Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Beste Cover up Studios im Umkreis 68642

Hallo,
möchte mir gerne mein altes hässliches Tattoo am linken Oberarm covern lassen und suche jetzt in meinem Umkreis nach Studios die wirklich gut sind.
Habe mir gerade an der Schulter ein altes Tribal covern lassen wofür ich 1200,- Euro hinlegen musste, war jetzt zweimal dort a' 4 Std. und das Motiv schaut noch immer durch. Soll noch einmal kommen um die Feinheiten zu machen und danach würde man nichts mehr sehen, was ich echt nicht glauben kann! Stinkt mir tierisch zumal mir gesagt wurde nach dem 2. Termin würde man nichts mehr sehen und es wäre fertig!
Ich hoffe ihr könnt mir ein paar serg gute und erfahrene Studios nennen, bei denen ich gut aufgehoben bin? In meinem Umkreis liegt, Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen, Darmstadt, Frankfurt etc.

LG Andrea

AnhangGröße
image.jpeg444.19 KB
Andreaof68: Beste Cover up  Studios im Umkreis 68642
 

 

Also, daß man über Tribals, die für gewöhnlich in sattem Schwarz gestochen werden und nicht in zartrosa, mehrmals drüber muss um sie richtig zu covern, das ist dir ja hoffentlich klar? Ist also nicht ungewöhnlich, mehrmals für dassselbe CoverCover-Tattoos suchen beim Inker zu sitzen.
Ich kann dir in dem genannten Umkreis zum Beispiel den Markus vom Independent Tattoo in Frankenthal empfehlen, der macht gerne Covers und wenn du auf seiner Homepage unter seinen Farbtattoos nachschaust, dann siehst du unter anderem auch ein CoverUp eines Rückens...ist meiner! Das vorherige Motiv, ein in realistic gestochenes Pferd, kommt nach nunmehr fast fünf Jahren immer noch nicht wieder durch...wäre vielleicht ein Tipp, den Markus mal persönlich zu kontaktieren und sich anzuhören, was er von deinem CoverUP-Wunsch so hält.

 

Covern ist tatsächlich sehr schwierig.
Dabei kommt es in erster Linie auf die Art des alten Tattoos an.
Ein Tribal ist wahrscheinlich das so ziemlich schwierigste überhaupt.
Ein Realistic ohne Outlines lässt mehr Spielraum, ist längst nicht so dominant und wird auch nicht so durchdrücken, oder eben gar nicht.
Ich habe schon Toptätowierer mit komplettem Blackwork-Arm gesehen (alles praktisch vollkommen schwarz), bei dem die alten Motive immer noch durchschimmerten.
Andererseits hat mir mein jetziger Tätowierer, dem ich blind vertraue, gesagt, dass nix durchkommt wenn es denn gut gemacht ist.

Ich persönlich glaube, man sollte immer davon ausgehen, dass es nie vollständig verdeckt wird/bleibt.
Dazu kommt noch die persönliche Sichtweise.
Man selber kennt das alte Tattoo und erkennt darum auch jede Linie. Ein Außenstehender sieht das meistens aber vollkommen anders, weil es nur das jetzige Tattoo betrachtet und oftmals das vermeintlich so stark durchkommende alte Motiv gar nicht, oder kaum wahrnimmt.
Das hilft dir jetzt natürlich nicht weiter, aber so hast du mal ne andere Erfahrung gehört.

Wenn man Covern muss, würde ich immer auf folgende Dinge setzen:
- das CoverCover-Tattoos suchen muss größer werden als das Alte
- es muss dunkler werden
Fertig. Das sind immer noch die sichersten Methoden für ein gutes Ergebnis.

Leider kenne ich mich in deiner Region nicht aus, um Tätowierer zu empfehlen.
Kontaktiere mal den Kollegen von Thirty, das kann nicht falsch sein.

PS: wenn du ein Bild einstellen könntest, könnte man das eventuell mal genauer analysieren

 

Also ich hab mir die Galerie von dem Marcus angesehen und muß sagen, die Arbeiten gefallen mir gar nicht. Da suche ich lieber weiter! :(
Trotzdem danke für eure Mühe!

Antworten anzeigen
 

Hallo Emely, ich mag Neo Traditional, New Scool, JapanJapan-Tattoos suchen Style. Bevorzugt Tiere und Blumen/Pflanzen. Ralistik mag ich gar nicht.

Antworten anzeigen
 

wie kann man hier ein Bild reinsetzen, dann kann ich mal ein Bild von meinem alten Tattoo reinstellen, welches ich gern gecovert hätte.
Auch eines vom neuen Cover, da würde mich mal interessieren was ihr zu dem Preis Leistungsverhältnis sagt. Ich hab in der Galerie super tolle CoverCover-Tattoos suchen ups gefunden, die teils weniger als die Hälfte gekostet haben, und die nicht so lange gedauert haben, obwohl sie genau so groß oder größer sind und soweit ich das beurteilen kann genau so aufwendig sind.

Antworten anzeigen
 

Mit Old School kannst du das nicht covern, nicht mal mit einem Panther. Ich rate dir zu einem kompletten SleeveSleeve-Tattoos suchen im japanischen Stil, ein Asiaspezialist kann dir da noch einen schönen Arm zaubern

 

Ein Schneehase eignet sich nicht als Motiv zum Covern.

 

Ich sehe in der Vorschau ein anderes Bild als wenn ich drauf klicke :-/

Antworten anzeigen

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Werbung
Wer ist online
Zur Zeit sind 12 Mitglieder und 37 Gäste online.

nach oben