Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Yuggoth

Vorname, Name
Alex

Wohnort
München

Beziehungsstatus
********* (nur für Mitglieder sichtbar)

Tattoo-Studio
Imaginarium Custom Tattoos, Lady Flamberge

Geburtstag
29.06.1983

Mitglied seit
2 Jahre 8 Wochen

Aktivitäten / Interessen
HEMA (historischer Schwertkampf), Literatur, Rollenspiel und anderer Nerdkram, Kunst, Kochen, Tierschutz, Tattoos ;-)

Musik
Goth-Rock, EBM, Neofolk, Paganfolk, (Death-, Dark-, Symphonic-, Power-) Metal etc.

Aktuelles Lieblingsvideo
********* (nur für Mitglieder sichtbar)

Über mich
Ich habe die friedlichste Gesinnung. Meine Wünsche sind: eine bescheidene Hütte, ein Strohdach, aber ein gutes Beet, gutes Essen, Milch und Butter, sehr frisch, vor dem Fenster Blumen, vor der Tür einige schöne Bäume, und wenn der liebe Gott mich ganz glücklich machen will, läßt er mich die Freude erleben, daß an diesen Bäumen etwa sechs bis sieben meiner Feinde aufgehängt werden. Mit gerührtem Herzen werde ich ihnen vor ihrem Tode alle Unbill verzeihen, die sie mir im Leben zugefügt – Ja, man muß seinen Feinden verziehen, aber nicht früher, als bis sie gehenkt worden. - Heinrich Heine

Sport
HEMA

Aktivität
Yuggoth hat 157 Tattoos mit durchschnittlich 9 bewertet und 371 Kommentare geschrieben.
Yuggoth's Bild

      
Community

Du musst dich einloggen oder registrieren, um private Nachrichten zu verschicken.

Meine Tattoos (3)

Die 3 Tattoos wurden insgesamt mit 9,72 bewertet.





15 meiner Lieblings-Tattoos auf Tattoo-Bewertung.de
















Letzte Kommentare von Yuggoth

Ich bin ja nicht so der Realistik-fan, aber ich finds cool das man hier schön sieht das sich auch ein Profi in 2-3 Jahren noch deutlich entwickelt. Gefällt mir sehr viel besser als der Captain Sparrow.

Ich finde die Ähren in der Mitte hätten noch etwas mehr Kraft und Dynamik (oder Raum nach oben?) vertragen können. Für mich nicht ganz so beeindruckend wie das kürzlich gezeigte Blumen-und-Vögel Chestpiece, trotzdem noch immer echt königlich und einen 10er wert! :-)

Irgendwie finde ich den Blick der Katze mit den viel zu dicken Wimpern niedlich.^^ Ändert aber nichts daran, dass das hier eine ordentlich verkackte Arbeit ist. Ich wundere mich immer, dass Leute meinen, nachstechen gehört auf jeden Fall dazu, womöglich noch mehrfach. Bei mir sitzt alles beim ersten Anlauf. Aber wie schon gesagt, ist alles recht blass und lässt sich gut überarbeiten. Diesmal aber bitte von jemandem der sowas wirklich drauf hat.

Ich habe mich ja wegen meiner (nun auf Eis liegenden) Pläne eingehend mit dem Thema Laser beschäftigt. Such dir einen seriösen Anbieter der einen echten Pico-Sekunden Laser verwendet, dann sollte es nit zu zusätzlichen Narben kommen. Unter Umständen werden jedoch die durch zu tiefes stechen entstandenen Narben bleiben und ohne farbe erstmal mehr auffallen.

Grundsätzlich sehe ich das ähnlich, aber der Kommentar mit der Wichse war jetzt echt unnötig. Ja, es geht hier nicht um Bedeutung, aber muss man ein Familientattoo jetzt unbedingt mit sowas in Verbindung bringen?

Ach deswegen ist der Kollege so wütend!^^ [edit]- bearbeitet am 05.12.2018 um 17:53 -[/edit]

Ja, aber wo will man denn da die Grenze ziehen? Darf ich mir einen Indianer stechen lassen wenn ich selbst keiner bin? Als Weißer einen schwarzen Musiker? Auch bei japanischen Tattoos auf Europäern wird sich sehr selten aufgeregt, obwohl die mindestens ebenso viel Tradition und Bedeutung haben. Und was ist mit Tattoos mit expliziten politischen oder religiösen Statements? So was zum Beispiel: https://tattooviral.com/body-tattoos/body-tattoos-another-different-take-on-the-burning-church-skull-today-on-keith/ Ich persönlich werte die Kunstfreiheit auf meinem eigenen Körper höher als die Befindlichkeiten von Menschen die das im Zweifel eh nie zu sehen bekommen.

Witzig, bei mir ist grade ein ähnliches Motiv mit ähnlicher Platzierung in der Pipeline. Sieht vielversprechend aus, nur der Schwänz dürfte deutlich größer sein für meinen Geschmack (that`s what she said :-P)

Ein echter running gag^^ Auch wegen so was darf das Forum nicht sterben :-D [edit]- bearbeitet am 03.12.2018 um 15:45 -[/edit]

Ich finde es zunehmend schwer zu erkennen was bearbeitet ist und was nicht. Jemand der Ahnung vom Fotografieren hat kann mit der richtigen Beleuchtung und gutem Equipment auch ohne Photoshop verdammt viel aus Farben rausholen. Ich weiß z.B. das das hier nicht digital nachbearbeitet wurde: https://www.tattoo-bewertung.de/tattoo/falkenkopf Die Farben knallen in echt auch heftig, trotzdem kommen sie auf dem Foto besser rüber als auf dem Schnappschuss den ich als Fotonoob zur gleichen Zeit mit meinem 200 Euro günstigeren Handy gemacht hab. Ich traue mich daher nur noch bei den aller offensichtlichsten Fällen was zu sagen.

Okay, die Maßstäbe waren wohl vor wenigen Jahren noch andere. Toll wenn es Stärke im Kampf gegen den Krebs gibt aber das Teil ist doch qualitativ völlige Grütze :-/

Ich verstehe was du meinst, ich geb ja auch keinen Zehner ;-) Aber ich finde schon das es Stile und Motive gibt wo Fehler einfach krasser ins Auge springen als bei anderen. Ein realistisches Portrait ist halt besonders heikel weil wir biologisch darauf getrimmt sind Gesichter zu erkennen. Dementsprechend gibt es vielleicht hin und wieder einen "Selbstüberschätzungsabzug" wenn ein weniger begabter Stechers sich an so was wagt. PS: Das klingt so als hätten gays früher nur 10er Tattoos getragen^^. Kann ich so von meinen LGBT-Freunden leider nicht bestätigen. Aber das ist ja auch irgendwie das schöne an Tattoos, echte demokratische Volkskunst, über alle Klassen, Szenen und Orientierungen hinweg darf sich jeder auch mal ne Gurke holen :-D [edit]- bearbeitet am 14.11.2018 um 12:43 -[/edit]


Letzte 10 registrierte Besucher dieses Profils
emily.st. (vor 21 Stunden 51 Minuten),
xCHUx (vor 21 Stunden 55 Minuten),
bildersammler (vor 1 Tag 6 Stunden),
raimonth91 (vor 1 Tag 13 Stunden),
Zehetbauer (vor 2 Tage 10 Stunden),
doreen0r219 (vor 3 Tage 19 Stunden),
doreen0r219 (vor 3 Tage 19 Stunden),
doreen0r219 (vor 3 Tage 19 Stunden),
dontcommitvomit (vor 1 Woche 1 Tag),
xmanix (vor 1 Woche 3 Tage)

Gästebuch

Servus,

lasse Dir mal schöne Grüße da.
Nächsten Samstag habe ich wieder Termin. ;-D

Gruß Wolfgang

Danke und gerne :-)

Servus!
Dann von mir auch ein fettes >Happy Birthday to you< :)
Lass dich feiern und genieß deinen Ehrentag!

Alles Gute mein Lieber! Ich hoffe dir geht es gut und du lässt dich nicht runterkriegen :) Feier schön!

Hallo Alex!
Ich möchte Dir hiermit noch nachträglich ganz herzlich zu unser Beider
Geburtstag gratulieren ;-))

Alles Gute, eine gute Woche und einen geruhsamen Sonntag.

Es grüßt Dich herzlich aus dem Hesseland:

Rainer

Moin, mein Lieber!
Ich möchte es auch am heutigen Wochenende nicht versäumt haben, Dir ein solches erholsames zu wünschen. Und natürlich auch einen hoffentlich schönen Sonntag. Alles Gute...

Beste Grüße aus dem Hesseland:

Rainer

Hallo mein Lieber!
Ich hab mal reingeschaut. Lasse Dir schöne Grüße da und wünsche einen erholsamen Sonntag.
Und wie ich gerade feststellen konnte, können wir einander jedes Jahr zum Geburtstag gratulieren.. ;-)

Beste Grüße aus dem Hesseland:

Rainer

Dann bin ich der erste hier im Gästebuch. ;-)

Werbung
Wer ist online
Zur Zeit sind 4 Mitglieder und 15 Gäste online.

nach oben