Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Marco PikAss: SAW-Movie Portrait

Artists: Marco Pik-Ass
Studio: Pik-Ass Tattoo, Ketsch
Time: 6h

www.PikAssTattoo.com
www.facebook.de/PikAssTattoo

Auf meinem Youtube-Kanal gibt es auch ein kleines Video über diese Arbeit:
www.youtube.com/watch?v=3HKlXYrb_64

SAW-Movie Portrait
9.26667
Durchschnitt: 9.267 (15 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

aaaiiii guuuuut, Kontraste gut - alles gut!

einwandfrei

*einen imaginären 10er sende*

 

anlehnung an saw?

 

zu denen würd ich auch geht und mich stechen lassn.
Sauguad und Respekt

 

@nathkath ;)

 

was denn^^

 

der Titel des Tattoos ist "SAW-Movie Portrait " :p

 

Soll die eine Gesichtshälfte etwa Tobin Bell darstellen? Wenn ja, dann finde ich das nicht sonderlich gelungen!

 

 

ich wollte nur gucken ob ihr alle aufpasst ;-)

 

Fände es als neutrales Motiv recht geil und wäre mir fast nen 10er-Wert.

Bin aber auch bei Dwight: im SAW-Film-Look-a-like-contest wird das keinen der obersten Plätze belegen.

Lasse mich davon jetzt mal nicht beeinflussen und bewerte Idee, Ausführung und Gesamtbild!

 

man glaubt es kaum aber ich muss da mal Dwight beipflichten, das hat nicht viel Ähnlichkeit, die Puppe reist es raus aber sonst?! Halt mich mal bei der Bewertung raus, mehr als 6* wären aber von mir da nicht drin, da für mich ein portrait schon erkennbar sein sollte um gut zu sein.
http://s.s-bol.com/imgbase0/imagebase/large/FC/1/4/3/5/100...

 

Ihr müsst auch bedenken, dass es nicht einfach die hälfte von dem Portrait ist, sondern in Photoshop so bearbeitet werden musste, das die gesichtshälften auch aufeinander liegen... Das Nasenspitze, Mund und AugenAugen-Tattoos suchen auf einer Höhe sitzen. Zudem kommt hinzu, dass der Übergang "weich" gehalten wurde und nicht knallhart von Maske auf Gesicht trifft, da der Unterschied einfach zu groß ist bzw war. Das sind alles Probleme die man auf dem Foto nicht erkennen kann sondern zur Vorbereitung zählt. Bedeckt mal 10 Prozent über die Mitte hinaus, dann merkt ihr es....

 

bei allem respreckt aber ich glaub nicht, dass diese veränderungen das Problem hier ist. Das AugeAuge-Tattoos suchen an sich sieht schon aus wie ein anderes, das spielt ja nun wirklich keine rolle wo das sitzt. wieso die Wange von ihm diese "Rundung" hat neben der Nase ist mir auch schleierhaft. Die Beule an der Stirne verstehe ich auch nicht so ganz, sind für mich, bin aber ja nur Laie, Sachen die nichts mit der Anpassung von den beiden Gesichtern was zu tun habe.
Verstehe eh nicht so ganz, das man was um jeden preis duchstieren muss. Wenn man das Gesicht so arg verändern muss, hätte ich eh eher das von der Puppe verändert. Dann hätte es auch die Möglichkeit gegeben die beiden seitlich abzubilden sich ansehend oder Hinterkopf zusammen, ist aber ja bloss meine Meinung zu dem ganzen.

 

ich dachte mir am Anfang auch, dass es nich 1:1 der Typ is, aber hab das mal deshalb verziehen, weil es ja auch noch nicht abgeheilt ist..im Gegensatz zu dem Originalbild ist das hier halt viel dunkler und kontrastreicher..hat stärkere Konturen...aber es ist ja auch ein Tattoo und soll so lang wie möglich erkennbar sein, deshalb finde ich das voll okay...heller und blasser und wischiwaschiger wird es mit der Zeit von allein.

 

@marina: Die "beule" und die "Rundung" ist im frisch gestochenem Tattoo etwa 30 prozent mehr ausgeprägt und mehr tiefe drin als im abgeheilten zustand... das solltest du eig wissen ;) wenn das tattoo abgeheilt ist, wird das kontrastreiche (was du hier meinst) auch viel weniger ausgeprägt sein und somit nur noch helle stellen in einem gesichtszug sein...
und doch die anpassung hat sehr stark was mit der gesichtshälfte zu tun. ich habe es vorhin erklärt...

 

Ich als "auch Laie" find´s def. geil gemacht.
Tiefe, nicht Tiefe, Auge, Anpassung, kopieren, doppelt nehmen, Pause machen, keine Ahnung ....

für mich zählt nur das Gesamtbild ;-)


Weitere Tattoos von Marco PikAss

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 2 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben