Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Bald ist es soweit :-)

Hallo zusammen,
seit über 20 Jahren wünsche ich mir ein Tattoo. Mit Mitte 20 habe ich in Mexico einen Wolfskopf auf einer Herrenwade gesehen, der mich wahnsinnig fasziniert hat. Da meine Eltern von frühster Jugend an schon Schlittenhunde gezüchtet haben, war der WolfWolf-Tattoos suchen immer mein Motiv!Ich selbst habe schon viele Schlittenhunde großgezogen und leider auch verabschieden müssen. Die letzten Jahre haben mich zwei Alaskan Malamutes begleitet, die sehr viel von einem WolfWolf-Tattoos suchen hatten. Da ich aber seit einigen Jahren im oberen Management tätig bin, war immer die Frage nach der richtigen Stelle. Ich möchte es betrachten können, daher scheidet der Rücken aus. Außerdem soll es auch entsprechend groß werden. Im September musste ich meine Hündin einschläfern lassen. Sie war für mich der Inbegriff von Stärke, Führung, Ausdauer, Anmut und vieles mehr. Das Motiv steht jetzt, zwei Portraits auf dem rechten Oberschenkel, bis eine handbreit über dem Knie, da ich Etuikleider und Kostüme beruflich trage. Oberhalb der Kopf meiner Hündin(frontal schauend) , darunter den Kopf (seitl. schauend) den Kopf meines Rüdens. Den "Tätowierer meines Vertrauens" habe ich gefunden (nach längerer Suche) und der erste und zweite Termin steht für März und April. Es werden wohl drei Termine. Ich bin überglücklich, jetzt ist der richtige Zeitpunkt! Ich weiß, eigentlich wird hier erst nach dem tätowieren gepostet, ich möchte es aber jetzt schon tun ;-) Außerdem haben mich all die tollen Beiträge sehr beeindruckt und in meiner Entscheidung gestärkt. Bis dahin...Evamarie


 

sin - Skin Dortmund "Oscar"

Antworten anzeigen
 

danke für die info! :)

(übrigens: bei mir ist es auch bald soweit. ich habe hunger, bald gibts was zu futtern! freu!)

 

wollte dir die Freude nicht verderben Chefin :-) aber wäre ja ärgerlich wenn das erste Tattoo auf das du dich schon Jahre freust nicht so wird wie du dir das vorstellst oder?

Antworten anzeigen
 

Was Snakefan dem oberen Management, also dir, damit sagen wollte ist, dass der von dir erwählte Tätowierer nicht unbedingt in der Oberliga für ein Tierportrait spielt. Da gibt's sicher Inker, die das besser hinbekommen.

 

Ah, ok. Oberliga.... kennt ihr ihn? Ich habe mir 5 tattoo Studios angesehen. Hier in Dortmund gefiel es mir am besten. Seine tattoos die ich bisher gesehen habe eigentlich auch. Aber, ich bin auch nur ein Laie. ...

Antworten anzeigen
 

Und wenn du dich ausserhalb von Dortmund umschaust? ;-)
Du willst doch sicherlich das best mögliche Ergebnis oder? Es gibt Leute, die fahren hunderte Km um zu DEM Künstler zu kommen.
Wie lange hast du denn gesucht? Es gibt doch heute wunderbar die Möglichkeit sich die Arbeiten der Künstler vorab anzuschauen....

 

Ohje, eigentlich war ich mir so sicher und hatte ein wirklich gutes Gefühl als ich ihn kennengelernt habe. Und nun?

Antworten anzeigen
 

Und nun schauen wir mal, ob jemand in deiner Ecke ne sehr gute Adresse hat.

 

wichtig wäre erstmal zu wissen, welchen Stil du bevorzugst:
farbig - realistisch, b/g realistisch oder eher im tradtitionellen Stil...man kann Poträts ja auf verschiedene Art und Weise darstellen. Vielleicht schaust Dich hier auch erstmal um, suchst nach "Hundeporträt" oder "Hund"....und wenn Du dann ertwas gefunden hast, was dich total anspricht, dann suchen wir gemeinsam nach dem passenden Inker :-)

 

Gut, dass du deine Vorfreude hier rausgelassen hast.. ;-)

 

John Read in Dortmund!
So wie ich es verstanden habe, sollen es Tierportrais werden, oder?!
Schau ihn dir im Netz an und vergleiche!
:)

 

Und John Read tätowiert auch? Ich hab da nur Zeichnungen gesehen?

Jetzt kommt es natürlich auf den gewünschten Stil an.
Für was Realistisches würde ich z.B. Da Silva empfehlen
https://www.facebook.com/tattoo.da.silva/photos_stream
oder Sven Gnida
https://www.facebook.com/sven.gnida/photos
oder Cristian Radu
https://www.facebook.com/Cristian.tattooartist/photos?coll...

 

Erst mal vielen Dank für eure Antworten! Ich würde euch gerne Bilder zeigen, wie kann ich sie hochladen? Nicht in diesem Text oder?

 

Wenn Du Bilder ausm Internet meinst, dann kannst Du sie verlinken - sowie Hexe das gemacht hat. Ansonsten bei deinem erstellten Post auf bearbeiten klicken und da kannst Du dann auch Bilder von Deinem PC hochladen

Antworten anzeigen
 

Hier mal meine Vorstellungen

 

Hier mal meine Vorstellungen
Das mit den Bildern klappt nicht....versuche es später noch mal

 

PN :-)

 

Hier sind meine bilder, vielen dank an kia! Auf dem einen bild sieht man die gewünschte Anordnung der Portraits. Der einzelne HundHund-Tattoos suchen also als oberes und dèr zweite hubd ( hinterer kopf des hundes auf dem "gemeinschaftsbild") als seitlich schauendes unteres Portrait. Im Stil, wie das untere tattoo. Fein , wie mit Bleistift gezeichnet. Ich weiß leider nicht wie man es nennt. Auf jeden fall schwarz weiß. Evtl zum Schluss noch etwas drumherum. Vieleicht reicht es aber auch das Fell nur auslaufen zu lassen. Könnt ihr euch so etwas vorstellen? Der rechte oberschenkel soll es werden ;-)

Antworten anzeigen
 

black and grey ist sicher eine gute whal für husky-färbige hunde. die zusammenstellung dürfte hier nicht allzu kompliziert werden - für einen guten tätowierer gar kein problem.

für akzente im hintergrund könnte man ja noch etwas farbiges einbauen, zB blaue eiskristalle...

hab mir das genannte studio auch gerade angesehen - nicht schlecht, aber ich würde dieses tattoo dort nicht machen lassen. da würde ich zu einem gehen, der sich auch b/gs spezialisiert hat. leider fallen besonders bei manchen portraits perspektivische fehler auf, und das stört extrem. das risiko würde ich nicht eingehen wollen.

 

Damit die Wahl etwas schwieriger wird, hier noch ein Vorschlag! ;)
http://reinkarnationtattoos.com/pw/

 

Ok, Judit finde ich leider nicht mehr auf der HP.
Sven Gnida finde ich auch sehr interessant. Habt Ihr Erfahrungen?
Nochmals vielen Dank für Eure dolle Mühe!!!

 

Sven Gnida von Dark Concepts ? ja vieeeeeel besser


Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Wer ist online
Zur Zeit sind 3 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben