Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Fenrir: Ritsuko (Katakana)

Gestochen wurde es ca. Oktober 2004 (inzwischen ist es leider an manchen Stellen auch schon ein wenig verblasst und auch nachstechen hat da nicht so viel geholfen - meine Haut mags einfach nicht an der Stelle =/)
Das ist der Name einer Person, die mir viel bedeutet hat - es war aber kein spontaner Entschluss und ich bereue es auch nicht =)
Gekostet hat es damals 120€ und hat ca. 45 Minuten gedauert - der Schmerz war auszuhalten, eigentlich war es kaum einer ;)

Ritsuko (Katakana)
0
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

punkt punkt komma strich...fertig ist das...öhm...japanische? zeichen...
welcher name ist denn das? kann man denn eigentlich NamenNamen-Tattoos suchen direkt in 1 chinesisches/japanisches zeichen übersetzen? *laieamgrübeln*

 

Ganz nett...

 

steht doch drüber, dass es katakana ist. Zu bewerten gibt's da nicht viel... solang es sinn macht. ok.

 

@chaosbraut: Ja kann man, kommt nur drauf an ob Du eben Kanjis möchtest (die komplizierten Zeichen) oder Katakana oder Hiragana (die einfachen Lautschriften)
Üblicherweise schreibt man NamenNamen-Tattoos suchen die nicht aus dem Japanischen, oder Chinesischen kommen aber in Katakana, da man eigentlich keinen NamenNamen-Tattoos suchen ordentlich übersetzen kann - klar kann man sich aus Kanjis, die wie der Name klingen, was "zusammenfummeln", würde ich aber nicht empfehlen =) Und ich glaube selbst die Muttersprachler, die einem dafür Kanjis vorsetzen machen das eher wie sie wollen. Japansiche Kinder werden nach einem speziellen System benannt, das sich auf die Kanjis ihrer NamenNamen-Tattoos suchen auswirkt, aber das wäre zu tief in der Materie ;)

 

ui....besten dank für die info :-)

 

Gerne doch =)
Man beschäftigt dich ja nicht ganz umsonst mit sowas *gg*

 

Katakana sind immer noch besser as Kanji, weil man die wenigstens lesen kann und nicht die Gefahr besteht, dass man irgendeinen Unsinn auf der Haut hat.

 

Jepp, so isses Prof ;)


Weitere Tattoos von Fenrir

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 2 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben