Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


migross: bin auf eure Meinung gespannt....

habe lange nach einem Motiv für ein Tattoo gesucht und habe dann zufällig dieses CoverCover-Tattoos suchen eines Computerspiels gesehen. Hat sehr gut zu meinem persönlichen "Motiv" gepasst.
Habe es dann im Oktober 2014 bei Jungbluth in HH von Lilly "machen" lassen.
Dauer: knapp 4 Stunden, die Schmerzen waren erträglich. Wobei zwei Stellen doch echt empfindlich waren...
Rechter Oberschenkel aussen, ca. 20 cm hoch

bin auf eure Meinung gespannt....
7
Durchschnitt: 7 (10 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Der Stil verzeiht ziemlich viele Fehler...scheint aber sauber gestochen zu sein, auch die Schattierungen passen. Der linke Arm erscheint mir im Gegensatz zum rechten etwas zu dünn geraten. Auch die linke Hand sieht irgendwie merkwürdig aus. Schwer zu bewerten finde ich...

 

Wenn ich raten müsste, würd ich sagen das ist Alex Mercer von Prototype ? :-)

Nunja ne sehr abstrakte Version.

Antworten anzeigen
 

Sehr einfach, aber sehr geil !

 

Ah Prototype hatte erst infamous im Gedanken die Games ham ja laune gemacht :D

Moderator
 

Ich finde es ganz gut gemacht, wie schon erwähnt verzeiht der Stil Fehler, aber ich kann da jetzt keine gröberen Schnitzer feststellen :) Die Hände sehn aber ein bisschen gedrungen aus...

Moderator
 

Daß der linke Arm etwas "dünn" rüberkommt, dürfte an der Tatsache liegen, daß ein Oberschenkel rund ist. Als ich mein Oberschenkeltattoo für hier fotografiert hab', hab' ich bald Anfälle gekriegt. Das sieht in real sicher anders aus.
Da ich nicht spiele, kann ich zum Motiv selber nichts sagen (ist ja auch sowieso Geschmackssache), gestochen ist es aber jedenfalls sehr gut.

Ich glaub' übrigens gar nicht mal, daß dieser Stil Fehler leicht verzeiht, gerade bei diesen skizzenhaften Sachen fallen Abweichungen in der Linienführung (z.B. Wackler oder ungleichmäßige Linienstärke) sehr schnell ins AugeAuge-Tattoos suchen.
Vergleicht zum Beispiel die kurzen parallelen Linien hinter dem rechten Ellenbogen mit denen hinter dem rechten Oberarm. Welcher Bereich sieht sauberer gearbeitet aus?


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit ist 1 Benutzer und 1 Gast online.

nach oben