Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Baden nach 2 Wochen

Hi,

kann mann nach 2 Wochen eigentlich Problemlos Baden, ich meine jetzt nicht Schwimmbad oder so, sondern zuhause mit warm WasserWasser-Tattoos suchen. Ich darf dann aber bestimmt kein so Bade Zeugs benutzen oder ?

Mfg


 

duschen geht doch auch. ist doch kein schorf mehr da, auf den man rücksicht nehmen müsste..

 

duschen ist doch nicht baden ;)

So richtig schön mit Badezusatz und so warte ich immer sechs Wochen ab.....

 

recht haste hm69 =)
vielleicht sollte man doch noch ein bischen damit warten..**

 

Ich sitz auch schon auf heißen Kohlen =) Meins ist nun genau 3 Wochen alt

 

lol natürlich könnt ihr schon nach 3 wochen baden...

 

uli wie tief ziehen parfüme und öle in die haut, wenn man eine stunde in ihnen badet? haben die auswirkungen auf die farbe?

 

sry hab ich überlesen... baden geht schon aber natürlich ohne irgendwelche badeöle oder duschgels

 

bin in der hinsicht immer etwas vorsichtig mit meinen äusserungen wenn es andere betrifft ;) ich kenn mich da zuwenig aus um die risiken ausschließen zu können. mir persönlich wärs egal. bin auch drei stunden nach nem tattootermin zum spinning gegangen.
aber bei den meisten hier muss ein tattoo ja perfekt sein und da darf ja ncihts mit passieren^^

 

Ich bin sehr vorsichtig, was die Tintenpelle angeht. Und drei Stunden nach dem Stechen zum Spinning? Das muß aber ein kleines Tattoo gewesen sein. Mit einem frischen größeren Platschari in der Haut habe ich eigentlich nur noch das Bedürfnis, mein Bettchen aufzusuchen. Ich bin leidenschaftlicher Läufer, aber mit frischer Tintenpelle haben die Laufschuhe erst mal Pause.

Ein Tattoo altert, keine Frage, man hat aber Einfluß, ob die Tintenpelle nach wenigen Jahren arg gelitten hat oder noch sehr gut aussieht. Viele Inker/innen sehen in Würde gealterte Tattoos gerne. Warum? Weil das vermittelt, daß dem Träger sehr viel an der farbigen Haut liegt.

 

sehe ich auch wie Haruhi-Chiaki.
bin eher "übervorsichtig" als "fahrlässig" - kann ja ned schaden.
wozu was riskieren? die paar wochen verzicht bringen einen nicht um.

 

@haruhi ich hab meinen bauch machen lassen und einen teil der rechten brust. damit die kleidung nicht anpappt an das mesh-textil, habe ich ausreichend vaseline aufgetragen.

 

Vaseline? Aufs frische Tattoo? Ohwehoweh... :-/

 

^^ lass mich mal machen.. ich weiß schon was ich tue ;)

 

hahaha Sledge-Hammer- Vertrauen sie mir ich weiß was ich tu

 

naja,.. sry klingt vielleicht ein bissl blöd. wollt nur die diskussion nicht weiter richtung pickelbildung und atmen der haut führen. hab oft genug mit vaseline gepflegt. das man da mehreren risiken ausgesetzt ist weiß ich ja. aber ich weiß auch wie man diese umgehen kann.

klang vielleicht etwas arrogant. sollte aber nicht so rüberkommen..

 

schon ok Sledge hat sich nur irgendwie aufgedrängt hatte den Rest ehrlich gesagt gar nicht gelesen

 

=) sledge war cool ^^

 

Hab eigentlich auch immer mindestens 5 Wochen gewartet bevor ich wieder baden gegangen bin...wär mir einfach zu schade wenn ichs damit negativ beeinflussen würde. Sportpause auch min. 10 Tage und Vollkontakt-Kampfsport mach ich meist lieber gleich 3 Wochen Pause...blaue Flecken auf frischen Tattoo können garnicht gesund sein ^^

 

Ich bade am nächsten Tag mit Badeschaum.
Hat zumindest mir nicht geschadet.

 

^^ no comment.

 

Und ab wann kann mann wieder Saune- dampf bad oder Solarium besuchen.?

 

Solarium? Idealerweise garnicht, weil das fürs Tattoo immer schädlich ist. Das Tattoo bleicht aus. Und zwar sehr schnell. Wenn es dennoch sein muß, dann erst nach acht Wochen. So lange dauert's, bis sich die Haut komplett wieder regeneriert hat. Wie das mit den Saunen ist, weiß ich nicht. Wir haben eine IR-Kabine (FIR-Strahlung), aber die habe ich einfach mal aus "Sicherheitsgründen" ebenfalls acht Wochen nicht aufgesucht.

 

Kann jemand was zu dem Sauna-Thema sagen? Bei meinem CoverCover-Tattoos suchen UpCover Up-Tattoos suchen wurden ein paar kleine Stellen überarbeitet, weil das vorherige Motiv durchschimmerte. Ich fahre 14 Tage später zum Skifahren - schön mit eigener Sauna in der Hütte und die würde ich natürlich auch gern benutzen. Bin aber unsicher...

Edit:
Habe unten noch ein bisschen weiter gelesen und auch einen Thread zum Thema Sauna gefunden. Allerdings auch nur mit zwei "ich glaube-Meinungen". Es geht ja offensichtlich ums Schwitzen, durch das das Tattoo Schaden nehmen kann. Das müsste dann ja beim Sport ebenso sein. Aber auch da findet man so viele unterschiedliche Meinungen, angefangen von "...du kannst mit einem Wadentattoo am nächsten Tagen wieder Fußball spielen, wenn du es gut eincremst und abklebst..." bis "...ich würde 3 Monate gar nichts machen...".

Gibt es kein allgemein gültige, seriöse Faustformel für diese Dinge.. ?

 

Frisch gestochenes Tattoo - Folgen der Sauna

1. Die Sauna ist eine heiße sowie feuchte Umgebung und daher für offene Wunden gefährlich. Bei dem vorherrschenden Klima kann es schnell zu Infektionen und Entzündungen kommen. Da aber auch ein frisch gestochenes Tattoo eine Hautverletzung darstellt, sollten Sie unbedingt in der ersten Zeit nach dem Stechen auf einen Saunabesuch verzichten.
2. Zudem würden Sie die verletzte Haut zusätzlich durch Ihren eigenen Schweiß reizen und auch hierdurch eine Entzündung begünstigen. Denn durch den Schweiß können Bakterien von der Hautoberfläche in die verletzten Hautstellen eindringen.
3.Gehen Sie mit einer neuen Tätowierung in die Sauna, riskieren Sie zudem, dass das Kunstwerk auf Ihrer Haut einen Schaden davonträgt. Heilt die Stelle nicht sauber ab, beeinträchtigt dies oftmals die Tattoo-Qualität.

Wann Saunieren wieder erlaubt ist

Ehe Ihr Tattoo nicht vollständig abgeheilt ist, sollten Sie einen großen Bogen um die Sauna schlagen. Übrigens gilt dies auch für Schwimmbäder, Seen und das Meer sowie Sonnenbankbesuche oder direkte Sonneneinstrahlung.
Die Abheildauer beträgt in der Regel zwischen zwei und vier Wochen.
Wenn Sie ganz sicher gehen und nichts riskieren wollen, sollten Sie aber besser zwei Monate bis zu Ihrem nächsten Saunabesuch verstreichen lassen.
Auch können Sie Ihren Tätowierer darum bitten, einen fachmännischen Blick auf Ihr Tattoo zu werfen. Als Experte wird er Ihnen mitteilen können, ob Ihre Haut schon wieder bereit ist für einen Saunagang.

 

Na das nenne ich mal eine Antwort. Danke !


Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Wer ist online
Zur Zeit sind 7 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben