Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Steffen1995: Links ich und rechts meine Frau mit dem Namen unserer Tochter

Zu der Geburt unserer Tochter haben wir uns entschieden und ihren NamenNamen-Tattoos suchen tätowieren zu lassen . Links ich ( Dauer knapp 3 Stunden Preis 300 Euro ) rechts meine Frau ( 30 min und 100 Euro ) tätowiert bei Needle Twist in Moers von hanky kocak !

Links ich und rechts meine Frau mit dem Namen unserer Tochter
7.66667
Durchschnitt: 7.667 (15 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

Hailey...

Verdammt... ich krieg meine Vorurteile gegenüber manchen NamenNamen-Tattoos suchen einfach nicht in den Griff...

 

Wieso was hast gegen Hailey? Klingt doch hübsch.

Rose schaut ganz ok aus, ziemlich weit weg. Den Hasen find ich goldig! :-)

 

Hase nett, RoseRose-Tattoos suchen ebenfalls.

 

wenn man seine liebsten verewigt, dan wenigstens so wie hier, liebevoll und in anständiger qualität.

 

Mal so eine kleine Off-Topic-Bemerkung:

Ja... Hailey klingt hübsch... wenn man eine amerikanische Hollywood-Schauspielerin ist und nen Künstlernamen braucht.
Hailey ist auch unglaublich passend, wenn man die Tochter eines berühmten Gangsta-Rappers ist und ständig aufgebrezelt wie ne Barbie rumläuft.
Und ich wette, dass Hailey toooootal süß klingt, wenn man die Kleine mit Schleifchen im Haar im Kindergarten anmeldet.

Es gibt mittlerweile zahlreiche Studien, die belegen, dass mit (Vor-)Namen auch Assoziationen bezüglich der Intelligenz und des Verhaltens verbunden sind.

http://www.sueddeutsche.de/leben/studie-kindernamen-und-vo...

"Kevin ist kein Name, sondern eine Diagnose."

Und wie ich in meinem 1. Kommentar schon anmerkte... natürlich sind das Vorurteile. Aber wenn Eltern ihren Kindern NamenNamen-Tattoos suchen geben, dann sollten Sie vielleicht auch mal daran denken, dass ein Großteil der Bevölkerung diese Vorurteile hat.
Natürlich können Eltern die Ansicht vertreten: "Scheiß darauf, was andere denken... wir finden den NamenNamen-Tattoos suchen schön... und was andere darüber denken kann uns egal sind."
Stimmt... den Eltern kann's egal sein.
Dem Kind nicht.

Hailey ist ein Name, der schon im angloamerikanischen Sprachraum eher ausgefallen ist. Mit nem deutschen Nachnamen... klingt er in der Tat so, als hätten die Eltern auf TeufelTeufel-Tattoos suchen komm raus kreativ sein wollen.
Hailey Schmidt... Hailey Huber... Hailey Müller... da kräuseln sich mir die Fußnägel.
Ja scheiß drauf... wann sich dem Noah die Fußnägel kräuseln.

Ich geh aber jede Wette ein, dass ein Großteil der späteren Lehrer von Hailey (zunächst) denken wird: "Na toll... noch so'n Kind aus ner bildungsfernen Familie, die ihre gesamte Kreativität bei der Namensfindung verbraucht hat."
Bei der Jobsuche wird es viele Personalberater geben, die beim Lesen der Bewerbungsmappe denken: "Hailey... könnt ich mir gut als Kassiererin bei Aldi vorstellen... oder im Firmen-Puff der Ergo-Versicherung..."

Es soll auch Kinder geben... die irgendwann mal älter werden.
Und NamenNamen-Tattoos suchen die mit 12 noch total süß klingen... lassen einen mit 22 womöglich unreif erscheinen... mit 32 wie eine gescheiterte Künstlerin... mit 42 wie jemand der nicht erwachsen werden will... und mit 52 wie jemand, die Angst vorm Altern hat.

Ja... nochmals... alles Vorurteile...
Aber: you never get a second chance to make a first impression
Und der Name zählt definitiv dazu.

Wenn ein 'Ernst' vor euch steht, glaubt ihr zunächst ja auch nicht an eine Stimmungskanone.
Wer einer 'Mechthild' oder 'Waltraud' vorgestellt wird, glaubt instinktiv zu wissen: "Oh... die wurde mit konservativen, katholischen Werten erzogen."
Ob's nun stimmt oder nicht.
Und bei 'Jacqueline-Shania-Chantal' denkt jeder: "Ach Du scheisse... die hat mindestens fünf Geschwister und lebt von HartzIV."

Soviel zu meinen Vorurteilen ;-)

Die Tattoos sind ordentlich.

 

Ganz schon viel Verärgerung ...die man da raus liest bei dir. Vielleicht nen ganz klein wenig Unzufriedenheit mit dem eigenen NamenNamen-Tattoos suchen? :p

Selbst wenn die Eltern äußerst witzig sind und so NamenNamen-Tattoos suchen wie Wilma Vögeln oder Axel Haar rauskommen, mit 18 kann sich doch jeder ohne einverständnis der Eltern umbennen.

Edit: sry für Offtopic mag eure Tatt´s :-)

 

Dann wurdest du also religiös erzogen Horizon? Die andere Variante wäre, dass du in eine alternative FamilieFamilie-Tattoos suchen geboren wurdest und wahrscheinlich eine Steinerschule besucht hast ;-)

Aber ich unterschreibe bei deinem Post

Zum Topic:

Der Hase gefällt mir gut. Bei dem mit der RoseRose-Tattoos suchen gefällt mir die SchriftSchrift-Tattoos suchen nicht wirklich.

@Vishes

Eine Änderung des Vornamens wird nur in seltenen Fällen bewilligt und ist ganz schön teuer. Du kannst deinen Vornamen nicht einfach ändern, weil er dir nicht gefällt. Dies ist nur möglich, wenn du nachweisen kannst, dass dir der NamenNamen-Tattoos suchen ernsthafte Nachteile bringt z.B. Wenn du Pumuckel heisst.

 

Wenn Haily 22 ist und in ihrem MINT-Studium aufgrund ihres Namens womöglich "unreif erscheint", kann sie ihren NamenNamen-Tattoos suchen ja ändern oder Menschen mit diesen absurden Vorurteilen eines besseren belehren.
Oder auch unreif hinter einer Aldikasse sitzen. Who cares?

 

Gut erkannt, Froilein... auch Noah ist ein Name bei dem man mit Vorurteilen konfrontiert wird ;-)
Ich hab in Religion sogar mal ne zwei bekommen, obwohl ich das Fach zum Halbjahreswechsel abgewählt hatte...

Klar... mit 18 ändert man den Namen, den man sein ganzes bisheriges Lebens getragen hat... *lach*
Das machen wirklich nur Extremfälle.

 

Wenn die Grosseltern des Nachwuchs nicht gerade Mitte/Ende 30 sind wird es wohl auch nicht gerade einfach für Sie, den NamenNamen-Tattoos suchen richtig auszusprechen. Hab da schon so einige verhunzte NamenNamen-Tattoos suchen von Grosseltern gehört. Schade drum. Den Lea, Sandra, Sarah, Hanna, Anna und was weiss ich, sind doch wirklich tolle Mädchennamen.

 

Ich denke auch Curley Sue ist doch kein Name für ein Kind aus Gelsenkirchen, aber das tut doch garnichts zur Sache hier!!

