Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


kittybaby89: Der Name meiner Tochter!

Der Name meiner Tochter!
2.75
Durchschnitt: 2.75 (4 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Naja, jetzt wirst du jedenfalls den Geburtstag nie vergessen. Ich persönlich mag ja diese "Kindername/Geburtstag" Tattoos überhaupt nicht. Finde ich total einfallslos.

 

Da bin ich schon auf den Dezember 2015 gespannt...

 

Was soll das denn heißen Horizon? Was dagegen?

 

Ich bin ein totaler Fan von riiiieeeesigen Kindernamen-Tattoos.
Bei entsprechender Größe dürfte 'Alexander' der ganzen anderen Arm bedecken... und ich bin echt gespannt, wo dann Name Nummer 3 landen wird.

Moderator
 

es gibt nuttenstempel... und es gibt elternstempel...

ich find beide lächerlich...

seid doch mal bitte kreativ...
solche kindernamentattoos find ich genauso schnell gebastelt, wie das kind selber...

man... zeigt euren kindern doch mal wertschätzung mit einem tollen bedachten tattoo...

 

so siehts aus...das hier ist einfach billig und langweilig.

das wäre wie wenn ich mir für eine verstorbene Person einfach nur RIP und der Name drauf schreiben würde.....

 

puuh, brian, zum Glück würde das ja absolut niemand machen...wär ja echt...nee.

 

Hm zumindest kann man bei der Größe mal sicher sein, dass die Punzen nicht "zusammenlaufen" mit der Zeit. Vor allem das Datum ist leider sehr lieblos gemacht. Jedem das Seine, aber die Größe ist doch wirklich etwas fragwürdig...

 
 

Oh je, Kindernamen auf dem Unterarm. Das verfolgt mich noch in allen Alpträumen. Diese Tätowierungen finde ich genauso entbehrlich wie die Kindernamensaufkleber auf irgendwelchen Familienkutschen.

Mensch Leute, warum nicht mit etwas Kreativität an die Sache rangehen? Muß man sich heutzutage überhaupt ein Tattoo holen, wenn man den normalen Werdegang des Lebens, zudem Kinderkriegen (meist) dazugehört, geht?

Ich sehe schon den nächsten Trend. Das Tattoo, wenn der Nachwuchs den ersten Zahn bekommt...

 

Ich wollte auch erst den NamenNamen-Tattoos suchen meiner verstorbenen Tochter auf den Unterarm machen lassen. Durch dieses Forum wurde ich davon abgebracht.

D.A.N.K.E.

Mittlerweile denke ich da wir Haruhi-Chiaki

 

Muß man sich heutzutage überhaupt ein Tattoo holen, wenn man den normalen Werdegang des Lebens, zudem Kinderkriegen (meist) dazugehört, geht? ich stimme Dir in Sachen Unkreativität und Kindernamen zu, aber versteh ich das richtig, dass Eltern keine Tattoos tragen sollten?

 

Kinderkriegen ist ein ganz besonderes Ereignis, da kann man sich auch ein Tattoo stechen lassen! Aber das es fast jeder gleich macht, dass ist das, was so schade ist!

 

Wenn es wenigstens an einer weniger auffälligen Stelle und um einiges kleiner währ aber so finde ich das wirklich nicht schön. Zudem denke ich mir immer, ich möchte selber nicht das meine Mutter oder mein Vater mein Name so offen auf ihrem Körper tragen. Da finde ich das Portrait das Columbus101 oben gepostet hat echt viel besser.


Weitere Tattoos von kittybaby89

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 4 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben