Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Ramons

Vorname, Name
Ramona

Wohnort
Mutlangen

Beziehungsstatus
********* (nur für Mitglieder sichtbar)

Tattoo-Studio
Nightcrawler Schw. Gmünd / Highlander Waiblingen

Geburtstag
27.10.1989

Mitglied seit
8 Jahre 2 Wochen

Aktivitäten / Interessen
zeichnen, lesen, Konzerte rocken, Tattoos, Muscle cars

Musik
alles im Bereich Heavy Metal

Sport
skaten, Beachvolleyball

Aktivität
Ramons hat 32 Tattoos mit durchschnittlich 7.6 bewertet und 51 Kommentare geschrieben.
Ramons's Bild

  
Community

12 meiner Lieblings-Tattoos auf Tattoo-Bewertung.de














Letzte Kommentare von Ramons

Sieht für mich eher nach Körperseite aus o_O Die Schrift passt für mich net ganz dazu, von der Rechtschreibung mal ganz abgesehen^^ Aber die Idee find ich klasse und den Stil total interessant!

He, du blutest da am Fuß =) Echt geiler Effekt, find ich klasse! Hätte nur die Lippen etwas mehr zur Geltung gebracht.

Ist wirklich sehr schön, besonders die Feinheit gefällt mir! Könnte mir des auch super als B&G vorstellen, aber dann erfüllt es sicherlich seinen Cover up Sinn net =)

Echt klasse! Das Auge ist der Wahnsinn, hypnotisiert einen ja richtig =)

Mir is das alles viel zu fein und zu hell, ich finde ein Drache muss hart und mächtig wirken. Die Tribals finde ich hier ziemlich unpassend und die "Schatten" gehen echt gar net... Da bin ich mal auf die geplante Erweiterung gespannt...

Herrje... Also wenn man sich nen Morsecode vom Fliegen stechen lässt gibts da doch sicher nen Sinn und allein der hätte mich interessiert... Meine Tats haben keine tiefere Bedeutung, ich find Tattoos einfach schön... Na und??

Seit wann brauchen Tattoos einen tieferen Sinn?? Aber abgesehen davon, warum gehts hier jetzt eigentlich um mein Tattoo... Die Frage nach dem Sinn hat sich eher an den Träger gerichtet, als an fantasievolle User.

Selten so gelacht Bandit... Klar haben Tribals auch net unbedingt Sinn, aber die machen mehr her als Striche^^ Die Morsecode Geschichte hab ich schon gelesen, aber des geht ja sicher noch tiefer, oder??

Die Idee gefällt mir, aber die Umsetzung... Oje was soll ich dazu sagen?? Man sieht auf den ersten Blick dass da nix stimmt: viel zu kratzig, keine Kontur, keine Tiefe, Gesichter verschoben... Die Vergleiche verdeutlichen nur noch die traurige Wahrheit...

Ähm... Gibts da nen super tollen Sinn dahinter??

Ich würde mich auch von nem guten Cover up Inker beraten lassen. An so einem zarten Handgelenk wird des sicher net einfach werden... Is sehr wischiwaschi gestochen und sieht leider wirklich unschön aus.

Die wird sicher auch bald wieder gecovert...


Gästebuch
Wer ist online
Zur Zeit sind 4 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben