Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Iustitia: Mein erstes Schätzchen.

So, das hier ist ein Bild meines ersten Tattoos. Ich habe es mir im Juli 2009 stechen lassen und es bis heute nicht bereut.
Es war sofort Liebe auf den ersten Blick, wurde aber dann noch gespiegelt und etwas ausgearbeitet.

Da ich mir immer gedacht habe, ich möchte auf garkeinen Fall mit einem halbfertigen Tattoo rumlaufen, z.B. weil ich die Schmerzen nicht ertrage (was nunmal nicht vorhersehbar ist, für wen, der noch kein Tattoo hat) habe ich mich nach Beratung und Erfahrungsberichten anderer dazu entschlossen, Betaisodona zu verwenden.

Leider hat mir das nicht viel gebracht, abgesehen davon, dass das komplette Tattoo nachgestochen werden musste. War ja zum Glück mit drin & ich sag mal ganz ehrlich.. Schmerztechnisch ist diese Creme für Tattoos keine Hilfe. Die Schmerzen sind durchaus erträglich, das nehme ich gern in Kauf. ;-)

So, nun bin ich aber mit dem Tattoo soweit zufrieden und um die Erfahrung reicher, dass ich mir nix mehr da draufschmiere, was nicht unbedingt sein muss. Man lernt ja bekanntlich aus "Fehlern."

Gekostet hat mich der Spaß ca. 150€ und gedauert hat es alles in allem knapp 2 Stunden.
Dass die Schmerzen erträglich waren, steht ja schon weiter oben.
Richtung Brustwarze & Achsel war es etwas extremer als der Rest.

Ich habe als ich es frisch habe oft Sätze gehört wie "Jaaa, wenn deine Brüste mal alt & faltig sind, sieht das nicht mehr schön aus..."
Aber ich bin der Meinung, dass alte & faltige Brüste ohne Farbe nicht unbedingt schöner sind als mit. ;-)
Als Anmerkung noch, das Tattoo ist recht gut an die Brust angepasst, was man aber vielleicht auf diesem Foto nicht erkennen kann.

Auf eure Bewertungen bin ich gespannt. ^_^

Mein erstes Schätzchen.
7.66667
Durchschnitt: 7.667 (3 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

kannste vielleichtn aktuelles bild reinstellen? dat glänzt wie speck :)

 

"habe ich mich nach Beratung und Erfahrungsberichten anderer dazu entschlossen, Betaisodona zu verwenden" Nachher drauf gemacht zur Heilung oder wie? Hab ich was verpasst? Warum musste das nachgestochen werden? Dafür ist ja nicht die Creme an sich verantwortlich ...

 

Nimmt man Betaisodona nicht zum desinfizieren von Wunden? o.O
Kenn das nur als Flüssigkeit in den kleinen grünen Fläschchen..

 

Haha!!! Zugsalbe auffn Tat... wie geistreich!

 

Wirkt echt fast wie Zugsalbe... gibts auch als creme inzwie...

 

Betaisodona ist eine Art Jodpaste, die ich mal benutzen musste, als eine Wunde wieder aufging. Gibts bestimmt auch flüssig.

 

also, nach Beratung und Erfahrungsberichten hast Du diese Salbe vorab gegen die Schmerzen genommen? Und hat nicht geholfen? Komisch. ^^

 

Vllt. meint sie ja Emla. Betaisodona nimmt man ja bei Entzündungen.......

Wie auch immer.....das ganze sieht recht sauber aus, wenn ich es persönlich auch ohne das Tribalgedöns drumrum viel schöner gefunden hätte....

 

Argh. Sorry.. Sou hat Recht.
Stimmt, es war Emla. Betaisodona war mein Helfer bei den Piercings. ;-)
Vielleicht können die Leute, die sich über mein Versehen so herrlich ausgelassen haben, nun auch was Produktives schreiben.

Hm, ein Foto ohne den Glanz mache ich die Tage. Hab leider so keins, worauf man es komplett(!) erkennt & es nicht glänzt.

 

hässliche massenbware die du nie wieder los wirst....

meinungen zu nem Tribal mit Schmetterling kannste hier knapp 100000000000x am tag lesen!

 

dein Schmetterling gefällt mir, die Farbe ist sehr gut gewählt worden. Der Hintergrund ist meiner meinung nach zu hart...

 

"Der Intergrund ist zu hart" -> lol
Motivwahl -> geschmacksache
Farbverlauf des Schmetterlinges -> hübsch

 

Der Schmetterling ist ganz hübsch geworden, aber das Motiv ist eins der ersten Googel Treffer für Schmetterling Tattoo Vorlagen. Finde es dann doch schöner, wenn man auch SchmetterlingeSchmetterlinge-Tattoos suchen etwas individueller gestaltet.


Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 4 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben