Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Dieses Tattoo wurde in einer Sitzung gemacht. Es war so schnell fertig! Nigel Basset aus Celle hat das gemacht.

105599
5.98901
Durchschnitt: 5.989 (91 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

der burner....10 punkte....das sieht sooo geil aus....

 

Sehr.....sehr.....sehr.....sehr geil.

 

i frag mi schon , kann dert zaubern oder was is da los , immer wieder de gleiche beschreibung, , , ( Dieses Tattoo wurde in einer Sitzung gemacht. Es war so schnell fertig! ) was is schnell,?? 10 min. oder 5 Stunden , was soll der s..........??

 

hab noch vergessen,,, des ganze a no 40 mal !!!!!

 

Der muss schon schnell sein, wenn der alle seine Tats in einer Sitzung mach, egal wie groß. Mein Gott, wahrscheinlich ist ihm die Fantasie ausgegangen, beim Text erstellen, für die Beschreibung.

 

Keinesfalls in einer Sitzung! Wenn es frisch gestochen wäre und man das sehen würde, wäre es glaubhaft. So ein Tattoo braucht mindestens 12-15 Std. Selbst wenn das zeitlich zu schaffen ist, würde das der Kunde nicht aushalten. Verzapft nicht so ein Habakuck...

 

Hey, @Bionic, schon mal von Kopieren und Einfügen gehört? Man kann sich ne Menge Tipperei sparen. Ist aber schon nervig, wenn man´s immer wieder liest. Da gefallen mir die ach so dramatischen Bedeutungen ja richtig gut. Die Leute geben sich wenigstens Mühe bei der Beschreibung.

 

du sagst es @Roger.

 

du sagst es @Roger.

 

Ich muß hier mal was los werden. Ich habe gesehen, das diese Tattoowierung in einer Sitzung gestochen wurde und es dauerte 7 Std. Das Mädel hat perfekt dafür gesessen. Wer das hinterfragt, kann die Leute von der Bremer Tattoo Convention fragen, die konnten es nämlich live miterleben.

 

@happy76: Warst Du die ganzen angeblichen 7 Std. von Anfang bis Schluss dabei?? Es gibt nämlich viele Tätowierer, die in langen Sitzungen eine Tätowierung für die Convention vorbereiten um sie dann an der Conventin zu vollenden, in der Absicht ein "Best of" abzuräumen. Ich glaub«s nicht - Punkt.

 

Damit sagst Du nichts anderes, als das ich Lüge und das würde ich nicht tun. Die junge Dame kam mit nackter Haut und ging mit der Tattoowierung. Frag doch einfach bei den Veranstaltern nach, oder würde das Dich dermaßen beeindrucken, das jemand so etwas kann, das Du an Deinen eigenen Fähigkeiten zweifeln würdest? Am Ende spielt es keine Rolle, was geglaubt wird oder nicht.

 

@Ralph, leider muss ich happy76 beipflichten. Ein Tattoo in der Größe in einer Sitzung zu machen, ist für einen guten Tattooer eigentlich kein Thema. Mein linker Arm wurde ´98 auf der Frankfurter Convention vom Waldi gestochen, allerdings in Black/Grey und ging komplett rum bis ca 25 cm unter die Ellenbeuge, Ellenbogen nicht ganz so viel, aber Innenarm einbezogen. Allerdings hatte ich am ganzen Arm massive blaue Flecken, und der Arm war auch ziemlich geschwollen. Diese Sitzung hat mit Aufzeichnen und Pausen gut 9,5 Stunden gedauert. Aber Waldi sagt, Heute würde er das in 4 Stunden machen, gut er ist auch schneller geworden, aber nicht weniger zimperlich zu seinen "Clienten". Was mir bei diesem Tattoo allerdings fehlt, wenn´s denn frisch gestochen wurde, müsste man irgendwo Hautrötungen und leichte Schwellungen sehen, und das ist hier definitiv nicht gegeben.

 

Es wurde ein neues pneumatisches System benutzt welches so gut wie kein Trauma verursacht. Mein kompletter Unterarm wurde ebenfalls in einer Sitzung gestochen und es dauerte 6 Std., dieser wurde mit dem Standart-System gestochen und frag nicht, wie der angeschwollen ist in der darauf folgenden Woche. :)Dieses neue System ist der Hammer...

 

wow richtig klasse das ist ne tolle Arbeit und passt auch super zur Figur des Körpers, harmoniert echt alles auch wenn mir die nackte Frau persönlich nicht gefällt hats bei mir 10 Punkte verdient

 

Mir gefällt das Tat ziemlich gut. Falls es wirklich ein geheimnisvolles pneu. System gibt wäre das ja richtig toll. Kann aber nicht ganz nachvollziehen, warum das schneller und schonender sein soll. Ich hab eher den Eindruck, dass das ein großer Werbefeldzug für Nigel und sein neues Equipment ist. Meine längste Sitzung war 9 Std., ich würde das NIE MEHR WIEDER machen, voll übel. Danach noch 2,5 Std Heimfahrt... War auf der Frankfurt Convention und ich wollte es unbedingt fertig haben. Und ja, ich hab den 2. bei Best of Sunday gemacht. Irgendwie lächerlich, weil es noch lange nicht fertig war und die Jury die Konturen bewertet hat. Contests kann ich seit dem nicht mehr ernst nehmen. Jedenfalls finde ich es irgendwie penetrant, immer diese Werbebotschaft "Nur blabla Std und kein Trauma, blabla" zu lesen. Für mich zählt einzig und allein das Ergebnis.

 

Richtig!!! Und das Ergebnis spricht für sich selbst. ;)

 

@Roger: Das stimmt schon, je nach Kunde und Motiv geht das sehrwohl. Hab auch schon ein Japanese-Oberarm in ca. 8 Std. hinbekommen. Aber hier, mit all den Details und Farbschattierungen... Und wie Du selber sagst, hier fehlt die Rötung der Haut etc. Wenn man dazu noch die anderen Arbeiten diese Tätowierers anschaut und auch den ewig gleiche Satz, bekommt man einfach das Gefühl, dass da wat nicht stimmt. Es werden sogar -und das ziemlich plump- Tattoos mit Fotoshop nachbearbeitet. Da wird gemogelt! Da muss man sich einfach nicht wundern, wenn ich da gar nix mehr glaube; vor allem, es gibt so viele Nasen und Halsabschneider in der Branche - da muss man einfach etwas vorsichtig sein, sonst verliert man eben seine Glaubwürdigkeit. Und wenn einer etwas unglaubliches behauptet, liegt auch die Beweislast bei ihm. Nicht ich muss irgendwo nachfrage, ob das stimmt, sondern der andere muss die Beweise erbringen. N.B.: Pneumatische Pigmetiermaschinen gibt es schon seit langem -das ist nicht neu!

 

Deswegen schaut Euch nicht bei den Veranstaltern nachzufragen!!!Dieses Sytem wird unter anderem von Nikko, Nick Baxter, Tony Chiavarro, Mike DeVries, Carson Hill in den Staaten benutzt und über diese Arbeiten kann es keine zwei Meinungen geben. Das System als solches wird in den Staaten seid ca. vier Jahren benutzt.Die Fotos sind nur von der größe her bearbeitet, nix anderes.Jeder der die Qualität der Farben anzweifelt, sollte sich die Arbeiten dieser Künsteler anschauen. Es wird hier nach der Zeit gefragt, die benötigt wird um die Tattoowierung fertig zu stellen. Ich habe auch nicht gesehen, das es eine Beschränkung gibt, wieveiel Arbeiten man hier einstellen kann. Am Ende des Tages, dachte ich das dieses Forum einen gewissen Unterhaltugswert darstellt und nicht der oberste Gerichtshof der Tattoowelt. Ultimativ geht es hier doch nur darum seine Arbeiten zu zeigen und nicht um Leben und Tot. Ich dachte man tauscht hier Informationen und Ideen aus, so wie in anderen Eurpäischen Ländern. Mögt die Tattoos oder hasst Sie das ist Eure Sache. ;) Wünsche Euch noch viel Spaß.

 

geiles tattoo - 10 Punkte

 

Ich glaube niemand hat die Qualität der Farben angezweifelt und auch nicht diese Arbeit hier. Die ist Spitze - ohne Frage! Nur, es wurde bei vielen Tattoos von diesem Tätwierer mehr als nur die Grösse bearbeitet. Das sieht man einfach. Auch die Qualtätsschwankungen - wenn man einzelne Tattoos vergleicht (besonders die Portraits) - werfen einfach gewisse Fragen und Zweifel auf. Diese Community ist nicht der oberste Tattoo-Gerichtshof, aber wir lassen uns hier auch nicht verarschen. Ich kenne diese System, es ist ohne Zweifel gut, aber im Vergleich zu dem, was es bringen soll, zu teuer. Es wird nach der Zeit gefragt, das ist richtig. Würde auch keiner was sagen, wenn man einfach faktisch angibt: Tattoo kostete soundsoviel und hat soundsoviele Stunden gedauert. Aber "er war so schnell fertig" ist keine vernünftige Zeitangabe. Das ist einfach nur Hochjubeln und ne Werbekampagne für ein zweifelhaftes Studio. N.B. Amerika ist nicht der Nabel der Welt und nicht alles was aus den Staaten kommt, ist automatisch gut. Auf so vielen HP«s von Studios kann man lesen "Wir verwenden nur das allerbeste und modernste Equipment aus den USA" und wenn man dann hinguckt ist es veralteter Spaulding

 

Ich sage ja uch nicht das es der Nabel der Welt ist. Die genannten Künstler gehören aber zu den Top Leuten Weltweit. Es geht mir nur darum, das hier Leute Fakten anzweifel. Ob ein Tattoo gefällt oder nicht ist eigenes ermessen. Sich hier aber hinzustellen und mehr oder weniger zu behaupten, das gelogen wird ist eine Unverschämtheit.

 

@happy76, Pascal und alle anderen Nigel-Kollegen: Weiß Nigel was ihr hier veranstaltet? Jetzt mal ehrlich, seine Sachen sind teilweise richtig gut, manche aber auch nicht. Das sie mit Photoshop bearbeitet sind ist offensichtlich. Bitte verarscht hier irgendjemand anderen. So wie das hier abläuft schadet ihr Nigel´s Ruf ungemein. Ich kenne ihn nicht, aber ich würde niemals zu euch in den Laden kommen, weil ich mir nie sicher wäre ob ich einer Betrugsmasche aufsitze oder nicht. Das alte Sprichwort eben, wer einmal lügt dem glaubt man nicht...

 

Bestimmte Sachen sind gut andere vieleicht weniger, aus eigener Sicht. Wenn man´s mag gut, wenn nicht auch gut. Aber bestimmte Behauptungen und Kommentare sind eine Frechheit. Hier lügt keiner und hat auch keiner nötig.

 

@happy76, wenn von euch hier alles mit rechten Dingen zugeht, frage ich mich, warum du dich hier angegriffen fühlst. Wie heißt es so schön, getroffene Hunde bellen? Wenn hier keine Fotos mit Photoshop nachbearbeitet wurden, müsstest du dich doch nicht verteidigen, oder?

 

Dann eRklär mir doch mal bitte, lieber Happy76, warum z.B. der Schild vom Löwen so ein unglaubliches Weiß hat. Man sieht doch ganz genau, dass das ein Fake ist. Mich würde sehr interessieren, was Nigel selbst dazu sagt. Er ist wirklich nicht schlecht, aber begreift ihr denn gar nichts? Jetzt nochmal ganz langsam - IHR SCHADET IHM MIT SO AKTIONEN!!!!!!!

 

auf jeden Fall haste der Community hier mal wieder richtig Zündstoff gegeben......tattoo sieht klasse aus - 10 Punkte

 

... ich finde das sieht aus wie ein Abziehbild

 

Geilet Teil, 10 Punkte

 

ist die süß voll mega süß ...ich bin zu feige für sowas grosses hehe 10P

 

10p.....total toll !!!

 

Schon knuffig und recht gut gestochen ne 9 is drin

 

Pumpkin King habe mir deine 41 eingestellten Fotos angeschaut. Und ich denke Schade für die LEute die zu deinen Anfangszeiten bei dir waren..... Aber die die jetzt kommen Hut ab... Gutes Tat 9 Punkte.

 

echt supi, 8P.

 

ist doch scheiß egal in wievielen sitzungen jez genau.
das tattoo ist geil und die arbeit wurde gut gemacht.
10pkt

 

Ich mag sowas eigentlich nicht - aber dieses hat was - 9P.

 

10 P*

 

sieht witzig aus..

 

durchschnitt 5,9???? dat ist doch klasse!


Weitere Tattoos von Pumkin King

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Werbung
Wer ist online
Zur Zeit sind 8 Mitglieder und 67 Gäste online.
News
Tattoo Suche

nach oben