Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


miia: Blumenranken in rot-braun

Mein erstes Tatto, 2 Wochen alt.
Wollte es unbedingt in einem Braunton haben. Das Motiv hat das Studio (creativ-tattoo, Göppingen) für mich nach meinen Erklärungen und Beschreibungen entworfen.
Kosten ca. 450,-
Dauer ca. 4h mit kleinen Pausen

Blumenranken in rot-braun
4.63158
Durchschnitt: 4.632 (19 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Sehr, sehr filigran. Das muss man wohl selbst mögen. Für eine Bewertung bräuchte man Fotos vom Detail, etwas näher aufgenommen. Die Anpassung geht so denke ich.

 

Wandtattoo-Beigeschmack für nen satten Preis..
Creativ-Tattoo verdienen ihren NamenNamen-Tattoos suchen nicht wirklich. Schon allein die Anpassung an den Körper lässt zu wünschen übrig..

 

Wenn es genau das darstellt, was man haben wollte, was genau möchte man dann bewertet haben?
Den eigenen Geschmack?

Gruß,
Claus

 

respekt für deinen mut, dein erstes gleich so gross zu machen. ich hätte mir gewünscht, das du auch mehr mut zu mehr tattoo gehabt hättest. eine "richtige", kräftigere BlumenrankeBlumenranke-Tattoos suchen mit zweigen, blättern und blüten, vielleicht auch noch in farbe, hätte dir, meiner meinung nach, besser gestanden. für mich sieht das hier etwas "unentschlossen" aus und das creativ-tattoo göppingen, hätte ruhig etwas kreativer werden können.

 

ich find sowas absolut legitim...ein bisserl von nem Wandtattoo hat es m.e.n. auch. Aber das ist halt Geschmacksache. Hab ne Freundin die mag auch genau solche Teile und würde auch nie etwas buntes oder plakatives nehmen.
Hat so a bisserl was von Henna-Malerei in grob....aber sauber scheint es zu sein, also alles jut!

 

Hm also bin bei kiarahi....
kann aber nich so viele Punkte geben...
finde den Schwierigkeitsgrad des Tattoos nicht so hoch und ob die Linien jetzt so gerade sind und die Blumen nicht fleckig sind, kann ich anhand des kleinen Bildes nicht beurteilen.

Kreativ finde ich das nicht.

Auch, dass die Blumen sich wiederholen (z.B. die beiden schrägen Blumen sind die gleichen nur in verschiedener Größe), hat für mich mehr Stempel-Style statt kunstvollen Tattoo-Style.

Die Anpassung finde ich auch nicht optimal, weil es dann länger nach unten hätte sein müssen, um den Oberkörper optisch zu strecken.

 

Ich bin bei NicoRobin.
Das Motiv bzw. die Machart ist sicher legitim. Warum sollte man sich eine fette BlumenrankeBlumenranke-Tattoos suchen stechen lassen, wenn man es lieber simpel und filigran will?
Das ist schon ok so und sauber scheint es ja zu sein.
Nur finde ich auch, dass man das Ganze kreativer und spannender hätte umsetzen können. So sieht es wirklich nach Stempel aus.
Zur Anpassung kann ich nicht so viel sagen. Würde mich echt interessieren, wie das aussieht, wenn man normal steht. Aber ich glaube auch, dass das besser gegangen werde.

 

Vielen Dank für eure Meinungen.

@Claus: Ich bin ein totaler Tattoo-Neuling, daher kann ich die Arbeit eines Tätowierers nicht beurteilen. Mich würde interessieren, ob es technisch ok ist, sauber gestochen, wie die Anpassung ist,.... Oder ob offensichtliche Fehler gemacht wurden. Dann interessiert mich sehr, was ihr von der braunen Farbe haltet.
Natürlich interessiert es mich auch, wie so ein einfaches Motiv bei euch ankommt. Dass es mir gefällt, liegt auf der Hand.

Das Motiv ist absichtlich so gewählt, ich wollte keine üppigen Blumen und dicke, kräftige Ranken. Das passt nicht zu mir. Es soll eine Art unauffälliges "Muster" sein, kein dominantes "Bild", wenn ihr versteht was ich damit sagen möchte.

Danke auch für den Tip, das Tattoo weiter nach unten verlaufen zu lassen. Ich hatte Bedenken, wenn ich zunehme, dass das Tattoo an meinem "Schwimmring" auseinandergezogen wird. Der Originalentwurf ging ein Stück weiter runter.

Mich würde, wie gesagt, sehr interessieren, was ihr zu der Farbe sagt. Mir wurde im Vorfeld von verschiedenen Leuten abgeraten ein Tattoo nur in braun stechen zu lassen, da es "schmutzig" wirken würde.

LG
miia

 

Ich finde die Farbe kann man auf dem Bild gar nicht beurteilen. Du sagst es sei ein Braunton - für mich siehts violett aus ;) ...wenn nich sogar bissal rötlich - hat was von nem Cutting.

aber generell finde ich es okay, so n Zeug nicht in schwarz stechen zu lassen - is halt einfach Geschmackssache.

 

finde es auch ganz in Ordnung, es sieht jetzt technisch ganz akzeptabel aus und wenn es dir gefällt dann passt. Inhaltlich ist es halt wie ich finde leider relativ langweilig.

 

450 Euro ?

finds etwas lieblos umgesetzt.


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 3 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben