Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


nichse81: goldene reiter-dresden

erste teil vom dresden zweiteiler,abgebildet ist der goldene reiter von dresden,gestochen wie immer von ralle in zittau,schmerzen ging so-dauer 3h

goldene reiter-dresden
4.33333
Durchschnitt: 4.333 (3 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

cool...soweit denke ich

 

dat gaul is mir zu dick, also von der perspektive und den proportionen her siehts aus, als sind die beine unter dem gewicht verbogen...

 

Der Reiter hat wohl sein Pferdchen ein wenig überfüttert?!
Proportionen passen irgendwie ned!

 

ich steh auf dicke gäule :DDD
hätte man mehr raus holen können aber schlecht finde ich es nicht!!!!

 

Das Motiv sieht mir sehr trocken aus,soll das so oder hast Du vergessen ordentlich zu cremen?

 

Proportionen des Pferdes passen gar nicht, die kompletten Beine sowie der Huf sieht sehr seltsam aus, auch der der Kopf des Pferdes :-( Der Reiter ist soweit gut getroffen. Leider nur 3 Punkte


Weitere Tattoos von nichse81

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 1 Benutzer und 2 Gäste online.

nach oben