Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Erstes Tattoo ,zu Tief gestochen ??

Hallo !
ich brauche ganz dringend eure Hilfe !!!
Mein erstes Tattoo ist nur mit sorgen verbunden, das Tattoo an sich wollte ich genauso haben aber das Problem ist ich hab es seid dem 17.2.14 und bei den SchwalbenSchwalben-Tattoos suchen ist die haut überwiegend glänzend und dazu ist es uneben ich kenne mich nicht damit aus aber auf ein Bild sieht man kleine Buckels in den SchwalbenSchwalben-Tattoos suchen drinnen und man spürt sie auch. ich hab echt angst das es nicht weg geht wenigstens besser wird!! meine Kollegin/Freundin hat ihren ganzen rücken arm und so weiter Tätowiert und meinte auch es ist nicht normal !

Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiter helfen !!
Liebe Grüße Jenni

AnhangGröße
DSC_0024.JPG713.57 KB
IMG_20140407_215329.JPG241.3 KB
28jennifersandra09: Erstes Tattoo ,zu Tief gestochen ??28jennifersandra09: Erstes Tattoo ,zu Tief gestochen ??
 

 

besonders gut gestochen sind die schon einmal nicht. die hätten sehr viel genauer gestochen sein können, auch bei der größe.
ist das ein aktuelles foto? es ist also schon gut 2 monate alt? da müsste es abgeheilt sein und eigentlich nicht mehr "fühlbar" sein oder buckel haben.
ob es an der stechtiefe liegt kann ich dir aber leider nicht sagen.

 

(LennyRemi) Ja rechts ist das komplette Tattoo , ja das ist ziemlich aktuell,
die SchwalbenSchwalben-Tattoos suchen sind nicht ordentlich gestochen das wollte ich sauberer haben aber bevor der mir da Rum hackt beim nachstehen wollte ich mir erstmals anhören was man drüber denkt, hab den nachstech Termin auch verschoben der ist jetzt im Mai sogar !
und zur Pflege hab ich die ganze zeit bephanten genommen und nachm Monat meinten die ich kann Vaseline nehmen dann hab ich das gemacht dann hab ich melkfett mit Ringelblumen Extrakt geholt Baby Öl und jetzt nehme ich was von weleda aus der Apotheke Und keiner weiß mehr weiter ??!!!??!?!!??

 

geh damit mal zu Deinem Tätowierer und zeigs ihm mal. Ne Ferndiagnose ist immer schwierig. Könnte auch ne Farballergie sein. Kenn das bei mir von meinen roten Tattoos, die haben noch ne ganze Weile so buckelige Stellen und jucken auch noch bis zu einem halbem Jahr nachm stechen. Aber gut schauts auf jeden Fall nicht aus :-(

 

les Deinen zweiten Kommi erst jetzt.
Viel zu viel Gecreme und Fett..hör bloss auf damit. Nach 4 Wochen brauchste gar nix mehr drauf schmieren....nur noch ganz normal pflegen wie deine andere Haut auch.
Parfumfreie Lotion....
Ich creme nach einer Woche schon keine Fettcreme mehr...Du vestopfst damit alle Poren. Wer hat Dir denn das bloss geraten?

 

kiarahi )

ich sollte zur Kontrolle kommen und da hat wurde mir erzählt das ich bis zu 5 mal am Tag Eincremen soll ! kein Scherz
und ja wenn man nicht so viel Ahnung hat macht man es halt...
mein freund meinte auch lass da doch mal luft rankommen aber nun ja wenn man sein tätowierer ``vertraut`` glaubt man es diesen eher....

jetzt nehme ich von weleda ringelblumensalbe einmal am tag

 

ich würds jetzt erstmal ganz weglassen...man kann Tattoos auch überpflegen und das ist fast genauso ungesund wie gar nicht pflegen.
Nach 2 Monaten kannst jetzt getrost auch mal ne Woche gar nichts drauf machen. Vielleicht erholt sich Deine Haut dann mal ein bisserl !
Und nen zweiten Rat einholen ist auch bei Vertrauen nicht schlecht ;-)

 

Hahaha ja das stimmt ...nur wenn man alles richtig machen will sorgt man sich manchmal zu viel ^^ mir bleibt ja eh letztendlich leider nichts anderes als abzuwarten

 

uh, ja. das ist wirklich zu viel des guten gewesen! beim nächsten tattoo auf jedenfall viel weniger cremen!
halt uns auf dem laufenden!

 

Man sollte es nicht übertreiben.Das tattoo bleibt so oder so in der Haut,habe noch keins verloren zeit Jahrzehnten.Das neuste ist 3 Tage alt

 

an Rockerbox ...das ist mir schon ziemlich klar ;D ganz so blöd bin ich dann doch nicht

und an die anderen ich habe diese Artikel nicht auf einmal raufgeklatscht oder so ich hab sie in Abständen ausprobiert!
und hab mein Tattoo 3 mal am Tag eingecremt oder nur 2 mal weil meine Kollegin auch meinte lass da mal Luft ran und hier und da...

ich creme es jetzt nur so ein wenn ich mein Körper halt eincreme und nun ja es ist ein wenig besser geworden...wenn ich über die ersten drei Vögel mitn Fingernagel ran komme z.b tut es komisch weh aber es sind auch irgendwie keine Schmerzen schwer zu erklären... jdf. ich hab eine narbe und so fühlt sich das in meiner haut an ...ich hoffe jedoch das es sich noch mehr bessern wird !


Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Wer ist online
Zur Zeit sind 6 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben