Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Neue Idee :)

Soo ich habe mich jetzt viel mit japanischen Tattoos auseinander gesetzt und habe eine Idee wie ich meinen Fuss erweitern könnte.
Ich möchte noch ein paar Meinungen von euch was ihr davon haltet.

Ich möchte vorerst bis knapp unters Knie im japanischen Stil tätowieren.
Mit 2 Hauptmotiven: die Crysantheme und die Pfingsrose wie hier auf dem ersten Foto.
Der Hintergrund:
Im unteren Bereich Spiralen/ Wellen.. aber nicht zu dunkel.
Nach oben hin WolkenWolken-Tattoos suchen (wie etwa foto 2)
Ich möchte auch nicht das es oben abrupt aufhört sondern nach oben hin heller wird.
Zwischen den Blumen soll eine schwarze SchlangeSchlange-Tattoos suchen hin. Eventuell wie auf dem vorletzten Foto. Vlt auch durch die Crysantheme ?
Die Einzelheiten werde ich noch mit meinem Tätowierer besprechen. Aber ist schon mal ca mein.Plan jetzt.
Hmm was sagt ihr?

Letztes Foto ist von meinem Fuss :)

AnhangGröße
151a292ee56ef3e958427f9ce8416d79.jpg84.36 KB
6fb0213cc68adbb12c7f7cb92f3b72a3.jpg69.02 KB
fc6d59258cac950a66459c19790d9fdb.jpg66.56 KB
IMG_20180117_024750.jpg148.87 KB
3a4837d6089d7d14f6dd6defcfea4ffe.jpg188.01 KB
Lisa-Liveyourlive: Neue Idee :)Lisa-Liveyourlive: Neue Idee :)Lisa-Liveyourlive: Neue Idee :)Lisa-Liveyourlive: Neue Idee :)Lisa-Liveyourlive: Neue Idee :)
 

 

Klingt erstmal ganz gut und wenn du den richtigen Tätowierer dafür hast, freue ich mich schon auf das Ergebnis. Persönlich würde ich jedoch ein Konzept für das komplette Bein erstellen lassen, das sieht am Ende besser aus.

Antworten anzeigen
 

Jetzt noch ein guter Tätowierer, dann wird das was ;-)

 

Danke :) Ich bin so froh das ich endlich einen Plan habe wie ich es verändern kann.
Ich habe jede freie Minute damit verbracht mich mit dem Thema auseinander zu setzen. Habe mir Dokus angesehen Bücher gelesen und kenne die Fotos von japanischen Tattoos im Internet schon auswendig :D

Und von euch noch zu hören dass die Idee gut ist baut mich echt auf :) War anfangs echt verzweifelt ;)

Moderator
 

Hast du dir denn schon "deinen" Tätowierer ausgesucht?

Antworten anzeigen
 

Hab auch grad entdeckt das man japanische Tattoos (Blumen) auch hin und wieder mit Mandalas mixen kann :)
Würde eventuell auch dazu passen? :)

Antworten anzeigen
 

liebe lisa,

du hast doch nun für dich deine vorstellung, ich würde es dabei belassen, sprich mit deinen inker, aber wie gesagt es muss ein fähiger inker sein der auf JapanJapan-Tattoos suchen spezialisiert ist, nur dann bekommt man auch ein optimales ergebniss, und dort wird dann auch alles andere und weitere besprochen, ich würde mich dann ganz auf ihn oder sie verlassen!

Antworten anzeigen

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Werbung
Wer ist online
Zur Zeit sind 7 Mitglieder und 49 Gäste online.

nach oben