 

Abraham sprach zu Bebraham - kann ich mal dein zebra ham?
um was es hier geht,weiss i nich- aber tattoo find ich ganz nett

 

@horizon
so sehr ich deine kommentare hier schätze, aber bei diesem hier kann ich nicht applaudieren. sollen wir unsere kinder jetzt, für die lehrer und der vorurteilshabenden gesellschaft, taufen lassen? sollen dann alle kinder ungefähr die gleichen "intelligenten", diagnosefreien NamenNamen-Tattoos suchen tragen? ist es nicht eine individuelle geschichte, wie auch tattoo`s und alles weitere im leben? bei der wahl der namen, kann man wirklich manchmal den kopfschütteln, aber dennoch sollten wir es tolerieren.
und bei jacqueline-shania-chantal, das jeder denkt, so wie du schreibst, ach du scheisse, die hat mindestens fünf geschwister und lebt von hartz 4...,
ist traurig genug! also, bei diesem NamenNamen-Tattoos suchen denke ich nicht an soetwas und ich empfinde auch fünf geschwister als nicht scheisse und hartz 4 ist ein ganz anderes problem, nämlich ein gesellschaftliches.

 

Word@colole

 

Klar gibt es da statistische Erhebungen über die Assoziationen, die man bei Vornamen hat - aber muss das hier jedesmal breitgetreten werden?! Ich hasse das... und ich wäre ganz schön angefressen, wenn jemand an den NamenNamen-Tattoos suchen meiner Kinder rumkritisieren würde.
Die Tattoos sehen so von weitem gut gemacht aus.

 

Ich bitte euch. Wie kann man sich nur so über einen NamenNamen-Tattoos suchen aufregen ? Wird hier das Tattoo bewertet oder der Name ? Den name gibt es hier in Deutschland zwar nicht oft aber trotzdem ist er schön , vielleicht haben eure Eltern euch Lisa , Anna oder doch Lea genannt wo sich 30 Kinder umdrehen wenn man sie ruft ? Mein herzliches Beileid. Ich bin die Tante der kleinen und ich finde den NamenNamen-Tattoos suchen sehr schön... Die RoseRose-Tattoos suchen gehört zu dem NamenNamen-Tattoos suchen da die kleine ''Hailey - Rose'' heißt. Naja, regt euch weiter auf wenn ihr sonst nichts zutun habt und beschäftigt euch mit eurer kleinen Anna , lisa oder Lea .. Einfallsreichtum TOP! Die Eltern haben gute Arbeit geleistet sowie der Inker . So weiter gehts !

 

ich machs mal kurz...ich mag den NamenNamen-Tattoos suchen hailey-rose und ich mag die tattoos. bei mir kräuseln sich eher die fußnägel bei den jetzt wohl neu erfundenen altdeutschen NamenNamen-Tattoos suchen. wenn ein junges mädel im laden nach " friedrich" oder " heinz" brüllt und ich erwarte, dass opi um die ecke kommt, aber nein, da kommt ein 5-jähriger knirps.
allerdings bei shania, ronny und enrico sowie chantalle...da muss ich zugeben, dass gerade hier in berlin die vorurteile gegen diese NamenNamen-Tattoos suchen allgegenwärtig sind und ich mich dem auch nicht immer entziehen kann...grins.
so, das war doch ein bissl länger...ach jaaaaaaaaaaa...bin aus dem zweiwöchigen urlaub wieder zurück. hallo @all :-D

 

Ich suche noch nach Motiven die ich zu den NamenNamen-Tattoos suchen meiner Töchter (trage jeweils einen auf dem rechten und einen auf dem linken Oberarm) stechen lassen kann. Die RoseRose-Tattoos suchen sieht toll aus ... schade daß der Hase so traurig aussieht. Gefällt mir aber ansonsten ganz gut. 8P
Zu der Namensdebatte: wir leben im 21. Jahrhundert. Alles ist etwas neumodischer, auch die NamenNamen-Tattoos suchen. Ich glaube nicht daß die Menschen sooooo engstirnig sind und die Menschen nach den NamenNamen-Tattoos suchen einstufen. Im übrigen locken NamenNamen-Tattoos suchen wie "Christine, Tanja oder Michaela" heute keinen mehr hinter dem Ofen hervor.


Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Werbung
Wer ist online
Zur Zeit sind 3 Mitglieder und 12 Gäste online.

nach oben