Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Mindestgröße Tattoo?

Hallo Forum :]
Ich wollte einfach nur mal wissen ob es eines Mindestgröße gibt.
Mein Wunsch soll nicht größer als 3 oder 4 cm sein.
Und ich möchte es auch nicht überdimensional vergrößer oder in ein anderes Motiv integrieren.
Ich als komplette Unerfahrene in diesem Berech weiß grad nur nicht ob es zu wenig Aufwand ist,weil plump formuliert,es nur zwei Striche sind.
Kann mir da jemand helfen?


 

Ich formuliere es mal anders: Ein TATTOO besteht aus mehr als zwei 3 oder 4 cm langen Strichen ...

 

(Manchmal möchte ich was antworten und dann sehe ich, das Nico das schon erledigt hat.
Willkommen bei "Nico weiß und regelt alles.de")

Sorry, Apfelrose, für OT. Die Größe eines Tattoos USt durchaus abgängig vom Motiv. Was soll's denn werden?

 

Ich tippe auf HandgelenkHandgelenk-Tattoos suchen....

 

vor allem eine mindestgröße FÜR WAS?
im sinne der haltbarkeit?
im sinne der gesamtoptik?
im sinne der anpassung an die körperstelle?
im sinne der anerkennung innerhalb der tattoo-community?
im sinne der anerkennung im freundeskreis?
in sinne von motivgestaltung?

 

Zwei Striche sind zu wenig, ich würde drei Striche nehmen. Es heißt doch nicht umsonst, alle guten Striche sind drei.

 

Es geht mir nicht um den Preis.Natürlich dauert der Spass nur 1o Minuten und ich muss ne ganze Stunde zahlen.Das ist okay für mich.
Ich wollte mir eine RuneRune-Tattoos suchen tätowieren,bitte jetzt keine dummen Sprüchen a la Esotante,diese RuneRune-Tattoos suchen hat für mich aber eine enorme Bedeutung und deswegen will ich das.
Eine RuneRune-Tattoos suchen besteht aber nur aus zwei Strichen,da nützen auch keine Witze über alle Striche sind drei,da sie absolut nicht lustig sind.
Es geht mir nur darum,ob Ich theoretisch für soetwas jemand finde oder ob das zweckslos ist,weil das einfach theoretisch gesehen für zu viele einfach zu wenige Aufwand ist,weil das Motiv (ja nicht das Tattoo ich habs verstanden) eben aus zwei Strichen besteht.

Antworten anzeigen
 

Das dürfte für den Tätowierer kein Problem sein, leicht verdientes Geld. Lass dir die RuneRune-Tattoos suchen nicht zu klein stechen. Ruhig schön fett mit der entsprechenden Länge, so bleibt es haltbar und auch in 20 Jahren noch gut erkennbar. Sollte tatsächlich etwas Farbe verloren gehen, lässt sich das auch gut nachstechen.

 

okay gut alles klar.
vielen dank für die schnelle antwort.

 

Aber schon auf's Handgelenk, oder?? Enttäusche mich nicht... bitte^^

 

tja ich weiß es nicht.entweder pulsadern oder einfach an der linken Seite meines Arms,sodass ich das ohne meine Hand umdrehen zu müssen,das sehen kann.
Mein HandgelenkHandgelenk-Tattoos suchen ist nur sehr schmal.Ich kann mir da einfach kein Riesenmotiv raufhauen^^

Antworten anzeigen
 

ich würde mir eventuell auch überlegen, ob man das hauptmotiv "rune" nicht irgendwie kreativer umsetzen kann als mit zwei simplen schwarzen strichen. nicht falsch verstehen, auch minimalistische tattoos können gut aussehen - allerdings sollte dann wenigstens das Motiv spannend sein (meine pers. meinung).

altbekannt und schon fast ausgelutscht sind stein-darstellungen. ein RuneRune-Tattoos suchen könnte ich mir auch gut in holzoptik vorstellen. oder man baut die RuneRune-Tattoos suchen in ein größeres muster ein (eventuell mit der RuneRune-Tattoos suchen als wiederkehrendes element).

 

für mich ist es nicht ausgelutscht und ein anderen motiv,welches mich null interessiert,möchte auch nicht auf meiner haut haben

Antworten anzeigen
 

Erstes Tattoo?
Habe auch mal mit so einer Handgelenksgurke angefangen.
Mach mal ruhig.
Kann man liebhaben, so'n Murks.

Besser ist aber "anders" .
Wenn Du "besser" willst, solltest Du auf LennyRemi hören.

 

Das ist ja ein tolles Forum hier wenn einem sofort gesagt wird das das Murks ist was man sich wünscht.

Antworten anzeigen
 

Eine Meinung ist eine Meinung und nicht die eines ganzen Forums.
Über das "Murks" musste nicht grummelig sein, das war doch nicht
bös' gemeint ...!? Die Meinung(en) muss/müssen dich nicht interessieren,
steh zu dem, was du möchtest und gut ist. Wenn dich so ein "Spruch"
im Vorfeld schon fuchst, kann ich dir sagen, dass du Sachen in der Art
evtl. noch öfter über deine Striche/Rune zu hören bekommen wirst.

Die meisten hier sind eben bewandert in Sachen Tattoo, wissen um die
"Erstlingstäter", deren Anfangs- und (häufig, sehr häufig) späteren Erweiterungswünsche. Ein nicht tolles Forum wäre, würde dir niemand
Bedenken und Erfahrungswerte mitteilen und/oder Denkanstöße geben. Mein "Umwelt(strich)engel" (welchen es eigentlich nicht hätte darstellen
sollen) ist keine 3 Jahre später der Distel gewichen. Ich seh' das positiv,
ohne Gürkchenumweltengel vielleicht keine Distel ... ;-)

Drum, lies dir die Beiträge nochmals durch, überlege und entscheide.
Dein Leben, deine Striche...

 

ich darf auch nochmal auf meinen kommi weiter oben verweisen, indem ich (zwecks verständnis erkläre ich das mal lieber...) vorschläge gemacht habe, wie man DEIN motiv, die rune, spannender/kreativer umsetzen könnte.
dein Motiv ist völlig in ordnung, aber deine umsetzungswünsche (klein, minimalistisch, handgelenk) sind sehr 0815...

 

es gibt aber leider kein anderes Motiv was ich auf meiner haut haben möchte.
das klein bezieht sich einfach darauf,dass mein HandgelenkHandgelenk-Tattoos suchen sehr schmal ist und ich da einfach kein 1ocm breites Motiv draufklatschen kann,minimalistisch ist das problem einfach,dass die RuneRune-Tattoos suchen auf SteinStein-Tattoos suchen ausgelutscht ist und auf holz nun ja.es gibt keine holzrunen.so.
aber gut.ich denke nicht das ich hier konstruktive kritik erwarten kann,wenn mir sofort gesagt wird das das o815 ist.
ich such mir dafür jemand anderen.
tschau.

Antworten anzeigen
 

Wenn du dann zum Covern Tips brauchen solltest, ... wir sind immer für dich da.

 

Nicht jede/er sollte tätowiert sein, aber wenn es unumgänglich ist!? Um was geht es dir? Willst du ein "Schulhofstyle" mit dem du zeigen kannst, das du tätowiert bist? Dann reicht die RuneRune-Tattoos suchen auf den Unterarm, in der Grösse von 3-4 cm, aus! Du wirst auch einen Inker Finden, der dir das zähneknirschend für gutes Geld sticht. Also...los gehts.

 

Apfelrose, wenn du schon selber sagst das das HandgelenkHandgelenk-Tattoos suchen nicht geeignet ist dann such dir doch um Gotteswillen eine andere Stelle!!! Du hast ein ganzen Körper zur Verfügung. Nimm doch den Fussknöchel oder Rippen, Hüfte da hast mehr Platz und wirkt auch nicht so aufgesetzt wie auf dem HandgelenkHandgelenk-Tattoos suchen! Motiv ist deine Sache und dann mach es halt wenn du es willst aber such dir eine Vernünftige Stelle aus die nicht ums erste erblickbar ist, irgendwann kann immer sein, dass es dir nicht gefällt.

 

Sie möchte es doch aber ohne Umstände sehen können ...

