Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Nur einem Stil treu bleiben?

Hallo ihr lieben,

was meint ihr dazu, wenn sich verschiedene Stilrichtungen auf einem Körper finden?
Darf man sowas? Gibt es irgendwas, was gar nicht zusammen passt?

Habt ihr alles in der selben Richtung oder hing es bei euch vom Projekt ab?

Erzählt doch mal. :)


 

Verschiedene Stilrichtungen sind kein Problem, wenn man einen Inker erwischt, der es versteht, die Übergänge zwischen den einzelnen Stilen logisch kohärent und ästhetisch ansprechend zu gestalten. Hab schon so viele Stilmixe gesehen, die mich weggebombt haben, einfach weil die Stile miteinander zu einem harmonischen Gesamtbild verwoben wurden. Auch schon richtig krasse Mixes, wie z.B. einen Biomech-/Organicarm links und einen Asiaärmel bester Prägung rechts, wo der Mix auch nicht gestört hat, weil sich die Stile auf abgetrennte Körperregionen beschränkt haben. Ist wohl immer eine Frage der "grösseren Vision", die man bei solchen "mixed suits" besser schon von Anfang an hat...aufs Gesamtbild kommts bei Stilmixen besonders an.

Moderator
 

Ganz ehrlich: es ist alleine deine eigene Entscheidung was dir gefällt.
Ich finde es schöner und stimmiger wenn nur ein Stil pro Körperteil Verwendung findet, persönlich habe ich mich sogar auf nur einen Stil für den gesamten Körper festgelegt, aber auch ein gut gemachtes Durcheinander mit Konzept kann sehr reizvoll aussehen.
Es gibt da keine festen Regeln oder so, sondern jeder kann seinen Körper gestalten wie er möchte.

Moderator
 

Bin auch der Meinung, dass Stilmix funktioniert. Wenn mal alles voll ist, dann merkt das keiner mehr ;) Solangs gut gemacht ist und schön einander angepasst wird; klasse! Wenn du dir unsicher bist, kannst du ja versuchen, in etwa ähnlich Farben zu verwenden, kann auch sehr reizvoll aussehen!

 

Ich will Tattoos von ganz verschiedenen tollen Künstlern, das heißt, bei mir kommt alles durcheinander. Ich hab keine Ahnung, wie das mal aussehen wird, aber ich denke, wenn alles voll ist, fällt es gar nicht so sehr auf.

 

Kann man machen , muss man aber nicht :-)

 

Finde auch ein Stil pro Körperteil stimmiger.Hab mir auch lange überlegt was zu kombinieren werde jetzt aber doch bei einem Stil bleiben.Aber ist jedem seine Entscheidung

 

Verstehe die Frage nicht :))
Nee,ganz im Ernst...erlaubt ist was gefällt*find*
Ich persönlich könnte gar nicht bei einem Stil bleiben,weil mir verschiedene Stile sehr gut gefallen...

 

Bei mir isr alles bunt gemixt, und ich liebe es. Aber ich liebe auch trashige Tattoos, die nach selbstgestochen aussehen. Vielleicht bin ich nicht die beste Gradmesserin. :)
Aber es gibt so viele verschiedene tolle Stile, wie sollte man sich da festlegen können!


Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Wer ist online
Zur Zeit sind 1 Benutzer und 20 Gäste online.

nach oben