Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


lion2307

Aktivität
lion2307 hat 101 Tattoos mit durchschnittlich 8.5 bewertet und 27 Kommentare geschrieben.
lion2307's Bild

  
Community

Meine Tattoos (2)

Die 2 Tattoos wurden insgesamt mit 7,13 bewertet.




12 meiner Lieblings-Tattoos auf Tattoo-Bewertung.de














Letzte Kommentare von lion2307

stark! und der uli gehört einfach zum fcb.

Hihi, schöne Idee, gut gemacht.

Sieht schon stark aus... möchte mit der Bewertung noch warten bis es fertig ist. Bist aber auf einem guten Weg zur 10... Gutes Gelingen weiterhin. :-)

Oh weh. Bitte schau mal ob Du jemand findest der Ahnung hat und das retten kann, auch wenn es ein paar Euro mehr kostet. Das ganze Motiv stimmt aber meines Erachtens nicht. Wenn der Pegasus schon die Flügel entfaltet, dann ist er i. d. R. im "Flugmodus". Das geht aber nicht mit Kopf nach unten, und auch die Vorderbeine wären dabei mehr nach oben und angewinkelt darzustellen (ähnlich wie beim Springreiten). Und dann sollte die Figur vielleicht von vorne schräg unten dargestellt werden; so könnte zum einen der 2. Flügel auch gezeigt werden und es gibt die Möglichkeit dem Pegasus ein Gesicht und somit dem ganzen Bild einen besseren Ausdruck zu geben. Und dazu das ganze Bild etwas größer machen, sonst wird´s nichts mit dem Ausdruck im Bild (braucht Details). Ich wünsche Dir aber - egal wie es damit weiter geht - viel Spaß und Freude daran. Letztendlich muss es Dir gefallen.

Sorry, ich finde das Thema hätte besser gelöst sein können / dürfen. Zum Beispiel hätte man ein paar Noten mehr und auf Notenlinien machen können; die Notenlinien dann vielleicht um oder durch den Notenschlüssel geschwungen(das würde das Motiv mehr als Einheit erscheinen lassen). Und wenn schon Flammen, wieso nicht aus dem Notenschlüssel und / oder den Noten kommend? Die Proportionen sind m. E. auch nicht passend. Und - was hat an diesem Werk 1,5 Stunden gedauert? Wenn ich da die 3,5 Std reine Stechzeit bei meinem Tattoo dagegen halte... was jetzt auch nicht bedeuten soll dass ein Inker sich nicht Zeit lassen sollte wenn er die braucht - aber dann auch mit ordentlichem Ergebnis. Irgendwie verstehe ich aber auch nicht dass ein Studio so eine Arbeit rausgehen lässt. Ist denen egal wie es um den eigenen Ruf steht?

Schönes Tattoo, gut gemacht. Meiner Meinung nach denke ich ist es etwas zu hoch positioniert; wenn es tiefer sitzen würde käme wahrscheinlich der obere Abschluß des Kopfes (insbesondere die Ohren) besser zur Geltung. Ich denke das "verschwindet" hier etwas durch die Perspektive. Aber - das ist "Meckern" auf hohem Niveau. Wie gesagt - schönes Teil.

Kann mich den "Vorrednern" nur anschließen. Volle Werte!

Sieht wirklich sehr echt aus. Klasse.

Saubere, ordentliche Arbeit.

Starkes Teil! Gefällt mir sehr gut!

Also das Motiv ist nicht meins. Aber darum geht es auch nicht. Von der Arbeit her finde ich es sauber und strukturiert ausgeführt (der Kreis könnte meiner Meinung nach etwas deutlicher dargestellt werden). Wenn ich das richtig gelesen / verstanden habe dann soll es vielleicht noch erweitert werden. Würde dann ggf. gerne neu bewerten. Momentan und falls es umfänglich so bleibt würde ich 8 Punkte geben. Bin mal gespannt ob und wenn ja wie das weiter geht.

Hut ab - vor der Aufgabe, aber erst recht vor der Lösung. Bin zwar kein Fachmann, aber ich glaube das war nicht so einfach. Und ich schließe mich "Vorrednern" an: Wenn es der Besitzerin dadurch besser geht, die Lebensqualität wieder da und / oder gesteigert ist... dann ist doch zumindest ein Ziel erreicht, auf dem Weiteres aufgebaut werden kann.


Gästebuch
Wer ist online
Zur Zeit sind 5 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben