Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Mir K.O.: Buddha macht den Rücken schön

Motiv: BuddhaBuddha-Tattoos suchen mit Tempel und Wasserfall im Hintergrund sowie kleinen Koi
Kosten: in Euro bezahlt
Schmerzen: Hmmmmm... Schlimme Sachen verdränge ich meistens
Dauer: 35,5 Stunden

All mein Dank, für dieses Meisterwerk (in meinen Augen) geht an meinen Tätowierer "Gebi" von Gebbarts und seiner Frau für's richtige Terminieren.

Buddha macht den Rücken schön
8.38889
Durchschnitt: 8.389 (18 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

Schön ausgefüllter Rücken, gefällt.

 

Ohne Frage ein tolles Tattoo. Mir persönlich ist es aber zu viel dunkler Hindergrund. Der BuddhaBuddha-Tattoos suchen hätte für mich gerne noch ein wenig größer sein Können und als zentrales Motiv in die Mitte des Rückens gekonnt....Das ist aber wohl eher persönlicher Geschmack.

 

Saubere Arbeit!

 

Ist da was gecovert worden? Wegen dem vielen schwarz über dem BuddhaBuddha-Tattoos suchen. Das "drückt" das Bild aus so bissl. Insgesamt aber ein ansehnlicher Rücken.

 

Da hät ich jetzt auch aufn CoverCover-Tattoos suchen getippt. Ich find das ist ein geiler Rücken!

 

Mächtig was los auf Deinem Rücken; der lachende BuddhaBuddha-Tattoos suchen erzeugt "good vibrations". Die Größe und Positionierung der einzelnen Elemente hätte etwas besser sein können, aber da es ein CoverCover-Tattoos suchen ist, hatte der Inker ja quasi erschwerte Bedingungen. In der Summe finde ich den Rücken sehr schön.

 

Finde es sehr geil.
Das Tattoo bringt gute Stimmung rüber

 

Den Budha find ich klasse der sieht so fröhlich aus.

Die Tempelpagode finde ich jetzt nicht zu dunkel ich denke das hast du bewusst so gemacht.

Dadurch rücken die farben von Budha, Wasserfall und der grünen Fauna besser in den vordergrund.

So jetz fehlen noch die Arme dann haste nen feines Jäcklein machste weiter ?

Antworten anzeigen
 

Buddha macht den Rücken schön?
Safran macht den Kuchen gel,
Buddha, Buddha, stampfah

halt, ne, dass war wieder ein anderes Lied..

Rücken schön - Kuchen gel - passt!

 

OK, kein Alkohol mehr für NicoRobin. Reicht für heute...
Da haste zum einen zwei Songs vermischt und zudem reimt sich schön und gel schonmal gar nicht.

Buddha macht den Rücken schön,
Alles prima anzusehn,
Waldhex und deejay zugestimmt
Das schwarz für mich die Stimmung nimmt.
Aber gefallen tuts auch so
Der Rest wär Gemecker auf höchstem Niveau!

 

[...]Kosten: in Euro bezahlt[...]
Inwiefern ist dieser Hinweis für uns wichtig?

Gruß,
Claus

Antworten anzeigen
 

Unterschreibe bei den anderen. Würde gerne wissen, ob von asiatischen Inkern das auch so gestochen wird , oder ist das die europäische Variante ist.. Reine Wissensfrage, keine Kritik!

Antworten anzeigen
 

Ist ein Realistic mit Asia Motiven. Hat nix mit traditionell japanisch zu tun, ist aber ein schöner dekorativer Rücken. Mir fehlt hier die Dynamik und Harmonie einer traditionellen Tätowierung. Aber wie Waldhexe sagt, ein ansehlicher Rücken irgendwo im Realistic-Fantasy-Neo-Traditionell.


Weitere Tattoos von Mir K.O.

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 4 Mitglieder und 10 Gäste online.

nach oben