Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Fynnova: Yantra Hirsch

Die erste Sitzung des CoverCover-Tattoos suchen ups von meinem Hirsch ist fertig. In einem Monat ist die 2. Sitzung, bei der die Farben hinzugefügt und ausgearbeitet werden. Preis Insgesamt 500 Euro.

Tattoostudio: Anarchist Tattoo Collective in Heidelberg
Artist: Ari

Freu mich schon drauf wenns fertig ist, war wirklich sehr unzufrieden. Auf dem Bild ist es frisch gestochen, es heilt momentan ab.
Schmerzen waren krass beim Schattieren, gerade am hinteren Teil des Arms.

EDIT: Hier nen Bild, welches schon eine Woche alt ist

Yantra Hirsch
8.625
Durchschnitt: 8.625 (8 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

interessant

Bild is aber scheiße. Zeig mal näher und so.

Was wurde gecovert/soll gecovert werden?

 

bald kommt ein besseres (=

 

*unterkritzel bei NicoRobin*
Sieht viel versprechend aus - aber leider was weit weg.
Könnte mir aber höchstwahrscheinlich einige Sterne wert sein ;)

 

Interessant war auch mein erster Gedanke. Einzelheiten sind jetzt wirklich nicht zu erkennen. Aber der Arm ist schön gefüllt und so vom Weiten sieht es recht vielversprechend aus.

 

Schaut sehr viel versprechend aus.

 

Habe ich das richtig verstanden, dass der Hirsch schon vorher da war und mit dem grafischen Muster gecovert werden soll? Mich würde einmal eine Nahaufnahme vom Hirsch interessieren. Warum warst Du denn so unzufrieden? Bin gespannt, wie es weiter geht!

 

Eigentlich mag ich ja so Grafik-Kram, aber das muss dann echt akkurat gemacht sein. Bei einigen Linien sieht man aber schon bei diesem suboptimalen Foto, dass sie krumm sind (z.B. die Linie, die vom linken Geweih zum linken Ohr geht). Außerdem ist mir das in der unteren Hälfte "too much" an Dreiecken, aber das ist ja nur persönlicher Geschmack.

 

Den Hirsch hätte man super retten können ... ich find den nicht schlecht, da hätte ich gern n Foto von gesehen ... aber das Grafik-Zeugs find ich gar nicht schön ...

 

Also wenn ich das richtig sehe dann wird hier nur der untere Teil des Hirschen durch ein Yantra gecovert? Hirschkopf und der obere Teil bleibt?
Gefällt mir nicht schlecht bis jetzt. Bin mal gespannt wie es dann mit Farbe wirkt.

 

obschon es ein bisschen nervös wirkt, gefällt mir das gesamtbild eignentlich gut.

 

Ist ganz gut gemacht, finde ich, unterschreibe bei Erin.
Ich frage mich nur, ein man sich mit einem "Modetattoo" , wirklich sich selbst einen gefallen macht. (Ich nenne es mal so, Hirsche und das Ganze graphische Zeug wird ja sehr viel gerade gestochen. Ich denke Tattoos unterliegen wie die Mode, Baustil usw. auch Modewellen. Und diese Hirsche in allen Varianten, sind doch schon sowas wie die Sterne, oder das Arschgeweih früher...Das wollte auch fast jeder haben und jetzt lassen es viele Covern).
War jetzt nur so ein Gedanke von mir, keine Kritik an Trägerin.. Ich mag selbst sehr gerne Tiermotive.

 

Mir hätte der Hirsch auch besser gefallen, schaut was man so sieht gar nicht so schlecht aus. Dieses moderne Grafikzeugs gefällt mir nicht so..

 

Dieses blöde Gelaber über persönlichen Geschmack und vermeintlich schlechte Fotos kann einem hier echt auf den Sack gehen.
Wer ein Yantra Cover-Up wünscht, hat mit der Wahl von Ari Akkerman alles richtig gemacht.
Outlines sehen top aus.
Der Rest lässt sich erst nach weiteren Sitzunge beurteilen.

 

Das ist ein sehr interessantes individuelles Teil. Wie mann hier auf "Modetattoo" kommt, erschließt sich mir nicht. Genauso wenig sehe ich krumme Linien. Bin gespannt aufs fertige dann.

 

da muss ich dann aber doch mal fragen, was denn kein Modetattoo ist, Nase? Zumal so ein Motiv (wie man hier sieht!) doch 1000 und eine Möglichkeit bietet, es individuell umzusetzen... was z.B. bei einem SternStern-Tattoos suchen oder FensterVogel nicht grossartig möglich ist. Da gibt es schon einen wesentlichen Unterschied. *find* Und nein, ich hab kein Hirschtattoo auf mir. ^^

Ich bin gespannt, wie es weitergeht und denke mir, dass das auf einem sehr guten Weg ist, ein schönes Teil zu werden.

 

Nichts anderes meine ich liebes A Pünktchen, aber egal ist ja Geschmackssache..;-)

 

ich finde es sieht bis jetzt echt gut aus. bin gespannt wie es weitergeht.

 

Erstmal vielen Dank für vielen Meinungen.
Ursprünglich wollte ich den Hirsch anders, nicht frontal. Ich habe mich da quasi zu überreden lassen. Die Idee, etwas Grafisches mit reinzubringen, welche dem Tattoo einen gescheiten Abschluss gibt, kam von Ari. Zumal kann ich mit damit gut identifizieren. Ja, Hirsche wie Grafik-Art sind sehr beliebt. Trotzdem habe ich so einen wie ich ihn tage zum glück noch nicht gesehen, aber ich denke da muss man durch. Schlimm wirds bei einheitlichen Tattoos wie Feder/Vögel Gedöns.

Die AugenAugen-Tattoos suchen des Hirsches werden natürlich auch noch ausgearbeitet.

Ich hoffe mit dem Bild könnt ihr mehr anfangen :)

Wenn Interesse besteht, kann ich auch mal das vorige Tattoo zeigen


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 3 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben