Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


TinaINK: Kolibri

Ich habe Tattoos schon immer geliebt, seit ich denken kann. Und wollte auch selbst immer welche haben, hätte aber nie daran gedacht selbst zu tattoowieren. Durch einen Zufall kam ich zur Überlegung, es mal auszuprobieren. Und die Ergebnnisse können sich sehen lassen...für den Anfang.
Dieser Kolibri mit BlumeBlume-Tattoos suchen ist das dritte von mir gestochene Tattoo. Als "Übungshaut" stellte sich meine Schwiegermama zur verfügung.

Kolibri
1
Durchschnitt: 1 (5 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

du erfüllst das klischee mit der schwiegermutter...
ich weiß, das ist ein kolibri, du hast es ja geschrieben. die sehen auch so aus^^

 

Au Backe... Die arme Schwiegermama. Hättest mal lieber an dir selber üben sollen bevor du auf andere losgehst.

 

Sorry, aber dafür reicht meine Phantasie einfach nicht aus, hier auch nur im Ansatz einen Kolibri zu erkennen:-)....

 

Was was was *stotter* ist DAS? Muss ein japanischer, verstrahlter Kolibri sein, anders kann ich mir das nicht erklären.... Gut gemeinter Rat: probiere dich weiter auf Papier oder Schwein, aber nicht an lebenden Objekten!

 

".....und die Ergebnisse können sich sehen lassen...."

Ich kann mir das leider kaum ankucken. Deine arme Schwiegermutter. Das hat sie echt nicht verdient.

 

Hättest du es nur lieber nie selbst probiert. Das ist einfach nur Scheiße. Mit Flügeln. Mannmannmann, werd nie verstehn was in Leuten vorgeht, die ohne jedes ästhetische Empfinden auf andere Menschen losgehn und das dann damit entschuldigen, dass sie ja noch üben. Vielen Dank für den Respekt vor dem Beruf, für den andere leben und atmen. So, ich geh jetzt meine Schwiegermutter am offenen HerzHerz-Tattoos suchen operieren, bin durch Zufall auf die Idee gekommen...

 

lol amnesie :) ja vielleicht ein tip vom Anfänger ...... kleine Sachen sauber inken .... und datt am besten auf deinen eigenen Beinen

 

Hatten wir nicht letztens schon mal eine Tina da, die neben ihrem Nagelstudio tätowiert? Die Tattoos sahen genauso aus...

 

Neeee, die war noch ein Zacken schärfer.....aber geht schon in die Richtung.

 

Also einen Kolibri sehe ich da auch nicht so erinnert mich eher an einen Flugsaurier

 

1 punkt für die schwiegermama, mußt noch viel üben.

 

also .ich finde es blödsinn was ihr hier schriebt (teilweise).. ich finde es für das erste tattoo gar nicht mal so schlecht.... schaut euch hier mal um... da gibt es tattowierer die ewig dabei sind und auch n eigenen laden besitzen-- trotzdem nix können...und wesentlich schlechter sind. mir ist es jetzt zu nervig die tausend beispiele , die auf dieser seite kursieren zu verlinken... ihr wisst schon bescheid.

natürlich habt ihr recht, man muss nicht gleich am lebenden objekt üben.und es sollte auch nicht jeder tättowierer werden der miami Ink gucken kann. aber wenns die schwiegermutter mitmacht... echt mal leute..

 

@ Flash Gordon: Das stimmt. Es gibt wirklich viele (sogar mit eigenem Laden), die nix draufhaben und sich auch nicht verbessern.
Aber genauso verantwortungslos finde ich es, wenn man direkt als Anfänger an Menschen übt. Dafür gibt es doch Schweinehaut etc.

 

Flash, dann bleibt es trotzdem Scheiße. Egal, aus welchem Loch es nun kommt, entschuldige die direkten Worte, aber ich kann es nicht mehr hören!!! WARUM in dreiteufelsnamen muss jeder Depp heutzutage eine Maschine in die Hand nehmen? Es geht NOCH um die Schwiegermutter, aber das bleibt idR nicht so. Und das ist nunmal über die Maßen respektlos, ob das Opfer das nun gut findet oder nicht, unseren Berufsstand bringt es in Misskredit.
Es ist nicht gut, nein, heutzutage sehen erste Tattoos von blutigen Anfängern, die das unter Aufsicht eines Profis tun, nicht so aus, sondern in der Tat um Welten besser. Ich versteh den Drang, diesen Mist schönreden zu müssen einfach nicht! Wenn ein Arzt so schlampen würde, wäre er dran. Wenn der Dachdecker schlampt, regnets rein und es ist die Hölle los...braucht die Welt noch mehr miese Tätowierer? Du sagst es selbst: es gibt genug, sogar mit Shop.

 

@ liz hab ich doch gesagt, oder?

 

@ amnesie - ich behaupte nur, dass hier mit zweierlei maß gemessen wird.. sobald jemand schriebt... "hier leute , mein erstes selbst gestochenes tattoo" - wird er gleich in der luft zerissen...und dabei wird nicht mal unbedingt aufs tattoo eingegeangen...also keine konstruktive krtik geäußert.. da gibt hier genügend beispiele auf der page..
der zusatz "ich weiß auch auch nicht... ich mochte immer schon tattoos und da hab ich mir überlegt... ich mach es einfach selber..."
ist natürlich ne aussage... die auch mir tierisch auffe eier geht...

 

achso so... und dann noch von "übungshaut" zu sprechen... ist natürlich n unding... egal ob mit " " oder ohne

 

konstruktive kritik: könntest du bitte ein besseres foto reinstellen, so sieht man nur den "kolibri" und der sieht nicht wirklich wie einer aus.

 

Übel!...........moin 63er

 

Ganz übel........moin ron

 

Hast du auch Fotos von den vorgerigen zwei Tattoos vorrätig? Die würden mich mal interessieren.
Dieses Tattoo hier ist natürlich (noch?) murks.
Jetzt kommt zwar der Spruch vom 365 Tage Kalendar der Allgemeinplätze, aber du mist noch viiiiieeeeel Üben. Manchen wird's in die Wiege gelegt, andere müssen sich das sehr hart erarbeiten. Du gehörst sicherlich zu der zweiten Gruppe.
Zeichnest du denn auch?

 

@flash: Es wird sicher nicht jeder, der sein erstes Tattoo hier einstellt in der Luft zerrissen. Aber wer schon mit "die Ergebnisse können sich sehen lassen" kommt und dann SOWAS abliefert, dem fehlt einfach völlig eine gesunde Selbsteinschätzung. Und wenn dann zusätzlich fröhlich auf anderen Menschen geübt wird, ist das auch nicht gerade positiv. Von daher finde ich die Kommentare durchaus gerechtfertigt. Und konstruktiv kann man da nur sagen: hör auf, auf anderen Menschen zu üben und versuche zuerst sehr kleine Sachen anständig hinzubekommen.

 

Haha Amnesie, ich brech vom Stuhl :D
Und NEIN ... diese Ergebnisse können sich NICHT SEHEN LASSEN!!
Hör auf damit, bitte!

 

Wieder mal das DSDS-Sydrom. Null selbsteinschätzung. Und ich finde dass hier klare Worte sein müssen. Es gibt schon genügend "nicht-"Tätowierer.

 

auf den zweiten Blick find ich das gar nicht sooo schlecht...

 

Hat was Abstraktes:-)))

 

genau - man darf es nicht als Tierportrait sehen (auch wenn es vielleicht eins werden sollte)..........

 

Deine Schwiegermama tut mir LEID !!!!!!!!!!!!
WARUMMMMMMMMMMMM?

 

oh je, lieber erst zeichnen lernen ?

 

ich finde es viel schlimmer, dass hier eine ungelernte Kraft einem anderen Menschen eine Chemikalie in die Haut bringt.. (neben dem optischen Aspekt) das ist neben dämlich auch noch gefährlich

 

Du musst deine Schwiemu echt hassen....


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 2 Mitglieder und 9 Gäste online.

nach oben