Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Dieses Tattoo wurde im September 2007 vom Luxemburger Tätowierer Dan Sinnes auf freier Basis entworfen und gestochen. Das Vorzeichnen des Motivs (ohne Netz und Schattierungen) dauerte ca. 10 Minuten. Das Stechen ca. eine Stunde und kostete 200 €. Die Schattierungen sowie das Netz wurden improvisiert. Dieses Motiv symbolisiert meine Todesangst sowie meine Faszination vor Kreuzspinnen. Ich wollte dass das einzige Tier wovor ich eine Phobie habe auf meinem Körper verewigt wird.

106023
3.27805
Durchschnitt: 3.278 (82 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

Egal ob Frei Hand.Aber so ein SpinnennetzSpinnennetz-Tattoos suchen geht gar nicht,von mir 3 Pkt

 

Hab das gleiche gedacht wie 0815!! Sorry, aber das Netz geht so echt nicht....geb auch 3

 

Die SpinneSpinne-Tattoos suchen geht aber auch nicht, 2 Punkte.

 

Stimmt allerdings....

 

Im Grunde genommen geht eigentlich alles nicht.

 

Stimmt allerdings auch....

 

1 punkt...ich sag sonst nix...

 

Grauenvoll!!! Da ist doch nix dran, was schön ist.Zur Begründung: Das hätte man auch mit echten Tieren machen können und den "Triumph" darüber in einem richtig geilen Tattoo ausdrücken können. 1Pkt.!!

 

War ja klar...

 

sicher war das klar...

 

Ich frag« mich jetzt nur wie wundervoll eure Tattoos nur sein können, dass ihr euch erlaubt ständig über andere Werke zu lästern (wie ich sehen konnte bin ich kein Ausnahmsfall)... Sicherlich verdient dieses Tattoo keine 10 Punkte, aber bestimmt auch nicht nur 1 Punkt. Ich vertrage Kritik sehr gut, doch die meisten Kommentare die ich bis jetzt hier lesen konnte sind einfach sinnlos und helfen keinem weiter. Ausserdem sollte man persönlichen Geschmack nicht mit Kritik verwechseln. Aber gut... Wenn«s euch Spass macht könnt ihr ruhig weiter lästern. Von guten Bewertungen krieg ich auch kein Preis ^^

 

@Misaer: In einige Jahren wird von deinem Tattoo nur noch ein schwarzer Klumpen übrig sein. Du musst doch bitte zugeben, dass man ein solches Tat auch schöner und klarer umsetzen kann.... Idee/Begründung hin oder her...

 

@Misaer, wir lästern nicht über dein Tattoo, wir befinden einfach nur nicht als GUT. Schau es dir doch selber an, dann siehst du es selber, das da alles falsch gemacht wurde, was man falsch machen konnte.Und wie Dirk schon schreibt, in spätestens 10 Jahren hast du da nur noch einen Riesenklecks.

 

@Dirk Ich denke nicht das von diesem Tattoo nur ein schwarzer Klumpen übrig bleibt. Und falls es stimmen sollte, denke ich dass ein "paar Jahre" noch lange dauern können da ich erst 21 bin... Nun zu Deiner Meinung: Wenn«s Dir nicht gefällt, dann ist das Okay... Ich wollte halt ein Motiv das leicht Makaber aussieht und einen Teil meiner Persönlichkeit wiederspiegelt und ich finde dass es mit dieser SpinneSpinne-Tattoos suchen relativ gut gelungen ist (Ich sage "relativ" weil auch ich nicht 100% damit zufrieden bin). Und immerhin liegt Schönheit im AugeAuge-Tattoos suchen des Betrachters...

 

gefällt mir nicht....schlechte qualität...3pkt

 

@Roger:Also für mich persönlich ist nur das Netz Scheisse. Und Spinnen haben gewöhnlich 8 AugenAugen-Tattoos suchen (wurde leider ebenfalls improvisiert), dies sind die Einzelheiten die mich stören. Ansonsten bin ich damit völlig zufrieden. Aber wie gesagt, ich akzeptiere Kritik ;)

 

Ach Misaer, ich wolte ja auch nur meine Meinung sagen. Du musst ja auch damit zufrieden sein, und wenn du´s bist, wunderbar. Ich würde es aber trotzdem vielleicht überarbeiten lassen.So halb zufrieden ist halt auch nix, wenn man es eigentlich sein ganzes restliches Leben tragen muss.

 

@Roger:Ich habe mir schon überlegt es überarbeiten zu lassen, fürchte aber dass es nicht mehr viel zu retten gibt... Höchstens Farbe und das (unmögliche) Entfernen des Netzes würden helfen lol

 

ach misaer gucke ma erst fandst dus scheen und 3 sätze später hast du übers covern nachgedacht......

 

@re-re: Das ich damit zufrieden bin, bedeutet nicht dass ich es schön finde... Schön würde ich es finden wenn es überarbeitet wäre :p

 

das klang doch am anfang aber nich so..und wiest du überarbeitn würd sicher gehn..irgendwie

 

Ich bin für jeden Vorschlang offen... ;)

 

Jetzt warte einfach mal, bis der TattooSailorRalph wieder zurück ist, und dann kannst du Ihm ja mal im Forum ne PN schicken.Er ist professionell, was Tats anbelangt und kann dir da sicher weiterhelfen. Das Teil bedeckt halt schon den ganzen Oberarm, ich denke, da gibt´s einige Möglichkeiten. Man kann es sicherlich auch retten, aber das kann dir ein Profi( srich Tätowierer) eher sagen.

 

In Ordnung. Danke für Deine Infos.

 

Da geht bestimmt was! Wenn alleine das Netz wie n typisches Old School Spinnennetz, also viel symetrischer, mit etwas dickeren Hauptinien und n bisschen Schattierung überarbeitet wird, wirkt das ganze schon völlig anders....

 

Die SpinneSpinne-Tattoos suchen ansich ist leider schon ziemlich dunkel...deshalb auch die gefahr des schwarzen Flecks. Aber wie Roger schon sagt, der Ralph wird Dir bestimmt genaueres sagen können. Obwohl ich auch glaub, das z.B. der Graynd Dir vielleicht helfen könnte....kannst dir die arbeiten ja hier auf m board mal angucken

 

Danke für die Tipps. Nur zur Info: Die SpinneSpinne-Tattoos suchen habe ich mit Photoshop abgedunkelt weil das Originalbild zu hell war. Die wirkliche Farbe ist viel heller... Aber gut, ich werde mich informieren. Ich wollte sowieso etwas Farbe drin haben...

 

ist Deine Phobie denn jetzt geheilt, wo Du das Biest auf dem Oberarm hast? ;o) Vielleicht kann man das Ganze ein bisschen aufwerten wenn z. B. beim Netz Farbe verwendet wird (grün und/oder rot). Aber da sollen sich die Profis hier drüber auslassen. Ich finde es persönlich viel zu früh mit 21 solche extremen Großtattoos zu machen. Man lebt ja schließlich noch 65 Jahre damit. Das kann man mit 40 machen, wenn man dann immer noch den gleichen Geschmack wie mit 21 hat. ;o) Aber ist ja nunmal drauf.

 

@Pazuzu: Danke für Dein comment. Meine Phobie ist damit leider nicht geheilt worden ;) aber toll wär«s wenn«s so einfach wäre wa? Zu dem Thema Alter möchte ich gerne äussern dass ich mir sehr bewusst war das ich dieses Tattoo mein Leben lang tragen würde und ich werde immer dazu stehen. Die Vergangenheit sollte man nie vergessen, gerade wenn es um sich selbst geht. Ausserdem werde ich meinen Meinungen treu bleiben. Auch wenn ich noch jung bin, erlebt habe ich schon viel (sogar zuviel) und bin überzeugt dass ich reif genug bin um solch ein Motiv zu tragen. Schliesslich sollen, meiner Meinung nach, Tattoos die Persönlichkeit der Person darstellen/symbolisieren und ich denke dass Menschen sich nicht ändern... Dazu kommt noch dass dieses Motiv noch tiefere Gründe hat die ich aber nicht unbedingt erwähnen möchte. Eigentlich Schade dass die paar Mängel und Fehler für aussenstehende Leute so was schreckliches darstellen. Aber wie«s öfter schon hier gesagt wurde, ich muss es ja tragen. Momentan bezeichne ich dieses Werk sowieso einfach nur als halb-fertig... ;)P.s. Es würde mich SEHR wundern wenn ich 86 Jahre alt werde lol

 

das mit dem alter sagn alle menschen und trotzdem tauchn in heimen etc immerwieder menschne auf die über 100 und fit sind =)

 

Wie kommt man eigentlich auf die Idee sich frei Hand tättoowieren zu lassen..mir gefällt das Netz nicht..ist alles durcheinander..

 

@Misaer, mach Dir mal keine Sorgen. Gehe in ein gutes Studio und für eine Profi sollte das kein Problem sein. Schau Dir die Arbeiten des Tattooers an und dann findest Du sehr schnell raus ob er das Teil "aufpeppen" kann oder nicht. Hast Du Dich denn überhaupt, mal vor dem Tattoo über Dan Sinnes Arbeiten informiert? Soll kein Vorwurf sein, aber leider erlebe ich das täglich, dass Leute kommen und ein Tattoo möchten ohne sich die Arbeiten des Tattooers an zu sehen. Sorry aber dann eigene Schuld. Also Arbeiten ansehen, alles genau besprechen und dann wird auch was draus.

 

@Storchi: Was is an Freihandtattoos bitteschön so ungewöhnlich? Kann nicht jeder Tätowierer, aber so aussergewöhnlich isses auch nicht!

 

Also, ich hab mir grad mal die Seite von Dan Sinnes angeschaut, und musste feststellen, dass er ja eigentlich schon Irgendwie geile Sachen macht. Überwiegend Japan-Style, aber richtig geil. Deswegen kann ich es um so weniger nachvollziehen, dass die SpinneSpinne-Tattoos suchen so aussieht. Naja, wie auch immer- klär es ab, vielleicht macht ein anderer Tattooierer dic ja glücklicher, wie du jetzt bist.

 

1pkt

 

ganz ehrlich ich würde mich nicht frei hand tättoowieren lassen..dann kommt unter Umständen sowas bei raus..

 

@Storchi, ein guter Tätowierer sticht eigentlich grundsätzlich nicht nach Matrize, sondern eben freihand. Wer will denn schon ´nen Stempel auf die Haut geklatscht kriegen? Das hat mit Kunst halt nicht viel zu tun. Mit Freihandarbeiten kann man ein Tatt halt viel besser an die Anatomie des Körpers anpassen, das Tattoo bekommt dadurch sein "Leben".

 

Manchem achen sich aber echt jeden Scheiss auf die Haut... ecklich!

 

Nicht sehr schön eigentlich richtiger Mist trotzem 2 Pkt und hoffe bald Cover-up :-)

 

naja, ich lasse mal die Benotung weg, aber..
das SpinnennetzSpinnennetz-Tattoos suchen ist echt mies..einfach nur gerade striche..wo ist da die "arbeit" einer SpinneSpinne-Tattoos suchen gewürdigt

 

Auweia. 2P

 

max*2*,geht ja garnicht.schlechte quali.

 

Unabhänig davon, das ich auch eine Spinnenphobie habe und die Viecher absolut auf 10 m nicht an mich rankommen lass, find ich das Tattoo nicht gerade gut. Die Spinnenbeine erinnern mich an palmwedel, und das Netz eher an irgendein gekritzel. Hab schon Tattoo von Spinnen gesehen, da war man der Meinung das Vieh läuft gleich davon. Bei dem Tattoo denk ich eher an einen erdknollen mit beinen dran, deshalb 2P ein fürs Tattoo und 1 dafür sich trotz phobie sowas stechen zu lassen.
Und nachdem ich mir eben die HP von Dan Sinnes angesehen habe, versteh ich die minderwertige ausführung noch weniger.

 

Naja, also ich persönlich finde Dan Sinnes doch etwas überbewertet. Da sind die Skandinavier z.B. weit besser! Conspiracy etc. Oder der Ami Noble.

Davon ab im Vergleich zu eigenen Arbeiten, sieht das fast so aus, als hätte der gute Dan schlicht kein Bock gehabt. Warum auch immer. ^^

 

Begeisterung ist was anderes. 3P max.

 

spinnen sind arschlöcher - 3 punkte weils auch leider nicht schön ist

 

gibt schlimmere!würde es auf jeden fall überarbeiten bei nem tätowierer der es draufhat!!lass dir bei der suche zeit!!dann wirds!

 

auauau, bisschen missraten das arme Ding... das Netz ist der Oberbrüller... Wenn ich dagegen hier andere Spinnen anschaue... aber das ist echt mies und dafür 200 Mücken, mutig der Tätowierer ;-)

 

aua


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Werbung
Wer ist online
Zur Zeit sind 10 Mitglieder und 51 Gäste online.
News
Tattoo Suche

nach oben