Edit: Siehste Apfelrose. Das tolle Forum macht sich
weiter Gedanken darum und beschäftigt sich mit
deinen Strichen... ;-)

 

Liebe Apfelrose, mit "Murks' meinte ich MEINE Handgelenks-Mondgurke.
War, aus heutiger Sicht, eine Schnapsidee und schlecht gestochen obendrein.
Aber..ich habe sie dennoch lieb..und sie hat für mich eine Riesenbedeutung.

 

Sorry.Ich wusste ja nicht das hier minimalistische Tattoos als Schulhofstyle hier betitelt werden.
A) Ich will es sehen.Ich kann mich dafür regelmäßig in der Öfffentlichkeit ausziehen.Da ich aber nicht auf Handschellen,Zelle und Uniform stehe,nehme ich doch Abstand von Rippe und Co
B)Klein,weil mein Handgelenkk schmal ist und ich diese Gurke dadrauf haben will,auch wenn es Murks ist
C)Anderes Motiv weiß ich nicht.In was soll man eine RuneRune-Tattoos suchen integrieren? Glückskeks?

Antworten anzeigen
Moderator
 

Nimm ne andere Stelle punkt.

 

Weisst du was ich nicht verstehe, wenn du so Beratungsresistent* bist, wieso fragst du dann hier um Rat? Dann lass es doch, mach dir den Schmock und erfreu dich darb.... Ist ja deine Haut nicht unsere, nur erinnere dich in 4-5 Jahren an das was dir hier gesagt wurde und fange nicht an rum zu jammern das dich niemand drauf hingewiesen hat!
* für Thirty verbessert, nicht das ihm beim lesen noch einer abgeht!

 

Kann jemand bei marinas post mal die Untertitel einschalten?
Und merke: Fremdworte (wie zB Schmock) nur dann einsetzen, wenn man sich deren Bedeutung auch wirklich ganz sicher ist ( Shmock = jiddisch für dummer Mensch)
So, ich geh´ jetzt meine Beratungsintensität pflegen...^^

Antworten anzeigen
 

@Thirty
...wollten wir das nicht künftig unterlassen??
Ich denke, dass wenn man schnell tippt, sowas schon mal passieren kann. Und denn Sinn hinter dem Post versteht man auch...

Und jetzt wieder zum Thema, sofern es da noch was zu schreiben gibt^^

 

Danke für den Link, das ist ja das schweizer Offiziersmesser unter den Beschimpfungen:

Schmock, Bedeutungen:
[1] veraltet: Winkeljournalist, ein gesinnungsloser, käuflicher und skrupelloser Journalist
[2] Schimpfwort mit vager Bedeutung, ähnlich zu Angeber, Dandy, Schönling, Snob
[3] leeres, geschwollenes Gerede
[4] hamburgischer Soziolekt: abgelehnter Zuhälter
[5] ein (beschnittener) Penis
[6] Jugendsprache: (abgelagerter; klebriger; schmieriger) Schmutz, (Dreck, Mist)

Von Marina lernen, heißt siegen lernen!

Antworten anzeigen
 

Wenns ne Bedeutung hat und dir viel daran liegt dann machs doch. Hier kennt dich niemand und es kann dich auch keiner direkt beurteilen sondern es nur objektiv betrachten. Objektiv sag ich, achte darauf dass du ne UhrUhr-Tattoos suchen drüber ziehen kannst dann kann mans verstecken... schmückend werden 2 striche am HandgelenkHandgelenk-Tattoos suchen glaub ich nie sein, erinnert mich auch n bissel an die Dinger die sich mein Dad früher mit Nadel und Tinte in die Hand gestochen hat, aber es ist dein Körper also hau rein ;) Nur würde ich hier wirklich nix eröffnen wenn ich ehrliche Meinungen nicht hinnehmen kann.

 

Bedeutung ist ganz wichtig! Dann kann das Tattoo verschwindend klein sein und doch aus sich heraus leuchten. Und dann darf man auch wieder ins Freibad.

Antworten anzeigen
 

Ich bitte darum...bin grad so im Gefühlsrausch :) obwohl ich glaub der verpufft grad schon wieder n bissel...des kommt und geht bei mir, da soll mal jemand durchblicken...


Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Wer ist online
Zur Zeit ist 1 Benutzer und 1 Gast online.

nach oben