-Tattoos suchen zu RatteRatte-Tattoos suchen nicht differenziert genug, der SkorpionSkorpion-Tattoos suchen vermatscht nach außen hin. Die Ausarbeitung ist höchst ungünstig, er sieht irgendwie fleckig aus, er hätte mir in tiefen Schwarz besser gefallen und seinen Körper hätte man viel detailierter ausarbeiten können. Der Rattenkopf ist besser gelungen, er ist klarer und besser lesbar, als sein Peiniger. Auch stört mich, das nur ein Bein abgebildet ist, ich mein er hat acht Beine, wo sind die restlichen hin? Für mich eine ansehliche Arbeit, mit Luft nach oben.

 

Ich dachte zuerst an eine etwas andere Art eines Wolperdingers.

 

... der SkorpionSkorpion-Tattoos suchen ist jetzt auch nicht so schlecht - da scheinen sich ja einige Tättowierer die Zähne dran auszubeissen (wie man hier oft beobachten darf).

 

Mal ganz ehrlich, wenn es nicht drüber stehen würde, würde ich keinen SkorpionSkorpion-Tattoos suchen erkennen. Die RatteRatte-Tattoos suchen dagegen ist eindeutig.
Mir gefällt das gar nicht. Sorry

 

hey
sehr verwischt u den scorpion erkennt man erst aufn zweiten blick.
größer ware vieleicht besser gewesen.
u einzelheiten besser raus arbeiten ( schere rechts , kopf , schwanzende )

für das tattoo eindeutig zu teuer...
aber so lange es dir gefällt hat der artist alles richtig gemacht.

Antworten anzeigen
 

Zuerst dachte ich bei Nicos Kommentar, die möchte auch wie Fusso, der Sänger und ich, wegen mangelnder Karmapunkte auf ihrem TB Konto, auch als Nacktschnecke wiedergeboren werden und mit uns eine WG auf dem Komposthaufen Gründen.
Aber, ich ich las ihr Kommentar mal richtig und deckte die arme RatteRatte-Tattoos suchen ab. Somit sah ich nur den SkorpionSkorpion-Tattoos suchen und dachte, pha da hat sie recht, gutes Realistik halt. :)
Dann schaute ich nochmal auf die RatteRatte-Tattoos suchen und deckte den SkorpionSkorpion-Tattoos suchen ab, weil ich die Zusammenstellung ekelig finde. Und ja auch die RatteRatte-Tattoos suchen ist gut gestochen. Motivwelt+ Stil ist halt nicht jedermanns Sache.

 

Schade, schade, schade....dem Tattoo geht´s wie der Steuerung im genannten Inspirationsspiel "Deadly Creatures" von der Wii...schwammig, seeeher schwammig.;)
Bezieht sich in erster Linie auf den Skorpion, der Rattenkopp ist ansehnlich geworden. Beim SkorpionSkorpion-Tattoos suchen fällt mir vor allem das nicht so ganz logische und kongruente Highlighting auf....und ich frag´ mich, wo da denn die Lichtquelle positioniert sein müsste, um gleichzeitig Front-,Seit- und Gegenlichteffekte zu erzeugen.
Nun gut, ist keine Gurke, aaaber es würde mit Sicherheit nicht schaden, das tattoo nochmals zu bearbeiten...so in ein paar Jahren, wenn du eh´ zum TouchUp in den Laden musst. Bis dahin ist´s durchaus erträglich anzusehen und ordentlich platziert ist es auch noch. Trotzdem für mich nur oberes Mittelfeld, so zwischen 6,5 und 8 Points anzusiedeln.


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Werbung
Wer ist online
Zur Zeit sind 6 Mitglieder und 37 Gäste online.

nach oben